hilfe, ich habe mich verliebt und jetzt????

HILFE!!!!!!!!!!!!!!

Zum Ausgleich, dass mein Mann über Winter öfters mal mit seinem Kegelclub weg war, 'durfte' ich letztes Wochenende mal alleine weg fahren.
Es war so schön, alleine die Zugfahrt war herrlich!
Jedenfalls habe ich mir vorgenommen, mir eine richtig schöne Zeit zu machen, und Dinge zu leisten, die man zuhause nicht hat.Also gönnte ich mir eine Fiakerfahrt und was passiert???RUMS, ich habe mich total in den Fiaker verliebt.So sprachlos von einem Mann wie von ihm war ich noch nie...Ich habe mich noch nicht mal getraut, ihn nach seinem Namen zu fragen, oder ob er mit mir nen Kaffee trinken gehen würde...
Ich bin ja nicht mit dem Vorsatz weg gefahren, jemanden kennen zu lernen geschweige denn, mich zu verlieben; auch wenn mein Mann und ich zwar noch zusammen wohnen, aber getrennt sind!
Nun weiß ich nicht, wie ich mich verhalten soll.
1.weiß ich ja nicht mal nen Namen von dem Mann.
2.weiß ich zwar, wie ich diesen sowie Adresse rausfinden könnte, aber da verläßt mich dann auch schon wieder der Mut!
Soll ich das Ganze einfach als einen netten Flirt und schöne Urlaubserinnerung behalten?Ich komme mir vor wie ein Teenie, der sich zum ersten Mal im Leben richtig verliebt hat.Und bin so richtig hilflos dabei!
Über Antworten und Aussagen, wie ihr an meiner Stelle reagieren würdet, würde ich mich total freuen!Bin irgendwie total verpeilt deswegen und komm mir vor wie im Trance...
LG
Falcon's Girl

1

hmmmm...

du schreibst dein mann.. also biste verheiratet...

ist eure beziehung so am ende?

ich würde nichts riskieren und es bei einem schönen urlaubsflirt belassen... es sei denn mein mann ist mir nichts mehr wert...

letztendlcih musst duu das wissen.. aba fehltritte kann man nicht rückgängig machen, wenn du dich wieder umentscheidest.......

2

Hi, ja unsere Ehe ist so am Ende.Und in dieser Hinsicht fand ich halt besser, dieses Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende zu wählen.
Ist ja auch für die Kinder so besser.
Daher erstaunt es mich auch so, dass ich mich so Hals über Kopf in diesen anderen Mann verliebt habe!
Ich dachte von mir selber, dass ich zu Gefühlen einem Mann gegenüber schon nimmer fähig wäre, und dann kommt ER daher und ich bin sprachlos...
LG
falcon's girl

3

Hallo

wenn du so verliebt bist, dann versuche rauszufinden wer er ist, lerne ihn kennen, und schau was draus wird..
ich an deiner Stelle würde alles in bewegung setzten um alles über ihn heraus zu finden.
ich war einmal in der gleichen situation wie du, ich habe es als flirt abgetan, was ich heute mehr als bereue.
über 10 ecken habe ich damals erfahren das er auch an mir interessiert war, doch leider ist er dann durch einen Unfall ums leben gekommen, was ich damit sagen möchte..mache das was dein Herz Dir sagt.
wünsche dir viel glück.#klee

4

danke,
der Meinungen sind meine Schwester und meine beste Freundin auch.
Ich müßte ja nur im Hotel anrufen und die fragen, wer er ist und ob ich Adresse bekommen kann.
Nach dem Motto:ich würde ihm gern das Bild zukommen lassen, was ich von ihm gemacht habe...
Aber andererseits scheue ich mich davor, diese Nummer abzuziehen.Vielleicht aus Angst mich zu blamieren oder so.
Daher meine Unsicherheit bestimmt was ich tun soll....
Aber ihm hatte es die Sprache auch verschlagen, der konnte auch nix anderes, als mich nur anzulächeln....
Also werde ich meinen Mut wohl doch zusammen fassen müssen und ihn kontaktieren...

LG
und danke
Falcon's girl

6

Hallo Himmelundhölle:-),
danke für deine Mail:-)
es stimmt,was du sagst.Man sollte handeln, bevor es zu spät ist.
Ich denke, es ist leichter damit umzugehen, dass ich mich einmal bis auf die Knochen blamiere, falls das Ganze ein Schuß in den Ofen werden sollte, als wer weiß wie lange darüber rum zu grübeln, was wäre wenn ich...
Ich habe jetzt eine Mail an Personen geschickt, die mir diesbezüglich weiter helfen wollen und bin megagespannt, was dabei raus kommt!
Herzliche grüße
Sisi
PS:da ich bei einer Mail so dusselig war, meinen richtigen Namen zu nennen, kann das jetzt auch so bleiben...so verpeilt bin ich dann anscheinend...erschreckend:-)
Wenn du magst, schreibe mich doch mal über meine Visitenkarte an!

weitere Kommentare laden
5

lass mich mal kurz zusammenfassen.
du hast in deinem kurzurlaub eine kutschfahrt gemacht und der kutscher und du habt recht hilflos kein wort raus gebracht?
und jetzt bist du verliebt, hast aber angst den kontakt ( in welcher form auch immer) aufzunehmen?
wer soll dir denn jetzt helfen?

7

Hallo du werdender Vater;-),

ich wollte ja einfach nur wissen, was andere immerhin erwachsene Menschen an meiner Stelle tun würden.
Es ist mir halt wirklich noch nie im Leben passiert, dass ich einen Menschen kennen lerne bzw sehe und es macht 'klick'!
Es war für mich, als ob sich ein Schalter in meinem Kopf umgelegt hätte und ich war hin und weg.
Eigentlich dachte ich immer, man muss sich erstmal ein bißchen unterhalten haben, bevor die Bombe so explodiert:-).
Das es einfach so passiert ist, damit hätte ich nie gerechnet!
Aber letztlich habt ihr alle recht:entscheiden kann sowieso nur ich alleine, das ist ja klar.Aber wenn man so verpeilt ist wie ich zur Zeit tut es eben ganz gut, objektive Meinungen zu hören.

LG
Sisi

9

Hallo,

ich kenn das. Es gibt mehrere Möglichkeiten, was Du jetzt tun kannst.

1. Du lernst ihn näher kennen und bist dann voll enttäuscht, Deine Ehe aufs Spiel gesetzt zu haben

2. Du lässt es bleiben und rettest lieber Deine Ehe

3. Er (Dein Urlaubsschwarm) sieht es genauso und ihr werdet ein Paar

zum 1. Punkt meine Erfahrung: Ich war auch mal total in einen Schiffsmitarbeiter verliebt, als wir im Urlaub'ne Dampferfahrt gemacht haben. Hab direkt an die Adresse von der Firma geschrieben und durch seinen Chef seinen Namen rausgekriegt. Im Nachhinein voll kindisch, aber den Trance-Zustand hatte ich auch. Er schrieb mir sogar zurück, konnte sich auch noch an mich erinnern, war mich auch einmal besuchen, wir gingen spazieren, küssten uns sogar, aber zu Hause war alles sooooo anders. Die Urlaubsstimmung war weg, er musste dann auch wieder los.... wir haben uns aus den Augen verloren. Ich war nicht traurig, denn dieses tolle Gefühl wie auf dem Schiff im Urlaub gabs zu Hause nicht mehr.

Ich bin im Moment auch in jemand verliebt und weiß nicht wie ich an ihn rankommen kann. Hab hier auch schon mal nachgefragt und als Antwort bekommen, ihn einfach zum Kaffee einzuladen. Aber man muß mit allem rechnen, er kann verheiratet sein oder schwul oder sonstwas.

Die eine Antwort finde ich toll, lass Dein Herz sprechen, das Leben ist zu kurz. Man grübelt immer über so viel nach....

Erzähl mal was Du tun wirst und ob wir uns austauschen wollen. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig aufbauen und Tips geben ;-)

11

Liebe Gefühlvolle,

ich räum mal das Feld von hinten auf:-)
Ja, wenn du magst, schreib mich über meine VK an, ich freue mich sehr auf einen regen Mailwechsel:-)

Meine Ehe ist so oder so nimmer zu retten, das war sie ja vorher schon nicht.Also setze ich diesbezüglich auch nix auf's Spiel.
Ich werde jetzt im Hotel anrufen und unter einem Vorwand fragen, wer der nette Mensch ist und dann weiter agieren.
Natürlich würde ich mich freuen, wenn alles so klappt wie ich es mir vorstelle...Sprich, dass er auch Single ist und an mir ebenso Interesse hat wie ich an ihm!

Ich bin echt aufgeregt wie ein Teenie, boar das dachte ich, hätte ich schon lange hinter mir gelassen...abeinem gewissen Alter sollte doch die Vernunft mitspielen...Aber egal, wer nicht wagt, der nicht gewinnt und ich muss es nun einfach wagen!

Herzliche Grüße
Sisi

Top Diskussionen anzeigen