U5: KIA findet, sie trinkt zu viel ...

Hallo Ihr!

Ich werde weitermachen wie bisher, wollte aber mal nach eurer Meinung/Erfahrung fragen.

Meine Tochter war bei ihrer Geburt viel zu leicht (unter der 1. Perzentile). Heute bei der U5 sagte ich ihm, dass sie 1000ml Pre pro Tag trinkt. Sie ist seit der U3 auf der 50. Perzentile, heute auch.
Er findet die Trinkmenge zu hoch.
Ich füttere sie dann, wenn sie Hunger hat und das wird bei Pre ja ausdrücklich betont, dass man nach Bedarf füttern darf, da Muttermilch-vergleichbar.

Wie handhabt ihr das? Beikost gibt's seit 2 Wochen, aber ja immer noch nur Löffelchen.

Meine Tochter ist heute genau 6 Monate, 7750g schwer und 68cm groß.

1

Sorry, falsches Forum. Bitte löschen!

Top Diskussionen anzeigen