Warum macht man sich so verrĂŒckt 🙄

Hallo, bin Anfang 39 und mein Freund und ich starten in die Babyplanung. Ich hab schon eine Tochter, die ist mittlerweile 13 Jahre alt. Ich mach mich leider total verrĂŒckt dass es nicht mehr klappt. Sonst hab ich jeden Monat meinen Eisprung gemerkt, dass ist jetzt nicht mehr so. Es gibt auch Monate, da merk ich nichts. Ovulationstest schlagen zwar an , aber ich hab das GefĂŒhl auch nicht richtig positiv. Hab jetzt mal mit Temperaturmessen angefangen. Effektiv war jetzt der erste Monat, in dem wir ĂŒberhaupt nicht verhĂŒtet haben. Meine Tage sollen Sonntag kommen, leichtest Unterleibsziehen ist da... Kann ja aber auch alles bedeuten... ich mach mich echt verrĂŒckt ,dass weiß ich auch, aber abstellen ist echt mega schwer 🙈

Sorry fĂŒr den langen Text.

1

Vielleicht weil die innere Uhr ticken hören 🙈

2

Vielleicht weil wir die innere Uhr ticken hören 🙈

3

Ist nur nicht hilfreich 😂🙈

4

Hallo Cindy,
mir gehts Ă€hnlich. Meine Tochter ist 10Jahre und wir sind jetzt im 2ÜZ fĂŒr ein Folgewunder.
Meine Mens soll auch Sonntag kommen. Und das Hibbeln macht mich wahnsinnig. Aber bleib uns nur abwarten. Ich hab auch Momente, da denke ich auch alles vorbei und dann denke ich wieder ach vielleicht hat es ja doch geklappt.😊 wann willst du testen? Ich glaub vor Sonntag mache ich es nicht.🙈
Liebe GrĂŒĂŸe

5

Hallo mausjudy81, schön von Dir zu hören. Ich teste nicht vor Sonntag, meine Mens ist eigentlich immer mega pĂŒnktlich... Wenn die bis Sonntag nicht da ist, wĂ€re das schon ungewöhnlich... Wenigstens auf das ist Verlass 😂

Bist Du auch Baujahr '81?

6

Huhu :)

Wollt einfach mal ein paar Hoffnungsfunken fĂŒr euch da lassen...
Ich bin auch Bj 81.
War 10 Jahre sterilisiert...jĂŒngste ist 11 Jahre alt.
Hab auch gedacht , dass der Zug mit Sicherheit abgefahren ist, da ich meinen ES auch ewig nicht mehr gespĂŒrt hatte.
War aber nicht so. Hatte meine Refertilisierung und bin nÀchsten Zyklus belohnt worden.
Ich drĂŒcke eich ganz feste die Daumen. Ich weiss, wie emotional und psychisch belastend das sein kann.... Hibbel mal mit euch mit :)

Lg Melanie

7

Hallo Melanie, man hört ja sonst irgendwie nur "Schauergeschichten". Danke fĂŒr Deinen Zuspruch. Bin mal gespannt, ob die Mens kommt oder nicht, hab da gerade gar kein GefĂŒhl fĂŒr đŸ€Ł

8

Bin Bj 11/83 und es hat diesen Monat schonwieder nicht geklappt. WĂŒrd am liebsten Aufgeben, mit SS bis 8 ssw sind wir seit fast 1,5 jahren dran....

9

Guten Morgen. Ich kann das voll verstehen,ich bin jetzt 37 und mein Kurzer ist 9. Er freut sich schon lange auf ein Geschwisterchen. wir sind jetzt im ÜZ 12 und oftmals gebe ich auf,weil mein innerer Druck zu hoch ist.Dennoch schöpfe ich immer wieder Kraft und denke positiv.
DrĂŒcke dir die Daumen
LG Jassi

10

Hallo Jassi, man fĂŒhlt sich irgendwie so alleine mit dem "Problem ". Ich durfte jetzt tatsĂ€chlich positiv testen, hab aber erst in einer Woche einen Termin beim Frauenarzt. Eigentlich klar, vorher sieht man ja auch nicht wirklich was. Aber dieses warten macht mich gerade etwas verrĂŒckt 🙄

11

Dann fĂŒhl dich gedrĂŒckt 😊 und lass es dir gutgehen. Wir Frauen mĂŒssen immer viel ertragen und ich gebe dir Recht, oft ist man allein mit dem Problem

Top Diskussionen anzeigen