fragen an paare die nicht zusammen wohnen

hallo
ich möchte gerne mal wissen wie es bei euch so abläuft und warum ihr nicht zusammen wohnt, zusammen wohnen werdet.
bewußt getrennte wohnungen habt?
wenn ja, wie oft seht ihr euch?
telefoniert ihr oft?
simst ihr mal?
seht ihr euch in der woche, am WE ?
oder je nach zeit und lust und eher spontan?

unternehmt ihr viel zusammen oder geht eher jeder seine wege ?
muss man eine beziehung besser "pflegen" wenn man getrennt wohnt?
ja, danke, ich möchte gerne mal hören was andre daraus machen und warum.

1

Hallo,

da melde ich mich doch glatt mal zu Wort, auch wenn meine Situation sicher eine andere sein wird als deine.

Ich bin mit meinem Freund zusammengezogen, als ich schwanger war.
Irgendwann hats nicht mehr funktioniert, als die Kleine schon ca. 2 Jahre alt war.

Ich habe dann festgelegt, dass wir uns räumlich trennen.

Wir wohnen in getrennten Wohnung, aber im gleichen Haus.
Ist von Vorteil für die Kleine, zum Nachteil ist es mir noch nicht wirklich geworden, weil wir ja noch zusammen sind.

Wir sehen uns täglich.
Er schläft oft hier.
Wir telefonieren täglich.
Simsen ist nicht so sein Ding.

Wir gehen, was das weggehen und das am Wochenende ausschlafen angeht schon unsere eigenen Wege (gemeinsam weggehen geht nicht, einer muss ja aufs Kind aufpassen). Wechseln uns aber damit gut ab, und sind Wochenends auch manchmal zusammen daheim oder bei Freunden.

Ich finde die Beziehung läuft so viel besser. Denn ich muss mir nicht mehr, nachdem ich mich den ganzen Tag nach besten Möglichkeiten um den Haushalt und ums Kind gekümmert hab, anhören, wie unaufgeräumt es aussieht.

Er sagt mir das ein oder andere Mal, dass es bei mir unaufgeräumt sei, doch dann kann ich ihm sagen, dass er keine Ahnung hat, wie es ist, wenn ein Kind im Haushalt mit rumwuselt.

Er wohnt jetzt seit 2 Wochen bei mir, weil in seiner Wohnung renoviert wird, und es ist schrecklich.
Genau wie früher. Er macht nichts im Haushalt, ausser Unordnung natürlich.

Ich habe ihm erst gestern wieder gesagt, dass mir jetzt wieder bewusst geworden ist, warum ich mich räumlich von ihm getrennt habe, und dass ich das nicht wieder ändern möchte, bevor er sich und seine Einstellung nicht geändert hat.

Gruß Mel

2

wir wohnen nicht zusammen, sehen uns derzeit 2-3 in der woche. telefonieren ca. 3 mal in der woche. simsen seltener.
sehen uns ca. 1-2 mal in der woche und 0-1 mal am we.

spontan ab und zu. wir unternehmen nicht wirklich viel in letzter zeit was bei ihm zur zeit beruflich bedingt ist. eine beziehung muss man immer pflegen. ist klar.

wohnen nicht zusammen, weil er einen hund hat. ich möchte die verantwortung für das tier nicht übernehmen und mag den hundegeruch nicht, die unordnung durch das tier verursacht.

3

Also da meld ich mich doch auch mal.

Ich 20 Freund 24
Wir sind seit 4 Jahren zusammen und wohnen beide noch zu Hause. #hicks

Leider ist es mit dem Geld noch etwas knapp drum haben wir noch keine Wohnung zusammen.#heul

Wir sehen uns trotzdem fasst jeden Tag. #freu Entweder er kommt zu mir oder ich zu ihm. Ist fasst schon wie zusammen wohnen. Jeder geht in die Arbeit und abends treffen wir uns. Entweder wir liegen einfach nur auf der Couch oder legen uns ins Bett und schlafen ein.
Ich darf mich eigentlich nicht beschweren, denn am Wochenende unternehmen wir meistens was. Außer ich muss arbeiten.
Unter der Woche wie gesagt läuft leider nicht sonderlich viel mit weg gehen oder so weil meistens einer von beiden so kaputt ist das man keine Lust mehr hat. Mal Eis essen oder so aber sonst....

Find es interessant wie das bei euch allen so ist.

LG #herzlich

Top Diskussionen anzeigen