Wer hat Endometriose und kann mir was dazu sagen

Hallöchen.
Nach basteln seit April 2019 und mittlerweile zwei FG im Januar 2020 und Juni 2020 sowie icsi ohne Einnistung im Januar diesen Jahres passiert seitdem nichts mehr.
Kurz vor dem Eisprung und teilweise während der mens habe ich eine Art „Bauchschmerzen“. Da ich nicht weiß ob man endo bemerkt und was dann ggf. Anzeichen sind, kann mir dazu jemand etwas sagen?

1

Hallo ich habe Endometriose, aber keine Beschwerden. Schmerzen durch Endometriose Treter laut meine FÄ Kurzarbeit vor der Regel auf. Um Endometriose auszuschließen müsstes du eine bald machen.
Wenn du mehr über Endometriose wissen möchtest würde ich die FRA im Forum unterstützer KiWu stellen. Da sind viele Mädels die SI damit auskennen.

2

Ein guter Frauenarzt sollte Endometriose schon bemerken. Wenn man beschwerdefrei ist, wird es häufig auch an eingefluteten Zysten festgestellt. Sowas wird aber bei einer regelmäßigen Routinekontrolle eigentlich festgestellt.
Eine 100%ige Diagnose gibt es, zumindest war es vor über 10 Jahren so, als es bei mir festgestellt wurde, nur durch eine Bauchspiegelung.

5

Oh nein, das stimmt leider so nicht. Nur große Herde oder Zysten werden im US gesehen und meine Gyn (die operiert und von sich behauptet sehr versiert zu sein) sah nicht mal die riesigen Knoten am Darm...
Das Endozentrum konnte dann im US alles erkennen, das ist aber auch nicht die Norm.
Einfache Herde (grad 1-3) sind nur leichte Auflagerungen, die sieht man nur in der BS.

3

Hallo,
bei mir wurde letztes Jahr Endometriose festgestellt. Dazu musste ich eine Bauchspiegelung machen lassen. Meine FÄ sagte, dass man nur durch diese OP Endometriose feststellen kann. Wenn Gewebe im Bauchraum gefunden wird, wird dies entnommen und im Labor untersucht. Erst dann kann man mit Sicherheit sagen ob es sich um Endometriose handelt. Verdacht auf Endometriose bestand bei mir da ich schon immer unglaublich starke Regelschmerzen hatte. Zusätzlich kam dazu, dass ich nach Absetzen der Pille schon fast ein Jahr versucht hatte schwanger zu werden. Endometriose kann auch zum Eileiterverschluß führen. So weiß man zumindest warum es schwieriger ist schwanger zu werden.
Ich hoffe die Infos helfen dir etwas weiter.
VG

4

Hallo, ich hatte auch Endo, vor kurzem wurde sie bei mir entfernt. Die Bauspiegelung ist hier die sichere Diagnostik und dann kann die Endo meist enfernt werden. Ich hatte am ersten Tag der Regel solche Schmerzen, dass ich Ibu nehmen musste.

Manche haben auch gar keine Symptome. Sprich Deinen Frauenarzt darauf an und bitte ihn, Dich zur Bauchspiegelung zu überweisen. Die OP kann man stationär oder ambulant machen lassen.

6

Hallo,
Genaues kann ich dir nicht sagen.

Wir hatte seit 2016 versucht ein Baby zu bekommen.
Von mal zu mal wurden die "regelschmerzen" schlimmer. Einmal bekam ich eine Infusion im kh, weil es unaushaltbar war.(Wir sind rein aufgrund auf Verdacht akuter Blinddarm)
War aber nicht der fall

Letzten herbst hatte ich dann den Termin um eine Überweisung zur Spiegelung zu holen.
War aber dann schwanger und es wurde wie immer verschoben

Was mir teilweise aber gut geholfen hat war mönchspfeffer.

Und ich bin schmerzenstechnisch wirklich nicht zimperlich.
Jetzt lassen wir das Baby mal schlüpfen und dann werden wir eine Spiegelung machrn

Top Diskussionen anzeigen