Massiver Nachtschreck mit 8 Jahren

Ich bin am Ende und zwar seit dem 1 Lebensjahr der Tochter plagen wir uns mit dem Nachtschreck und er wird stärker. Unsere Tochter wacht jede Nacht auf und hat Ihn und sie ist nicht zu beruhigen. Wir haben alles mögliche versucht damit er weg kommt. Am Ende hat sie sogar Schlaf Hormon von Ärzten bekommen weil es nicht mehr ging. Ihr kleiner Körper ist erschöpft 😩. Sie hat Angst vor dem Schlafen und es dauert Stunden bis sie einschläft. Und kurz nachdem sie tatsächlich eingeschlafen ist fängt es an. Und so geht es die ganze Nacht durch ... manchmal mehrmals die Nacht. Wir sind erschöpft. Und Ärzte seits haben wir auch keine richtige Hilfe bekommen. Denke schon langsam an Hypnose oder sonst noch was. Hat jemand Erfahrung? Jeder Rat ist mir lieb denn ich gehe zu Grunde langsam weil ich nichts für sie tun kann ..

1

Hallo,

da Sie bereits seit vielen Jahren mit dieser Thematik beschäftigt sind: Nehmen Sie bitte Kontakt mit einer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin auf. Es bedarf hier sicherlich einer genauen Diagnostik sowie einer Therapie.

Herzliche Grüße,

Eliane Retz

Top Diskussionen anzeigen