Jemand Ü40 und nimmt Letrozol?

Hallo. Ich habe einen AMH von 2,6, laut einem Zyklusmonotoring, Ovus und AVA eine regelmäßigen ES. Habe viel positives über die Unterstützung durch Letrozol gelesen. Mein KiWu Arzt hält das aber für "Quatsch". Überlege mir nun eine 2. Meinung zu holen und wollte mal fragen, ob hier jemand Ü40 mit ähnlichen "Voraussetzungen" Letro verschrieben bekommen hat. Momentan versuche ich meine Eizellen Qualität mit Q10, Zink, Vitamin D und Myo- Insositol zu verbessern.
Leider können die #schwimmer von meinem Mann nach 24 Stunden nicht mehr geradeaus schwimmen. Das macht es nicht einfacher, da ich nicht weiß wie lange sie das können.
Wir müssen also ziemlich genau den ES treffen#schwitz
Was den Druck natürlich zusätzlich erhöht. Daher war eine weitere Idee den ES auzulösen. Aber auch das hält er für Blödsinn. Dabei habe ich gelesen nach Auslösen ist der ES nach ziemlich genau 36 Stunden. #gruebel
Bin gespannt wer mit Letro Erfolg hatte!
Gruß Aprilmama

1

Hi. Ich bin 41 und wir üben seit 6Monaten für Kind Nr. 3. Habe bis gestern Letrozol genommen. Kann dir deshalb noch nicht berichten. Ich habe meine FÄ gebeten nachzuhelfen, weil meine Uhr tickt. Es war sofort klar, dass wir es mit Letrozol versuchen. Ich würde mir einen anderen FA suchen. Mit Ü40 hat man ja auch nicht ewig Zeit! LG

2

Hallo
also meine tickt mit fast 41 auch auch schon sehr laut:) ich hab ein AMH von 1 und regelmäßige Eisprünge. Spermiogramm ist SUPER. In der Kinderwunschklinik bekam ich jetzt trotzdem Clomifen und eine Auslösespritze verschrieben, sie meinte schon das man in diesen Alter nachhelfen muss auch wenn ich Eisprünge habe ?

3

Huhu!

Ich stimuliere mit Puregon und löse mit Ovitrelle, mache zeitgleich PME und Akupunktur.

Ob der ES genau nach 36h ist stimmt so nicht. Manche follis sind bereits früher sprungreif.

Aber es grenz das natürlich ein. Nach dem auslösen solltest du am Auslösertag und den Tag drauf GVNP haben.

4

Hallöchen
Ich bin 41...mein Arzt gab mir diesmal auch Letrozol von ZT4 bis ZT 9 musste ich immer 2 tabletten nehmen und siehe da ich hatte 5 Folikel ...links 3 große rechts 2 mittlere...und ich hatte keine Nebenwirkungen keine Stimmungsschwankungen oder irgendwas...am Freitag hatte ich jetzt meine erst IUI ...mal schauen ob es funktioniert hat ....also ich finde das das Letrozol schon einiges bewirken kann ...

Viel Glück dir 🍀🤗

5

Hallo ich habe Letrozol und Utrogest verschrieben bekommen und soll zusätzlich auslösen kann allerdings erst im Mai beginnen da ich die Woche die Corona Impfung bekam😏wollte mal fragen wie es bei dir bis jetzt lief?

Top Diskussionen anzeigen