Wegen Sex mit jemanden zusammenbleiben?

hi,
wollt mal von euch wissen, ob ihr eine sexuelle Beziehung aufrechterhalten würdet auch wenn die eigentliche Liebesbeziehung beendet ist? Sozusagen des Spasses halber zusammenbleiben und schlussfolglich beenden, wenn eine neue Liebesbeziehunge eingegangen wird.
gruss

1

Ich denke, das kann nur funktionieren, wenn BEIDE Beteiligten voll und ganz ohne Gefühle für den anderen sind, sprich, völlig mit der Liebesbeziehung abgeschlossen haben. Und sich natürlich auch keinen neuen Gefühle wieder aufbauen, was ja auch passieren kann.
In dem Fall spräche ja nichts dagegen, wenn beide die gleiche Einstellung dazu haben....

5

danke für deine Antwort.
Ja, ich denke das die meisten Beziehungen so derbe zerbrechen, das es wohl selten vorkommt, das man sowas wie Freunde bleiben kann. Aber wenn die Gefühle bei beiden nicht mehr da sind, warum sollte man dann nicht auch sexuell "Freunde" sein. Sex und körperliche Nähe ist doch auch was schönes.
Ich spreche jetzt rein theoretisch, weil ich bisher nie in so einer Situation war. Aber ich hab letztens im Radio so einen Beitrag gehört, und dort ging es um eine kurze Umfrage "Sex mit dem EX", das fand ich interessant, ich hatte nie darüber nachgedacht und war auch erstaunt, weil viele anriefen die das ok fanden, wenn man wie du schon sagst, sonst keine Liebesgefühle empfindet.
gruss

2

Hallo
ich würde,dem Partner klar machen ,dass es nur Sex ist ,denn wenn man es so nur aus eingenr Sicht tut ,dann ist es Betrug.Ich denke es könnte schon für jemanden verletzend sein ,wenn er mit Gefühl dabei ist ,der anderer aber nicht-Ist der Partner aber damit einverstanden ,dass es nur eine reine köperliche Sache ist ,dann ist es in Ordnung.
LG

6

hi,
danke für deine Antwort.
Ich meine Sex geht auch nicht ohne Gefühle. Andere Leute gehen halt in den Puff oder machens selbst. Schöner ist es doch zu zweit, wenn alles vorher klargestellt ist, man ist sich doch so vertraut und es ist wirklich gute Sex. Aber ganz wichtig, beenden, wenn was neues kommt.
gruss

3

Wenn du nicht nur soziopathisch bist, dann enweder sexsüchtig oder einfach nur dumm.

4

hi,
also wenn du mich so fragst, dann wohl eher Paranoide Soziopathie.
Es wäre schön gewesen über deine Erfahrung zu schreiben, wenn du dich selbst schon so nennst, anstatt hier eine Diagnose über meinen Geisteszustand abzugeben.
gruss

7


Sozial im A... und Null witzig wie du ist wesentlich schlimmer als "sexsüchtig". Nur weil du keinen Sex abkriegst, musst du niemanden beneiden, der eine Nursexbeziehung führen will, alles klar?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen