Ich dreh gleich durch - ich weiss nicht wo ich bin.


Momentan dreht sich alles. Ich zitter und mir ist so übel. Will mit niemanden aus meinem Freundeskreis sprechen, geht die nichts an.

Also entweder ist meinem Mann etwas passiert oder er liegt bei einer anderem im Bett.

Er ist beruflich 600 Kilometer weg. Hat Kontakt mit vielen Frauen aus der Umgebung. Gestern Abend ging er einfach aus dem msn (messenger) mit den Worten, mit ist übel, ich geh ins Bett.

Dazu gesagt, mein Mann hatte mal eine schlimme Darmkolik und ist dabei ganz schlimm in Ohnmacht gefallen. Da fing es auch so an und mach mir Sorgen. Hab gesagt, wenn was ist, melde Dich bitte.

Er ist eigentlich relativ zuverlässig, würde nie um mir weh zu tun das Handy z.B. ausmachen außer er vergisst es mal wieder zu laden.
Ich weiss auch, das er gegen 7 Uhr aufsteht...allersp. 9 Uhr.
Nun, sein Telefon ist aus, online ist er nicht und ich hab keine andere Möglichkeit ihn zu erreichen.

Ich versteh nicht warum er das Handy ausmacht, ich bin keine Frau die permanent anruft oder Nachrichten schreibt. Wir telefonieren 1 mal am Tag und ab und an schreiben wir kurz im Messenger.
Er hat also keinen Grund dazu, weil ich ihn nerv oder so.
11 Uhr ist er schon längst wach und eigentlich meldet er sich so ne Stunde nachdem er aufgestanden ist um mir einen schönen Tag zu wünschen.
Meine Gefühle spalten sich. Ich weiss das er durchaus mit den Mädels aus der Region weggehen würde und weiss auch das wir seit nem Monat keinen Sex mehr hatten und er "druck" hat.
Ich hab zwar gesagt, er würde nie fremdgehen aber das hab ich von meinem Ex auch geglaubt.

Oder er ist umgefallen...aber wenn er das ist, hätte ihn sicherlich schon jemand entdeckt und mich informiert.

Ich bin total konfus und wünsche nichts von beiden. Aber einen anderen Grund gibt es nicht.
Scheisse, ich hatt heut schon ein Scheiss Gefühl als ich aufstand.

Bitte nicht, is doch alles noch so frisch und es lief gerade alles wieder gut.

Oh Gott, ich zitter hier voll rum und kann mich garnicht auf meinen Sohn konzentrieren weil ich so Angst habe :-(

1

Hey, mach dich doch mal locker und vermute nicht gleich das Schlimmste. Nur weil er sich vielleicht nicht sofort nach dem Aufstehen meldet, heißt das doch noch gar nix.

Also tief durchatmen und abwarten.
Er meldet sich sicher noch...kann ja auch mal was dazwischen kommen.

LG

2

Wo wohnt er denn an seiner Arbeitsstelle? Hotel? Anrufen und fragen, ob Herr XYZ heute schon gesehen wurde. Bzw. durchstellen lassen und wenn keiner drangeht, soll mal jemand in seinem Zimmer nachsehen.
Hat er ne eigene Wohnung? Polizei anrufen, fragen, ob die mal nachschauen fahren können.

Wenn ihm wirklich was passiert ist, musst Du zusehen, dass jemand nach ihm sieht.

3

Er hat das Handy angemacht, mir zurück geschrieben, dann wollt ich anrufen, hat er mich weggedrückt, das zweite mal auch nun is das handy aus.

4

Dann fehlt ihm gottseidank auch nix.

Aber abblocken ist fies, glaubst Du, er ist nicht alleine?

5

Ach schau. Deckung weg ;-)
Ich weiss es nicht, kenn es nicht von ihm. Macht er nie, hat er noch nie gemacht.
Wenn akku gefährlich nah dem Ende ist, schreibt er dann meist, akku alle, reden dann oder so.

weitere Kommentare laden
17

Hallo....

ich hoffe DIr gehts heute etwas besser??????

Hat dein Mann sich noch gemeldet?????????

18

Hallo,

ja hat 17 Uhr das Handy angemacht und wie vorrausgesagt total perplex reagiert. Der Akku sei alle und er schaut da halt net jede 2. Sekunde drauf.

Er habe mich nicht mit Absicht weggedrückt, hat auch nicht mitbekommen das ich angerufen habe.

Naja...
Ganz kauf ich es ihm nicht ab. Erstmal warten bis er wieder zu Haus ist. Über Telefon kann man viel erzählen.

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

19

Komische Erklärung- die er da abliefert.....

Ich wünsche dir alles Liebe. Und hoffe, dass sich die ganze Geschichte doch als eine unglückliche Kette von Missverständnissen und Tücken der Technik herausstellt!!!

Top Diskussionen anzeigen