Erfahrung mit Morbus Bechterew und Schwangerschaft und mehreren Kindern..

Hallo zusammen!
Wie üben seit Januar an einem 4. Kind, anfangs noch voller Freude, da es nicht klappt dann immer mehr mit Frust. Seit März plagen mich schreckliche Rückenschmerzen in der Nacht. Nach einem Ärztemarathon steht jetzt der Verdacht MORBUS BECHTEREW im Raum. Ich bin natürlich völlig geschockt :-(. Zudem Coronadebakel, das nicht schwanger werden, jetzt auch noch das. Meine Frage, gibt es hier auch Betroffene die mit der Krankheit schwanger wurden und evtl. mehrere Kinder haben? Kann man das alleine wuppen?
Vielen Dank euch schon einmal!

Liebe Grüße :-)

1

Hallo,
ich hab einen und bin gerade mit dem 2. Kind schwanger. Er wurde aber erst direkt nach der ersten Schwangerschaft festgestellt. Dachte erst die Rückenschmerzen wären normal bei Schwangeren. Hatte in der ersten Schwangerschaft mehr Schmerzen als jetzt. LG

2

Hallo! Und musst Du Medikamente nehmen? Oder was tust du gegen Schmerzen? Ernährungsumstellung soll auch helfen und halt Gymnastik, gerade schwierig wegen Corona.... Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen