Kind mit 43/4 Jahren

Hallo.. Wer hat mit 43/44 Jahren ein gesundes Kind nach mindestens 2 Fehlgeburten bekommen?

1

Hey
Also ich nicht aber meine Freundin
sie ist gerade in der 13ssw
Heute nackenfalte und der Andre test super ausgefallen. Sie hatte eine Totgeburt in der 23ssw und drei fg.
Das ist ihr erstes Kind. Und sie ist 44

Wir sind alle soooo glücklich ❤️❤️

2

Hallo
ja hier :)
Pünktlich zu meinem 44Geburtstag unser 3Wunder entbunden. Momentan schauen wir ob noch ein 4 Wunder möglich ist (45 J)

5

Hallo! Darf ich fragen, ob Du ohne Hilfsmittel auf natürlichem Wege schwanger geworden bist und wie lange es gedauert hat? Liebe Grüße :-)

3

Ich 😊 Hatte ein Windei, danach eine FG in der 14.Woche. Bin 3 Monate danach schwanger geworden und habe mit 43 Jahren einen gesunden Jungen bekommen.

4

Hallo,
ich selbst nicht mit 43, aber mit 41.
Und meine Schwägerin hat nach 4 Fehlgeburten mit 44 das erste Kind bekommen.

Also nicht entmutigen lassen.
Alles Gute

6

Ich habe meine wundervolle Tochter mit 46 Jahren geboren. Es war meine erste Schwangerschaft, und sie war ungeplant...

7

Hallo,
Ich hatte mit 42 eine fehlgeburt und dann halbes Jahr später hatte ich eine künstliche befruchtung da war ich schon 43 und wurde schwanger.... Bin jetzt 44 und meine Tochter ist 2 Wochen alt 😊
Viel Glück wünsche ich dir!
Lg.

8

Danke für die Frage und die Geschichten! Auch mir machen sie Mut, den ich fast verloren hätte. Bin grad 43 geworden. Seit 11 jahren wünsche ich mir ein zweites Kind. Seit 1 jahr versuchen wir es aktiv, 3 Fehlgeburten mussten wir schon ertragen. Jetzt ein extrem langer Zyklus. Ich hoffe so sehr, dass es noch klappt! Dann erzähle ich auch gern meine Erfolgsgeschichte.
Drücke dir auch sehr die Daumen, liebe Manu.
Noch eine Nachfrage an die Ü40-Mütter: gibt es einen Rat? Habt ihr nachgeholfen? Oder braucht man nur Geduld und Tapferkeit?

Top Diskussionen anzeigen