Wer nimmt ASS ? 🤔 Hin und Her gerissen...

Hallo ihr Lieben! 🤗

Ich würde gerne wissen ob es hier noch andere Frauen gibt die ASS 100 präventiv nehmen oder es sogar verschrieben bekommen.

Was soll das Medikament bewirken?

Ich frage aus einem bestimmten Grund. Ich hatte 2020 auch eine FG mit AS und jetzt im Februar auch wieder.
Der Immunologe sagte ich hätte zu dickes Blut und sollte mehr trinken und ASS 100 präventiv nehmen. Jetzt waren wir bei der Gerinnungspraxis und der Arzt sagte, das ASS überhaupt nichts bringt. Das wäre Quatsch!

Ich bin total hin und her gerissen. Man weiß auch gar nicht wirklich was man noch glauben soll. 🤷‍♀️

Mich würden andere Meinungen und Erfahrungen sehr interessieren. 😊

1

Ich bin in e7ner KiWu Klinik zur Behandlung und dort sollte ich nach dem TF immer ASS 100 nehmen entwerfen bis zum negativen BT oder bis zur xx SSW.
Ob es was bringen weiß ich nicht.
Ananas, Kiwi, Knoblauch und Zwiebeln sollen das blut auch verdünnen.

2

Da ich innerhalb eines Jahres 3 Fehlgeburten hatte habe ich mich für die präventive Einnahme von ASS 100 entschieden. Hatte das hier im Forum häufig gelesen und als für mich letzten Versuch angesehen. Wenige Monate später wurde ich wieder schwanger und habe die Einnahme prophylaktisch bis 34+0 fortgeführt. Die Schwangerschaft verlief ohne Komplikationen und mein Baby ist gesund und munter zur Welt gekommen. ❤ Ob es nun an der Einnahme lag wird wohl ein Rätsel bleiben, aber geschadet hat es nicht! Bin definitiv froh es probiert zu haben!

4

Auch ich hatte im letzten Jahr 3 FG und soll jetzt ass100 schon im ÜZ nehmen und ab pos. Test Heparin spritzen. Wir probieren jetzt einfach alles aus, weil die Befunde alle unauffällig waren.

3

Hallo,
Ich nehme auch ASS

Top Diskussionen anzeigen