Periode so schwach/ganzen Zyklus Blutungen

Hallo,
Hatte Ende September meine 3. FG mit natürlichem Abgang. Zuvor 2 Ausschabungen.

Die erste Periode nach dem Abgang war sehr schwach für meine Verhältnisse, habe mir aber nichts dabei gedacht, da ich von ausgegangen bin das sich einfach nicht so viel Schleimhaut aufgebaut hat.
Nun war der erste reguläre Zyklus. Seit Eisprung immer mal frisches Blut beim abwischen aber sehr wenig. Heute mittag hab ich dann auch relativ pünktliche meine Tage bekommen.
Aber wieder extrem schwach, und helles Blut.

Am Donnerstag war ich beim Frauenarzt, weil ich Angst hatte ich habe eine Entzündung. Sie war mit Aufbau der Schleimhaut etc zufrieden.

Woran kannn das liegen? Sind meine Hormone noch durcheinander? Kann ich so überhaupt schwanger werden? Wollten diesen Zyklus eigentlich wieder nutzen. Aber bin jetzt völlig verunsichert.

1

Hey
Ich hatte nach meiner ausschabung damals 2 Zyklen wenig Blut. Bin dann trotzdem ss geworden. Es kommt ja nicht auf die blutung sondern dem Eisprung an😉
Ich wünsche dir viel Glück das es schnell klappt
Lg Anja

2

Danke. Da hast du natürlich Recht ...

Bin total verwöhnt durch einen immer regelmäßigen Zyklus bis nach der ersten FG. Seitdem nur Probleme. Da mach man sich um jede Kleinigkeit Gedanken.

Will halt nichts riskieren...

3

Ich verstehe dich absolut. Habe ich jetzt gelesen ob du irgendwas einnimmt?
Ich nahm biofem und ovario comp und dazu ovus und schwups hat es geklappt

4

Ich nehme jetzt seit einem Monat wieder Femibion 1 und neu dazu Q10, Zink und Vitamin D3 sowie seit einer Woche Ferro Sanol aufgrund eines leeren Eisenspeichers.

Schwanger werden ost nicht mein Problem, das geht schnell. Aber schwanger bleiben hat jetzt 3 mal nicht geklappt. Haben schon 1 Sohn, da gabs keine Probleme.

Jetzt Gerinnungsstörung und trotz Heparin wieder eine FG.

Top Diskussionen anzeigen