Er reagiert nicht mehr - aber überall erreichbar?

Hallo...
ich habe kurz eine Frage, ob man das einschätzen kann, was das zu bedeuten hat:

Kurz zur Situation..Mann kennengelernt, viel gewhatsappt, auch mal getroffen (Essen gehen), dann hab ich den Kontakt abgebrochen, weil kalte Füße bekommen (egal warum, spielt hier keine Rolle).

Das tat mir kurz drauf aber leid und ich suchte wieder den Kontakt - nun aber antwortet er auf nichts mehr. Weder auf Whatsapp, noch auf Facebook Messenger...keine e-mail - als existiert er gar nicht mehr...

Würde er mich überall blocken, würde ich denken - ok, er will mich nicht mehr...aber er blockt mich nirgends.....ich weiß, dass er was für mich empfindet. Kann das sein, dass er nur mal grade Pause von mir braucht, weil ich ihn verletzt habe?

Anrufen mag ich nicht, ich habe Angst, dass er gleich den Hörer auflegt:-(

Wie schätzt ihr das ein? Das alles ist nun knapp 4 Wochen her...

LG

1

Ihr habt euch ein einziges Mal getroffen, da würde ich nicht davon ausgehen, dass er dir nach vier Wochen noch hinterher hängt. Um geblockt zu werden, nervst du ihn vermutlich (noch) nicht genug. Und mal ehrlich, jemand, ein Date, das von jetzt auf gleich den Kontakt zu mir abbricht, um dann nach ein paar Wochen wieder anzukommen, würde ich ebenfalls ignorieren. Der erste Gedanke, der da aufkommt, ist doch "der/die hatte noch mehr Eisen im Feuer und kommt jetzt auf mich zurück, weils mit Anderen nicht geklappt hat".
An deiner Stelle würde ich ihn einfach in Ruhe lassen, nachdem die Sache dir ja nicht mal wichtig genug ist, um zumindest am Telefon geklärt zu werden.

5

Hallo,

ich würds ja klären wollen...habe ihm auch per whatsapp erklärt, warum ich den Kontakt kurz abgebrochen habe...aber da kam keine Reaktion mehr drauf.
Anrufen mag ich nicht, ich traue mich einfach nicht und will auch nicht, dass er denkt, ich stalke ihm hinterher...

Ich glaube nicht, dass er annimmt, ich hätte noch andere Typen am Start, er weiß, dass das nicht so ist. Wie gesagt, ich habe ihm dass ja erklärt, warum ich so reagiert habe...aber er gibt mir momentan einfach keine Chance...:-(

22

Dann nimm es hin.

2

Abhacken. Klingt hart aber meine Erfahrung nach etlichen Jahren daten: wenn ein Mann Interesse hat, meldet er sich auch. Und wenn nicht, dann steckt meist einfach Desinteresse oder eine andere dahinter, kann ja gut sein, dass er in 4 Wochen jemand anderen kennengelernt hat?

Versuch die Sache zu vergessen, dass der dich nicht blockt hat fuer mich nichts zu heissen, ich hab noch nie jemanden geblockt. Allerdings habe ich immer gesagt "danke, aber nein danke". Aber für viele ist ghosting einfacher..

7

Hallo,

genau - ghosting betreibt er. Ich kam nicht auf den Begriff.
Mir wäre es auch lieber, er würde mir klar sagen - hey, das wars...oder lass mich in Ruhe.
Aber dass er so gar nicht mehr reagiert...obwohl ich mich erklärt habe...das irritiert mich sehr. Zumal er so glücklich über unseren Kontakt war, wir wirklich viel geschrieben haben, viele Gemeinsamkeiten haben und alles...und dann bin ich es ihm nicht Wert, mal kurz zu reagieren? Verstehe ich nicht.

12

.......und dann bin ich es ihm nicht Wert, mal kurz zu reagieren?
----

Und er ist es dir nicht Wert, dass du den Hörer in die Hand nimmst....?!

Ich finde, ihr seid quitt.

Du könntest auch hinfahren und um ein persönliches Gespräch bitten.
Vermutlich würde das von einem Mann hier erwartet, dass er zumindest mit Ross und Rosen antrabt und sein Interesse bekundet.

weitere Kommentare laden
3

Weil er gesunden Menschenverstand besitzt ignoriert er dich. Du hast ihn geghostet und wunderst dich über seine Reaktion? Überleg dir besser, wie es auf Menschen wirkt, plötzlich so wegen kalter Füße den Kontakt einzustellen.ich finde es unmöglich , nicht zu kommunizieren. Da würde ich aus Selbstschutz auch Kontakt abbrechen. Du hättest ehrlich sein können. Deine Zweifel äußern. Was auch immer. Aber auch dann hätte er das Recht, alles abzubrechen. Wenn zu Beginn einer Beziehung schon solche Zweifel bestehen, sollte man gesunden Abstand waren. Dass du im Nachgang dann plötzlich ihn überall kontaktierst, macht es nicht besser. Da würde ich auch nicht reagieren. Er hat kein Interesse. Hake es ab und überlege dir warum die kalte Füsse dich hindern. Erst wenn du mit dir im reinen bist, kann eine gesunde Beziehung entstehen. Alles andere ist kompliziert. Das mögen viele Menschen nicht.

VG

8

Hallo,

ja..das war sicher nicht fein von mir...aber ich habe es direkt am nächsten Tag revidiert und mich erklärt. Aber seit dem ist Funkstille. Und das verstehe ich nicht. Da hätte er doch wenigstens kurz melden können, dass er nichts mehr von mir hören will?

24

Manchmal ist Schweigen das deutlichere Signal...

weitere Kommentare laden
4

Wenn ich kein Interesse an jemandem hätte, würde ich ihn auch nicht blocken, sondern schlicht und einfach ignorieren.

Dieses ganze WhatsApp Gehabe ist schon recht nervig. Liest man ja hier immer wieder...von blockieren, der andere hat es noch nicht gelesen usw.

Anrufen. Altmodisch und sinnig.

9

Hallo,

ich traue mich halt nicht...auch grade, weil er nicht mehr reagiert...vermutlich ginge er nicht mal ans Telefon, wenn er meine Nummer sieht:-(

44

Dann ist es aber schon ein wenig vermessen, wenn du ihn der Feigheit bezichtigst, findest du nicht? Vermutlich will er auch nach deiner Erklärung nicht mehr und auch keine Diskussion darüber.

Ich befürchte, du versuchst hier wirklich, ein totes Pferd zu reiten.

weitere Kommentare laden
6

Würde er mich überall blocken, würde ich denken - ok, er will mich nicht mehr...aber er blockt mich nirgends
----
Interessante Denkweise! Ignorieren fällt bei dir nicht unter Desinteresse?
Bei dir braucht es noch klarere Anzeichen?

Wie alt bist du?
Erst einfach abtauchen und dann nicht genug Mumm, um ihn anzurufen, weil er dir DANN klarmachen könnte, dass du abgeschrieben sein könntest 🙈
(könnte ja auch ein Gespräch entstehen)

Mann....mann....mann.....
Kein Wunder, dass so gern per sms, WA oder gar nicht Schluss gemacht wird, weil die Menschheit die simple persönliche Kommunikation verlernt.

10

Hallo,

ja, ich weiß, ich bin feige...ich hab schon Angst vor seiner Reaktion...mir wäre halt lieber, ich könnte vorher per Whatsapp checken, wie er drauf ist, bevor ich ins kalte Wasser springe (anrufe)..weil, dadurch, dass er so nicht reagiert, weiß ich nun gar nicht mehr, woran ich bin...:-(

14

Du hast es ja vorher abgecheckt: er reagiert nicht mehr. Punkt.
Ich finde dein Verhalten respektlos und sehr egozentrisch. Du wolltest nicht, jetzt willst du doch, nun soll er auch wieder wollen.

Lern doch bitte einfach daraus fürs Nächstemal, akzeptiere aber bitte, dass diese Geschichte zu Ende ist, bevor sie richtig begonnen hat.

Persönlich finde ich "blocken" extrem kindisch und allerhöchstens gerechtfertigt bei Stalking usw.

weitere Kommentare laden
11

Ich würde mich nicht mehr melden. Es liegt auf der Hand, dass er nicht mehr will.

Willst du unbedingt noch einmal mit ihm reden, musst du ihn anrufen. Legt er den Hörer auf, weisst du wenigstens, woran du bist.

15

Hallo,

ich habe halt die leise Hoffnung, dadurch, dass er mich nirgends blockt - dass er mir doch eine Hintertür offen lässt...oder zumindest nicht ganz konsequent abbricht.
Es wirkt schon auf mich so, als würde er schauen wollen, wie wichtig er mir ist.

Ach ich weiß auch nicht. Es ist so blöde, dass es so endet. Das wollte ich gar nicht.

Vielleicht meldet er sich ja noch mal. Anrufen ist schwierig, ich habe nur seine Nummer von der Arbeit. Da möchte ich nicht so gerne anrufen...seine Handynummer habe ich im Affekt gelöscht., ..:-(.

28

Hast doch aber bestimmt euren Chat noch...da steht dann die Nummer ;-)

Aber auch ich würde sagen lass den Mann in Ruhe..er will nicht mehr!

Und blocken ist absolut kindisch.... also durch aus verständlich das er einfach nur ignoriert

weitere Kommentare laden
13

Hi,
gibt es denn irgendwas, das ihn bei dir "irritieren " könnte? Also ich meine bist du frei und bereit für eine neue Beziehung?
Oder hast du noch irgendwelche "Altlasten", von denen er weiß?

Vielleicht will er ja deswegen nicht mehr den Kontakt zu dir...

Ansonsten würde ich auch sagen, abhaken.
So ignoriert zu werden ist ja schon sehr deutlich.

Nicht deinen ganzen Stolz über Bord werfen wg einer 4-wöchigen Sache! 😬

19

Hallo,

er weiss schon, dass ich ein Mensch mit ziemlichen Ecken und Kanten bin...eigentlich hätte ihn das gar nicht so schocken müssen, mein Kontaktabbruch. Zumal ich ja gleich wieder am Start war (am nächsten Tag)..ich bin ja jetzt nicht sang und klanglos wochenlang untergetaucht..

Vielleicht nervt ihn das hin und her.

Ja, ich habe schon eine Baustelle, um die er weiß und die unser Verhältnis...erschwert, wenn nicht gar unmöglich macht. Vielleicht ist er davon auch genervt oder in Kombination mit meiner impulsiven Reaktion abgeschreckt.

Ja, normalerweise müsste ich das locker abhaken können...die ganze Sache ging ja noch nicht lange. Vielleicht nervt mich auch nur, dass er nicht so springt, wie ich das will.

41

Um ganz ehrlich zu sein: Nach all dem, was du hier schreibst, kann man dem Mann nur gratulieren. So ein Drama braucht doch wirklich niemand.

weitere Kommentare laden
18

https://m.urbia.de/forum/16-partnerschaft/5216559-moechtest-du-eine-zweite-chance

Das wäre deine Chance 😉

20

Gott nein - so bedürftig bin ich dann doch nicht...

21

Ich finde dieses Hineininterpretieren in Nachrichten kindisch und kompliziert.

Wenn ich keinen Bock auf jemanden habe, reagiere ich einfach nicht. Dass man jemanden blocken muss, damit er das begreift, auf die Idee würde ich nicht mal kommen. Ich bin da altmodisch. Wenn er nicht reagiert, will er keinen Kontakt. So schwierig ist das nicht zu verstehen.

43

Ja, du hast sicher recht. Ich sollte mich mit wichtigeren Dingen beschäftigen, als mit ihm.
Aber mich wurmt das, dass es so in der Luft hängt. Und insgeheim hoffe ich, wenn sein Ärger verraucht ist, dass er sich wieder meldet...falls er überhaupt Ärger verspürt, und ich ihm nicht wirklich gleichgültig bin...

Top Diskussionen anzeigen