Empfehlung Basalthermometer

Hallo :) Könnt Ihr mir ein digitales Basalthermometer empfehlen. Ich suche bereits im Internet, aber an der Flut von Thermometer das Richtige zu finden, ist garnicht so einfach.... Vielleicht hat Jemand gute Erfahrungen und könnte eines empfehlen?! Danke schonmal!

0

1

Also ich habe den aus dm . Der ist neben den SST im Regal. Bin zufrieden.

Ich hatte bei meiner ersten SS einen herkömmlichen digitalen Thermometer genommen. Der hat auch nach dem Piepton weitergemessen
Mit dem hat es auch geklappt

2

Meins ist "Cyclotest Lady" (mit Transporttäschchen, Miniblock und Stift - für den, der schnell vergisst oder auch für unterwegs praktisch; bei mycare bestellt) - hält lange durch, ist seit einigen Jahren zuverlässig. Ich messe auch nach dem Piepton weiter, bis die Temperatur konstant bleibt. Beim nächsten Einschalten des Basalthermometers kann man die Temperatur noch einmal ablesen, insofern man vergessen hat, sie zu notieren.

3

Hallo ich benutze seit 2 Monaten das Vinca 2 von Femometer. Man kann dort einstellen, das 3 Minuten gemessen werden soll. Danach schaltet es dich automatisch ab. Auch der Piepton bei beendeter Messung kann abgeschaltet werden.
Es besitzt ein LCD Display auf dem die Temperatur angezeigt wird. Ich kann aber auch später einfach die Temperatur über Bluetooth in die Femometer App (kostenlose Version) übertragen.

4

Ich stand ebenfalls vor diesem Überangebot und konnte mich nicht entscheiden. Letztendlich ist es das analoge von Geratherm geworden. Ganz einfach, weniger fehleranfällig, günstig und kein verwirrender Piepston nach 1 Min. Das Bluetooth Thermometer von Ovy soll anscheinend gut sein, misst 3 Minuten und kann auch lautlos. Hat aber auch seinen Preis und das war mit die Sache nicht Wert, vorallem da ich die Ovy App nicht wirklich mag

5

Ich benutze seit über 1 Jahr das Domotherm Rapid und bin sehr zufrieden. Es ist günstig und tut was es soll.
Es wurde mir hier im Forum empfohlen 😊

Top Diskussionen anzeigen