ex meldet sich

hallo zusammen,

wir sind seit 1 jahr getrennt. die sache ist verarbeitet. aber scheinbar riechen es exfreunde..

meiner meldet sich alle paar monate. meist mit etwas wo man denkt.. hmmm warum meldet er sich. also er schreibt jetzt nicht wollen wir reden, kumpels sind wir aber auch nciht und da sind wir uns einig.

ich bin einfach neugierig, kennt ihr das? was sind die motive? klar er wird neugierig sein, aber man ist ja nicht neugierig wenn jemand einem egal ist?

habt ihr auch schon sowas gemacht oder ähliche erfahrungen.
ich bilde mich jetzt auch nicht viel drauf ein. genieße es eher , dass ich noch in seinem orbit rumzuschwirren schein...

lg

1

Hallo,
Deine Schreibweise sagt mir, du bist die, welche schon öfter hier geschrieben hat, und immer wieder Kontakte mit ihrem Ex hat, richtig? Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, und ich frage auch nur, um es richtig einzuordnen.

Dieser erneuter Post würde ich so interpretieren, dass du mit der Trennung noch nicht abgeschlossen hast. Den ihr seid kein Paar und keine Kumpel. Warum also Kontakte suchen?
Ich persönlich würde mir diesen verbitten und ihn blockieren. Denn nur so kommst du drüber hinweg. Solange es doch interessiert, was er mit welcher Aktion bezwecken will, bist du im Kopf nicht frei. Weder von ihm, noch für was neues, was du vielleicht übersieht, wenn du dich mit Gedanken an ihn aufhälst.

Wenn du den Zustand allerdings erstrebenswert findest, immer in seinem Orbit zu schwirren, frage ihn einfach, warum er Kontakte will. Dir wird hier niemand sagen können, was genau er will. Andere Erfahrungen sind von anderen Menschen und anderen Leben. Die lassen sich nicht vergleichen.

3

hallo fusslkatze,

ja ich hab hier schon öfter was geschrieben ich bin auch schon lange hier angemeldet und zu unterschiedlichstten themen, auch zu meinem exmann, kindern usw.

doch ich bin drüber weg, da muss ich dich korrigieren. und ich habe zu diesem thema jetzt nicht nachgesehen wie oft ich da nachgefragt habe, aber es ist ja nicht verboten. ich bin für mich fein, mir geht es gut. er hat mich verloren, einen guten menschen der es gut mit ihm meinte.
es ist einfach meine angeborene neugier, ich wollte immer psychologin werden, die mich vermutlich antreibt diese frage in einem forum zu stellen.

liebe grüße

9

Dann habe ich dich verwechselt und entschuldige mich.

weitere Kommentare laden
2

Ich würde mal behaupten wenn man zusammen war und sich geliebt hat wir der andere einem niemals egal sein.

Auch ich zum Beispiel denke ab und an an meinen ersten Freund, obwohl ich mittlerweile verheiratet bin und Kinder habe und es über 10 Jahre her ist 🤷🏽‍♀️ Der Mensch war Teil des Lebens, das kann man nicht einfach raus löschen.

Du könntest auch eine „Option“ für ihn sein die er sich warm halten will. Ich persönlich denke würde da seiner Seite mehr dahinter stecken dann würde er mehr die Initiative ergreifen und schreiben das er dich vermisste etc.

Wenn du damit abgeschlossen hast, dann sag ihm doch einfach, „du ich möchte keinen Kontakt mehr mit dir“ lass uns einfach für eine Zeit einen eigenen Weg gehen,

So oder so ähnlich 🤷🏽‍♀️

Vielleicht erhoffst du dir auch mehr, weil du damit doch noch nicht abgeschlossen hast ??

4

Ja, das kenne ich. Ich würde es mal so sagen. Wenn eine Love Story nicht zu Ende „erzählt“ wurde, sondern irgendwo mittendrin aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen aufgehört hat, wird es einen immer wieder beschäftigen. Wenn du darüber schreiben magst, kannst mir gern eine PN schicken 🙂

7

Sein eigenes Selbstwertgefühl davon abhängig zu machen, dass der Ex einen immer wieder kontaktiert, bringt dir was?

11

ja es fühlt sich nicht schlecht an

13

Wenn du das brauchst, um dein Ego zu pushen, scheinst du generell von der Anerkennung anderer abhängig zu sein.

weiteren Kommentar laden
8

Nein sowas hab ich nie gemacht. Aus ist bei mir aus und meine Exfreunde ticken zum Glück wie ich und haben sich auch nie wieder gemeldet. Wäre das passiert, hätte ich nicht darauf reagiert.

10

Früher, hatte ich auch zwei Ex die sich immer mal wieder gemeldet haben, aus dem nix zum Geburtstag gratuliert oder gefragt wie es mir geht usw.

Ich bin mir ziemlich sicher das beide einen neuen Anlauf wollten. Bei einem war es so das er offen ausgesprochen hat das er noch mal reden will, mich nicht vergessen kann, eine neue Chance braucht usw.

Geschmeichelt hat es mir auch, dass gebe ich zu. Aber die Trennung hatte ihren Grund, es war eben bei beiden nicht die große Liebe. Der bin ich danach begegnet und weiß nun, was wirklich wertvoll ist lässt man nicht einfach los. Wenn man sich trennt dann selten ohne Grund, und es ist dann besser nach vorne zu schauen.

12

Ich bin auch mit einem Ex noch in regelmäßigem Kontakt. Wir sind schon seit zwanzig Jahren getrennt.
Das hat nicht mit zurück haben wollen zu tun, wir verstehen uns einfach, haben aber als Paar nicht zueinander gepasst.
Noch einen Vorteil hat es; ich weiß das ich mich zur Not immer auf ihn verlassen kann. Solche Menschen sind pures Gold.

14

Ich zitiere dich mal:

„Wir sind jetzt 1 Jahr getrennt, die Sache ist verarbeitet.“
„Ich bin einfach neugierig, kennt ihr das?“
„…aber man ist ja nicht neugierig, wenn einem jemand egal ist“

Merkst du was?

Ich würde ihn blockieren und keinesfalls auf irgendwelche fadenscheinigen Nachrichten reagieren. Der Mann ist Geschichte und sollte es bleiben.
Vorausgesetzt natürlich, du willst den Weg der Verarbeitung nicht nochmal gehen….

16

„…aber man ist ja nicht neugierig, wenn einem jemand egal ist“

dieser satz war auf ihn bezogen, das er nicht neugierig ware wenn ich ihm egal wäre..

18

Aber warum soll es nur auf ihn zutreffen?

Du wärst auch nicht neugierig, wäre er dir egal 😉

weitere Kommentare laden
15

Klingt für mich, als würde er dich sich warmhalten wollen.
Da würde ich gar nicht mehr reagieren.

25

So sehe ich das auch...

29

was genau heißt denn warmhalten wollen. wenn einem eine person egal ist, macht man das doch nicht, zumal ich nicht leicht zu kriegen bin für ihn schon gar nich tmehr..

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen