Ovus nach Ausschabung nie richtig positiv

Hallo zusammen,
ich versuche es mal hier. Im anderen Forum antwortet mir leider keiner.
Ich hatte Ende Februar in der 10 SSw eine Ausschabung wegen MA. Danach hatte ich pünktlich nach 4 Wochen meine erste Mens. Jetzt im 1. richtigen Zyklus schlagen die Ovus nicht richtig an. Ich habe scheinbar LH im Körper, aber nie so, dass der Strich direkt richtig positiv wäre. Oft sehe ich mittags einen Strich, der nur etwas schwächer ist als die Kontrolllinie. Abends ist der Test dann wieder schneeweiß. Vor der MA hat es immer prima mit den Ovus funktioniert. Ich verstehe das nicht!?! Meint ihr, der ES kommt noch?? Normalerweise ist mein Zyklus allerdings ca 24 Tage, ES zwischen dem 12-14 ZT, jetzt bin ich schon an ZT 22. Oder habe ich diesen Monat keinen ES? Kennt das jemand?
Bin schon 41 Jahre, so langsam läuft mir die Zeit davon😩.
Lieben Dank für eure Antworten.
LG

1

Erstmal tut mir leid für euren Verlust 😢.
Welche Sensitivität haben deine Ovus (10er/20er)?
Manchmal braucht der Körper um sich einzupendeln. Du könntest aber mal zum FA und um ein Zyklusmonitoring bitten, um zu schauen, ob mit deinen Hormonen alles in Ordnung ist.

2

Hallo Nini, ich hatte am 19.2 eine Ausschabung nach MA. Ich bekam ebenfalls nach vier Wochen meine Mens. Ebenfalls wurden meine Ovus nicht mehr ganz so dunkel wie die Kontrolllinie. Ich messe zusätzlich die Temperatur, dort wurde ein Eisprung bestätigt. Wir haben uns in der KiWu Klinik angemeldet und haben Ende Juni einen Termin. Ich glaube bei mir ist seit dem Eingriff einiges durcheinander geraten.

3

Dein Verlust tut mir sehr leid.
Ich denke, bei manchen braucht unser Körper leider etwas länger.
Bei mir wurde in der 10SSW am 24.02 eine nicht mehr intakte SS festgestellt.
AS war am 08.03, vor genau 6 Wochen und ich habe immer noch keine Periode, mein Rest Hcg betrug am Freitag immer noch 9,8.
Was ich sagen wollte, leider dauert das unterschiedlich lange.
Ich bin inzwischen aber auch total genervt, versuche mich dann immer zu besinnen, dass mein Körper das anscheinend einfach braucht.
Bist du in einer KiWu Klinik? Wurde bei dir etwas untersucht? Alles gute wünsche ich dir

4

Hallo,
Danke für eure Antworten. Wir sind nicht in der Kiwk. Aber das Ganze macht mich wahnsinnig!!! Denke aber auch, dass mein Körper wohl leider noch Zeit braucht 😩.
Tut mir leid, dass du auch so etwas durchmachen musstest. Bist du denn in der Kiwk? Wie alt bist du denn?
LG

Top Diskussionen anzeigen