Überfällig, Test negativ

Hallo zusammen,

ich bin (noch) 35 und fleißig am ersten Kind am Basteln. Ich habe immer einen regelmäßigen 31 Tage Zyklus. Mein Eisprung war am 20.02., wo wir auch Sex hatten.

Nun bin ich seit dem 05.02. mit der Periode überfällig und dachte schon, endlich hat es geklappt. Wir sind im 6.ÜZ und mir ist seit 2 Wochen immer wieder mal übel, was ich sonst gar nicht kenne.
Nun habe ich aber 3 Tests im Abstand von 2 Tagen hinter mir, aber alle Tests sind negativ. Was kann das denn sein?

Ich hatte keinen Stress, habe nicht abgenommen oder gab es sonstige Veränderungen, was sich so auf die Periode auswirkt. Der Eisprung war auch sicher am 20.02., denn den spüre ich immer.
Und nun? Weiter warten und weiter testen? Oder was tun?
Hatte das schon mal jemand?

1

Nur wen man es spührt heißt es nicht, dass das Ei auch gesprungen ist... kann gerne 1-2mal pro Jahr eine Zyste werden und die schiebt und verlängert den Zyklus auch gut und gerne um zwei Wochen... wenn du zwei Wochen ohne positiven Test und Periode bist, würde ich definitiv zum Arzt gehen.

2

So ging es mir auch letztes Jahr kurz bevor ich schwanger wurde. Periode 2 Wochen drüber aber alle Tests negativ, war wahrscheinlich ein Zyste die dann bei der nächsten Blutung abging.

3

Weißt du sicher, dass du einen Eisprung hattest? Misst du die Basaltemperatur oder machst Ovus?

4

Leider waren genau diesen Monat NATÜRLICH meine Ovus 1 Tag vorher alle und die neue Bestellung ließ auf sich warten.🙄 Aber die letzten 6 Monate ohne hormonelle Verhütung spürte ich immer regelmäßig meinen Eisprung und bekam meine Periode nach 30 oder 31 Tagen.

Daher verwirrt mich das jetzt so, dass ich den Mittelschmerz gespürt habe und dann nichts kommt.
Ach, das nervt so, denn genau diesen Monat, haben wir es mal geschafft direkt am Tag des Eisprungs Sex zu haben. Nun soll es keinen Eisprung gegeben haben?! 😑😓

Ich habe mir jetzt einen Termin beim Doc geben lassen. Er meinte so oder so, dass man nach 6 Monaten erfolgloser Schwangerschaft schauen soll was los ist...

5

Huhu,ich hatte das im Dezember auch.Periode blieb aus- große Freude,aber alle Tests negativ.Meine Ärztin stellte dann eine Zyste fest 🙄...nach 52 Tagen( sonst immer nach 31) kam meine Periode dann erst...ich drücke dir die Daumen,dass sich dein Eisprung vielleicht doch verschoben hat- und wenn nicht,dass deine Periode schnell kommt und du im nächsten Zyklus neu starten kannst 🍄🍀.Lg

6

Huhu

meine Cousine hat drei Mal negativ getestet.Erst der Bluttest sagte ihr, dass sie schwanger ist 🍀🍀🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen