Liebe, Liebesbeziehung was ist das

Hallo,

ich bin fast 50 und ich frage mich immernoch, was ist Liebe. Also klar weiß ich, es hat mit vertrauen, verlassen können, hingabe, wohlwollen usw. zu tun.
Ich war in meinem Leben einige Male sehr verliebt, verknallt. Geliebt habe ich sicher auch schon und ich liebe ja auch meine Kinder und manche Freunde..

Aber wie liebt man einen Partner. Ich frage mich das, weil ich mit meinem Mann 10 Jhare zusammen war. Dann hatte ich das Gefühl ihn nicht mehr zu lieben. Aber ihc fühle dennoch das er einen ganz besoneren Platz in meinem Herzen hat. Ich würde ihn gerne wieder lieben, weiß aber nicht ob man das lernen kann, herbeiführen kann?

Versteht mich jemand? Hat jemand kluge Ratschläge?

1

Das ist schon eine sehr schwierige Frage.

Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen, dass ich sehr lange mit meinem Mann zusammengeblieben bin, weil ich dachte, er ist meine große Liebe.
Die Probleme haben für mich aber überhand genommen und ich habe mich getrennt, auch, weil ich jemand anderen kennengelernt habe.
Mit diesem Mann bin ich zusammen und sehr glücklich. Und trotzdem hatte ich schon manchmal den Gedanken (den mein Bald-Ex-Mann auch immer mal zum Besten gibt), dass es leichter gewesen wäre, alles beim Alten zu lassen.
Jetzt mag ich meinen Ex auch wieder richtig gern, aber ich muss mich ja auch nicht dauernd mit ihm wegen jedem Sch... rumstreiten.
Aber nochmal zusammen? Nö.
Ich konnte die Gefühle n

2

Nicht wiederbeleben, hätte ich noch schreiben wollen.
Vielleicht ist es bei dir anders, dann viel Glück!

3

Dein Mann war 10 Jahre lang der Mann an deiner Seite. Natürlich wird er immer ein Teil dieses Lebensjahrzehntes von dir bleiben und dir dadurch verbunden sein.
Aber Liebe, dieses innige Gefühl, kann man nicht erzwingen und man kann es auch nicht wieder herbeiführen.
Es gab triftige Gründe für eure Trennung. Du kannst deinem Gefühl schon vertrauen, das dir sagte, dass du ihn nicht mehr liebst.
Schließe damit ab, indem du die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung behältst und aber akzeptierst, dass diese Zeit vorbei ist und auch nicht wieder kommt.

Zu deiner Frage: "Was ist Liebe?"

Liebe ist eines der innigsten Gefühle, die wir empfinden können.
Man fühlt sich einem Menschen tief verbunden und nimmt ihn vollständig an, mit all seinen Stärken und Schwächen. Man möchte diesen Menschen in seiner Nähe haben, empfindet seine Gesellschaft als Bereicherung. Aber gleichzeitig engt wahre Liebe auch nicht ein und lässt los, wenn es der andere braucht.
Man möchte diesen Menschen glücklich machen, dann ist man selbst auch glücklich.

Top Diskussionen anzeigen