Partnerschaft


>>>Warum ist so ein Mann dann auf online Partnersuche wenn er niemanden will?<<<

Er will nicht "niemanden", er hat sich doch recht deutlich geäußert, dass er keine Frau mit Kleinkind will.

Dass ich ein Kind habe, stand in meinem Profil und war laut seiner Aussage nicht das Problem - es habe ihn halt alles an die letzte Beziehung erinnert.

Das hätte er spätestens beim 1. Date merken müssen.
Neeee, alleinerziehende Mütter bekommt man einfach schneller ins Bett - hat man ja an der TE gesehen: paar Komplimente, Ausflüge zu Dritt und Peng! ;-)

Ich denk mal, er hat bekommen was er wollte?!

Hallo, ich vermute, er dachte, dass er bereit für etwas Neues wäre. Es hat sich aber gezeigt, dass das noch nicht der Fall ist, er gefühlsmäßig noch zu involviert ist in seine letzte Beziehung.
Lass ihm Zeit, entweder er meldet sich oder eben nicht.
Alles Gute für dich und dein Kind.
LG

Ja, so hat er es erklärt. Ich frag mich halt warum er so ein Tempo vorgelegt hat und davon sprach mich zu seiner Familie mitzunehmen oder im Herbst in Urlaub zu fahren.

Das macht mich schon ziemlich traurig.

Er hat dir einfach das erzählt, was jede alleinerziehende Mutter/ Frau hören will und er hat damit erreicht was er wollte.
Jemand der es wirklich ernst meint, hält eigentlich erst mal den Ball flach und fällt nicht mit der Tür ins Haus.
Beim nächsten Mal bist du schlauer ;-)

Kann ich verstehen :-(.
Ich würde es nächstes Mal langsamer angehen lassen, nicht alles für bare Münze nehmen ("Eltern", "Urlaub", "Zukunft") und vor allem das Kind erstmal komplett außen vor lassen. Bicht wegen des Typen, sondern als Schutz für deine Tochter und damit erstmal ihr Erwachsenen euch abchecken könnt.
Alles Gute

Die Welt ist hart, böse und gemein und alle Männer perverse kriminelle.

Schon gut...

Bist Du so naiv oder tust Du nur so? Du brauchst nur an einen falschen Mann zu geraten. Oder bist Du Wildfremden auch gleich Deine kompletten Daten? Du kannst nur bis zur Stirn schauen, aber nicht dahinter.

Top Diskussionen anzeigen