Ich kann meinem Mann nicht das geben, was er sich wünscht :-(

Hallo ihr lieben,

ich sitze hier seit heute nachmittag und mir kommen immer wieder die Tränen!
Warscheinlich ist das "WARUM" für viele von Euch bestimmt lächerlich, aber mich macht das so verdammt traurig... :-(

Ich bin seit 5 Jahren glücklich mit meinem Mann zusammen, klar gibt es hin und wieder mal Streit - aber wo nicht ;-)
Aber jetzt zu dem Thema was mich belastet:

Mein Mann steht auf große Brüste ( wie warscheinlich viele Männer ), und ich kann ihm das leider nicht bieten!!
Ich wünschte so sehr ich könnte es, aber leider ist von meiner Brust nicht viel übrig geblieben, seitdem ich abgestillt habe! Das belastet mich sehr, vorallem wenn ich sehe - wie er Frauen anschaut die wesentlich mehr Oberweite haben.

Jedesmal schießen mir dann die Tränen in die Augen und ich drehe mich weg, damit er es nicht sieht! Ich habe solche angst ihm nicht zu genügen - wisst ihr was ich meine?
Er hat noch nie zu mir gesagt, dass er unzufrieden ist, aber toll findet er bestimmt nicht wie ich jetzt aussehe!

Ich bin nach der Geburt zum Glück wieder ganz schlank geworden, was mich sehr freut aber meine Brust ist nicht hitverdächtig..

Ich weiß das ich wohl nichts ändern kann, aber was mag er wohl denken, wenn er Frauen mit einer großen Oberweite sieht...
" mit der würde ich gerne mal Sex haben " oder " schade, dass meine Frau keine großen Brüste hat " ... ich weiß es nicht!

Ich liebe in so sehr und möchte ihn einfach glücklich machen! Ich schäme mich so für meine Brüste und würde sie am liebsten gar nicht mehr ansehen.

Sorry, ich musste mich einfach mal ausheulen

gruß an Euch



1

Ich denke du solltest mit ihm über deine Probleme reden dann wirst du sehen, das deine Gedanken überflüssig sind.
Lass ihn doch ruhig was denken. Er ist doch mit dir zusammen und liebt dich, also ist das doch kein Thema.

Appetit machen darf man sich, gegessen wird zu Hause ;-)

Vielleicht liegen deine Bedenken auch woanders drin das irgendwas anderes ist und du es einfach nur auf die Brüste beziehst.

Red einfach mit ihm und es wird dir besser gehen #liebdrueck


LG

Flaschengeist

2

Kann er Dir denn absolut 100% alles bieten, worauf Du so stehst? Vermutlich nicht, oder? Und Du liebst ihn trotzdem.

Ehrlich gesagt, ich glaube, Dein Dich Schämen und Dich Wegdrehen ist für Deinen Mann wesenlich abtörnender als Deine Oberweite!

3

hallo,
also ich kann des problem net genau nachvollziehn da ich selber kein kind habe! aber ich glaube nicht das dein mann so denkt wie du, selbst wenn er auf grosse brüste stehen sollte! ihr liebt euch, ihr habt ein kind gemeinsam, was sollte dein mann mehr wollen?? du selber musst aba lernen damit umzugehn, so habt ihr es beide leichter!
und wenn du mal wieder weinst, dann zeig es ihm und red mit ihm drüber, dann wird es dir auch besser gehn und leichter fallen! #pro
und selbst wenn dein mann solche gedanken hat, von wegen die hat geile brüste, dann soll er doch, gedanken sind frei! und solang es nur beim gedanken bleibt, ist es doch ok, also meine meinung.ich selber komme mit meinen busen auch nicht 100% klar, aba ich weiss mein mann liebt mich so, obwohl ihm grössere auch gefallen würden!
mach dich also nicht so fertig und versuch, notfalls mit einer therapie, damit klar zu kommen, es gibt wichtigeres auf der welt, als brüste! nämlich die liebe und dein kind! versteif dich nicht auf die gedanken deines mannes, sondern rede mit ihm darüber, das könnte dir/euch helfen!
hoff ich konnt dir ein wenig trost spenden #liebdrueck
gruss melly

4

Oh ja, das kenn ich ...

Mein Ex Mann fand große Brüste auch immer mega geil. So geil, dass er mir irgendwann einen Gutschein zu Weihnachten schenkte für eine Brustvergrößerung.

Das fand ich unter aller beschreibbaren Würde.

Ich glaube aber nicht, dass dein Partner so denkt.

Also malehrlich .. ich finde Brad Pitt auch megasexy, ich mag auch Bilder von Männer mit Waschbrettbäuchen.
Meiner hat eine Waschbrettstirn. Und einen Waschbärbauch.
Na und? Ich würde ihn doch deshalb nicht verlassen.
Ich liebe ihn als Mensch, nicht als Barbies bronzeglatter Ken.

Und so wird das dein Mann auch sehen.

5

Niemand hat immer ALLES, was er toll findet. Warum konzentrierst du dich so auf die Brüste? Du hast doch sicher andere Körperteile, die schön sind und deinem Mann gefallen. Vielleicht schöne Hände oder schönen Hals oder sonstetwas.. Sei mal ehrlich. Wie sieht dein Mann aus? Stehst du auf schöne Männeroberkörper und er hat möglicherweise eine Hühnerbrust? Oder gefallen dir schöne Hintern und er hat einen kleinen, unauffälligen? Dafür hat er aber andere Sachen, die dich anmachen, stimmt`s?
Du steigerst dich da sehr hinein, aber ich kann dich auch verstehen. Dein Selbstwertgefühl leidet unter deiner kleinen Brust. Ich schwöre dir aber, dass dein Mann sie ganz anders sieht als du, bei weitem nicht so kritisch !
Wenn du aber so furchtbar unter deinen Brüsten leidest, sag dir, dass es immer noch als letzten Ausweg die Möglichkeit gibt, deine Brüste korrigieren zu lassen...

6

seltsam....

also ich mochte immer nur kleinere brüste..... frauen mit so riesenbrüsten haben mich nie interessiert..

aber!

meine freundin hat jetzt f körbchen.... und die finde ich komischerweise auch supertoll obwohl ich ja nur kleine brüste mag......seltsam? nein, ich liebe sie und die brüste sind dermassen nebensächlich das es fast weh tut, lach

also die brustgrösse ist absolut panne wenn mann liebt!!!

7

Huhu,

ey, komm mal runter. Erstens: Die meisten Männer stehen mitnichten auf "grosse" Brüste. 75B ist den meisten mehr als genug, Ausnahmen bestätigen die Regel. Eine meiner Partnerinnen hatte 80C, das war schon ein Kraftakt für einen Mann mit kleinen Händen, die zu stemmen;-) Beeindruckend einerseits aber für mich etwas "zu" weiblich......

Und vielleicht guckt Dein Mann einfach nur so, wie man eben manchmal guckt, wenn man was sieht, was einem interessant erscheint. Aber deswegen wird er nicht unbedingt Beischlafphantasien bekommen. Ich schau auch immer,wenn ich eine alte CV2-Ente im Strassenverkehr sehe...eine haben möchte ich aber nicht mehr...

8

Nur mal so zum Denken:

Du denkst dir was er wohl denkt. Und das er etwas denken könnte, macht dich runter. Du impliziest die Echtheit deiner Gedanken auf seine Wünsche die du nicht kennst.

Gut der steht auf Größeres, sagst du.

Ich stehe auch auf Kati Witt, trotzdem liebe ich meine Jane.
Und meine Jane weiß das ich auf Kati Witt stehe und ich weiß, das ihr Fantasien auch schon mal Dinge träumen die ich nicht zu bieten habe. Aber deswegen liebt sie mich trotzdem.

Mach dich nicht runter für etwas deren Wahrheit du nur ahnst aber nicht weißt. Warum glaubst du hat er dich auserwählt. Weil Titten für ihn das wichtigste sind? Nee, denn du hast du ja nicht. Kommt da vielleicht noch etwas das ihm viel wichtiger ist als Brüste, Beischlaft und Schwanzdenken? Vielleicht zählt er auch zu den Tarzänen die ihre Jane einfach nur lieben, ohne Spektakel und Drumherum, einfach nur lieben.

Und ich denke als nächstes willst du uns noch sage, ich trau mich aber nicht mit ihm darüber zu sprechen. Du hast also einen Mann mit dem man über einer seiner größten und intimsten Probleme nicht sprechen kann? Das war natürlich reine Hypothese...:-(#kratz (aber nah dran, oder)

Nimm dir deinen Tarzan und sag ihm was dich bedrückt. Ich bin sicher, er wird dir etwa sagen von dem du sogar überrascht sein wirst.

Und nun bitte ich dich einmal zu überlegen wie sehr es darauf ankommt jemanden etwas zu bieten? Klingt das nicht arg materialistisch? "Ich lass meine Brüste aufpumpen dann kann ich ihm was bieten." Hey, ist unsere Gesellschaft nicht schon verkommen genug, und schämt sie sich nicht mehr und mehr ihrer Unvollkommenheit? Wir machen uns Gedanken über Pünktchen auf der Stirne, Runzeln am Arsch und Brüste die zu klein, zu gross, zu straff, zu schlapp usw sind, nur damit wie weiter einen attraktiven Handelswert besitzen. Weil wir glauben das wir für Echtheit, Ehrlichkeit, Treue, für die eigenen Seele, für das wie wir sind keinen Preis gewinnen können. Grenzt das nicht schon an Dekadenz?

Auch ich habe meine Vorlieben, ich stehe eher auf die kleine Variante. Und meine Jane.... würde eher deine Mann verwöhnen. Willst du tauschen? ;-)

Top Diskussionen anzeigen