Verschiebt die Schmierblutung den ES?

Ich (38) hatte diesen Zyklus direkt im Anschluss an die Periode zuerst eine schwarze und dann hellrote Schmierblutung. Wenn ich das zum Zyklus rechne hat die Periode ca 7/8 Tage gedauert - sonst sind es 5 Tage. Kann es sein dass sich dadurch dann auch der ES um ca zwei Tage nach hinten schiebt?
Danke für Eure Hilfe.

1

Ja, da gibts denke ich schon einen Einfluss. Ich hatte häufig Schmierblutung bevor meine Regel einsetzte, teile 4 Tage vor die Periode richtig startete. Mein ES war zu dieser Zeit etwas an Tag 9, die zweite Zyklushälfte nur ca. 11 Tage wenn man die SB als Periode zählt.
Jetzt nehme ich seit 3 Zyklen Bryophyllum und seit dem letzten Zyklus noch Ovaria in der 1. Hälfte. Die Schmierbutung ist komplett weg und der ES an Tag 13.

Top Diskussionen anzeigen