Mein Freund hat mich versetzt

Ich hätte gerne eure Meinung dazu,
gestern wollte mein Freund zu mir kommen. Er hatte gesagt, dass er zur werkstatt fährt den neuen reifen aufzieht läßt und von dort aus zu mir kommt. Nach 4 stunden rief er mich an. Mittlerweile war es schon 19.30Uhr rum. Um 21.00Uhr gehe ich schlafen, 1Std braucht er zu mir. Er hat derzeit Urlaub seit einer Woche. Erst wollte er nächste Woche kommen, dann hieß es er kommt heute Abend.
Da wir beide heute zu einen Infotag gehen wollten. Weil er sich beruflich neu orientieren möchte. Er meinte dann,Nein ich komme heute zu dir.Wollte nur schauen wie du reagierst. Ich komme nach der Werkstatt...

Er rief mich nach 4 Std an und meinte er wäre noch zum fitness gegangen, in die stadt und was fürs auto holen usw.. ich war so sauer. Anstatt mir bescheid zu geben das er noch was erledigt. Hatte eine Menge noch gekocht. Habe ihm gesagt das er sich jetzt auch nicht mehr melden und kommen braucht da ich gleich ins Bett gehe. Er meinte ich hätte ihn ja auch anrufen können, erzählte mir aber im gleichen Atemzug das sein Handy eh aus war. Als wir dann aufgelegt hatten, schrieb er das ich ihn nicht mehr zum Infotag begleiten soll, Danke.

Ich bin enttäuscht.. er hat schon mal sowas abgezogen, dass er angeblich eingeschlafen wäre und zu spät ist zu kommen. Paar Minuten später klingelte es hier. Habe erst gedachr das ist einer seiner grenzwertigen Witze aber so war es dieses mal nicht.

1

Er geht respektlos mit dir um.
Würde ich mir nicht gefallen lassen. Wenn jemand nicht erwachsen genug ist, Termine einzuhalten oder rechtzeitig abzusagen, verschwende ich nicht meine Zeit.
Wie alt seid ihr und wie lange zusammen?

2

Schwer zu beurteilen.. ist er noch jung? Ist er ein Kindskopf? Wie lange seid ihr zusammen?
Ist die Phase der ersten Verliebtheit zuende? Fühlt er sich eingeengt?
Hilft nur ein offenes Gespräch, um die eigenen Grenzen abzustecken und seine mal zu hören.
Sein Verhalten ist passiv aggressiv und feige, würde an deiner Stelle mal die Gründe für das ätzende Verhalten erfahren wollen, vielleicht ist er einfach zu feige, seine Gefühle zu offenbaren, dass er sich vielleicht eingeengt fühlt oder nicht mehr so tief empfindet, anfängt die Beendigung der Beziehung zu provozieren....
Ich persönlich fühle mich zu alt für so ein Verhalten....hätte ich kein Bock drauf.

3

Wenn er genug Kraft und Nerven hat, so vieles andere zu erledigen, aber es nicht schafft, sich bei dir zu melden, wäre bei mir der Ofen aus.

Krankheit/Unfall/einschlafen und verschlafen, nun ja, das kann passieren. Für die ersten beiden habe ich volles Verständnis. Für einschlafen kommt es auf die Situation an und dann auch auf die Reaktion - sich selbst melden und entschuldigen z.B.

Seine Art ist mega mies
- erst versetzt er dich
- dann gibt er dir die Schuld daran (du hättest dich bei ihm melden sollen. Ja, hättest du können...
- aber sein Handy war eh aus. Warum sollst du dich dann melden!

Ja, hättest du können. Theoretisch. Aber es ist nicht deine Aufgabe. Immerhin hat er es versäumt oder absichtlich verdattelt sich bei dir zu melden!
Ich frage zwar nach, wenn ich warte. Aber auch, weil ich mir dann u.U. Sorgen mache, wenn jemand mehrere Stunden nicht kommt/sich nicht meldet bei Verabredung. Ich melde mich selbst aber auch, wenn mir was dazwischen gekommen ist, Zugausfall ist, was auch immer. Eben weil ich weiß, dass jemand wartet, mit mir plant und die Zeit besser nutzen kann, als sinnlos auf mich zu warten.

Dir das zur Vorhaltung machen, während sein Handy sowieso aus war. Neee, da hab ich kein Verständnis.

Wie intensiv seid ihr schon zusammen? Was längeres? Erst frisch?
Mit dem Verschlafen wäre noch ok für mich.
So absichtlich und dann noch den Spieß umdrehen, würde ich mir nicht mehr antun. Dadurch rückt auch das Verschlafen in schlechteres Licht.

4

Ja genau! Du sollst ihn anrufen, wenn er zu spät kommt....absurd!

Ich würde mich gar nicht mehr melden.
Entweder er kommt von selbst auf den Gedanken, dass ER Mist baut, oder die Sache ist für mich gelaufen.

5

Das ist ein klarer Fall, diese Beziehung sofort zu beenden.

Tu dir sowas nicht an.

6

Dein Freund zeigt sich dir gegenüber unzuverlässig und gleichgültig.

Seine Witze sind alles, aber nicht komisch oder was soll daran lustig sein, wenn er dir erst sagt, er kommt zu spät, um dann vor deiner Tür zu stehen? Auch solche Äußerungen, wonach er mit seinem Hin und Her "schauen" wollte, wie du reagierst, kann ich nicht verstehen. Wie kommt er dazu, dir Blödsinn zu erzählen, um deine Reaktion zu testen?

Du hast es zwar nicht geschrieben, ich gehe aber davon aus, dass ihr noch nicht lange zusammen seid. Von irgendwelchen unschlagbaren Vorzügen lese ich auch nichts. Selbst wenn er welche hätte - Es ist ihm wurscht, ob du auf ihn wartest, er macht was er will und schiebt dir dann auch noch die Verantwortung zu und das mit noch mehr Blödsinn garniert.

Nicht die Art Beziehung, die du dir wünschst, oder?

7

Hallo,

wie alt seid ihr? Das wäre der interessanteste Aspekt.

Mich hat nur einmal ein Freund versetzt, da war ich 18, er 20.
Und der war damals auch noch ein ziemlicher Kindskopp.

Wir waren fürs Kino verabredet, ich stand da mit meinen Karten und wartete mir den Wolf.
Versuchte ihn anzurufen, es klingelte nur ins Leere.
Irgendwann bin ich alleine rein, schickte ihm noch ne SMS dass ich schon im Kino drin bin.
Nach dem Film (den ich mehr am Handy als auf der Leinwand verfolgt habe) kam noch immer nix, dann irgendwann als ich schon in der S-Bahn war, erreichte ich ihn schließlich doch und es kam raus dass er mit ein paar Leuten auf einen Volksfest gefahren ist und dort versackt ist. Der war auch ordentlich betrunken.

Hab die Sache dann auch recht schnell beendet, denn er hat mich am frühen Nachmittag noch angerufen, ob mit den Karten alles klappt und er sich auch freut.
Dass er dann meine Anrufe ignoriert und mich mit meinen Kinokarten da sitzen lässt um sich lieber auf einem Fest vollaufen zu lassen, nein danke, sowas brauche ich echt nicht.

Ich würde sagen: schieß ihn in den Wind.

Sowas braucht niemand.

8

Irgendwie verstehe ich nur Bahnhof 😅

Wann genau wart ihr jetzt konkret verabredet? Wann war der Info-Abend, bzw wieviel Uhr? Da hättest du doch eh nicht mit hin gekonnt, wenn du 21 Uhr ins Bett gehst?

Mein Mann ist leider auch so ein Eumel, er ist super unpünktlich und verzettelt sich dann auch (war noch schnell hier und da und hab noch das erledigt und die Zeit vergessen und Zack ist er zu spät. Bei wichtigen Terminen und seit dem Kind läuft es tatsächlich etwas besser 😅).

Sprich, wenn deine Wut etwas verraucht ist, noch mal in Ruhe mit ihm drüber. Dass du einfach enttäuscht bist, dass er gar nicht Bescheid gesagt und dich versetzt hat. Dass du ja auch deinen Tag planst und es unhöflich ist, dich so blöd warten zu lassen.

Alles Gute :)

9

Vergiss ihn. Sein Verhalten ist nicht ok.
Er schätzt dich nicht.

Top Diskussionen anzeigen