Umfrage: Eure Figur nach dem 1. und nach dem 2. Kind?

Hallöle,

kurz zu mir, ich bin knapp 30, habe einen Sohn von 1 1/2 und hatte eigentlich nie so richtig große Gewichtsprobleme.
Eher so immer 4-5 kg zuviel, war nie ganz zufrieden, Kleidergröße 38/40!
In der SS habe ich 25 kg zugenommen und danach wunderbar ohne Diät oder sonstiges alles wieder abgenommen und habe jetzt ohne einen Handschlag dafür zu tun plötzlich mein Traumgewicht! (56 kg bei 1,60 m)!#huepf#huepf#huepf
Ich fühle mich wohl, trage endlich tolle Klamotten und habe ein nie gekanntes Selbstbewußtsein.
Nun möchten wir beide ein 2. Kind! Ich wünsche es mir auch sehr, aber ich habe die (bestimmt oberflächlich klingende)Angst, dass meine neue Figur dadurch kaputt geht.
Wie war das bei Euch?
Gibts hier welche, die auch nach der 1 SS toll abgenommen haben und nach der 2 auch?
Oder wie ist das so?

1

Hallo!

Als ich das erste mal schwanger war, hatte ich am Anfang 60kg, zugenommen habe ich 13 kg. Nach ca. einen Jahr hatte ich 58 kg. Habe aber nie eine Diät gemacht, oder weniger gegessen.
In der zweiten schwangerschaft habe ich auch 13 kg zu genommen. Mein Sohn ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich bin wieder beim Ausgangsgewicht von 58 kg. Ohne Diät!

Keine Ahnung wie ich das gemacht habe, vorallem ohne Diät. #kratz

Gruß Nati

2

He du,

ich hatte vor der 1. Schwangerschaft 44kg bei 1,63cm Körpergrösse. Hab dann auf 64kg zugenommen in der Schwangerschaft und ca. ein halbes Jahr später wieder 49kg gehabt und mich super wohl gefühlt.

Jetzt vor der 2. Schwangerschaft hatte ich 47kg und durch Wassereinlagerungen und einige Fastfoodfallen #freu hab ich auf 74kg zugenommen. Die Kleine ist jetzt 3 Monate alt und ich wiege 50kg.

Ich hab keinen Sport gemacht. Nur beim Essen reisse ich mich ein wenig zusammen. Also keine Schokolade, all zu fettige Sachen und zu trinken nur Leitungswasser. Ausserdem stille ich voll. Ich versuche halt gesund zu kochen und ein wenig Disziplin gehört schon dazu.

Achja, ich denke Bewegung hilft auch. Ich bin eigentlich den ganzen Tag mit den Kids unterwegs und laufe viel herum.

Du kriegst das sicher auch nach der 2. Schwangerschaft wieder in den Griff...

3

Wohl eher nicht! Aber das liegt an Trägheit, Faulheit und Liebe zum Essen. Ich hatte zwar Glück, habe nur 6 kg zugenommen, aber mein Bauch ist nie ganz weg gegangen. Hätte eben einfach den Hintern hoch kriegen müssen. Nun ist Lilly fast 2einhalb, da sind die Aussichten auf den flachen Bauch wohl dahin...
porterhouse

4

Ich bin vierzig, habe vier Kinder. In jeder Schwangerschaft hab ich mächtig zugenommen und danach wieder abgenommen.

Ich habe immer (zwischen den Schwangerschaften) zwischen 50-55 Kilo gewogen bei 1,70.

Das war eigentlich zu wenig, weil ich immer verhungert aussah.
Jetzt wiede ich etwa 58 Kilo und ich fühl mich wohl.

Einen flachen Bauch hab ich allerdings nicht mehr. Aber ich bin auch kein Hängebauchschwein #cool

Ich hab immer mindestens ein Jahr gestillt, den letzten (der wird jetzt sieben) fast zwei Jahre lang.

Gruß

Silk

5

Ich habe nach allen drei Schwangerschaften von allein wieder abgenommen.
Nach dem dritten Kind hat es etwas länger gedauert, bis ich wieder auf 57 Kilo war (so ca ein Jahr lang hatte ich 63 Kilo, war damals aber schon 37 Jahre alt), allerdings habe ich auch keine Diät gemacht oder aufs Essen geachtet.

6

hallo

ich habe zwar noch kein zweites kind aber solche gedanken kommen auch mir hin und wieder :P

also ich habe vor der ersten ssw hmm lass mich lügen 67 kg habe dann ganze 16kg zugenommen.... trotz reichlicher bewegung.

habe dann nach der geburt immer noch 75 drauf gehabt#schwitz hatte aber nie die lust und motivation was daran zu ändern und habe mich so dahin gewuchtet #augen

tja dann nach 3 jahren wars mir zu viel und wiege jetzt noch 60 kg mit einer größe von 1,75....den perfekten bauch habe ich auch nicht aber ich fühle mich selber wohler.:-)

meine gedanken sind da immer nur ein zweites kind und dann wieder 3 jahre rumhampeln und nix hinbekommen?! aber ich glaube das hing sehr von mir selbst und meinem partner ab. ich habe meinem neuen freund schon gesagt das er mich dann halt unterstützen müsste wenn es dann irgendwann mal so weit sein sollte....ohne hilfe hab ich keine motivation.

und ich denke es ist von körper zu körper verschieden, auch von ss zu ss....also keine panik wenn du das willst gehts bestimmt irgendwie.

lgchen und gute nacht

7

der figur wegen auf ein 2. kind verzichten? wie oberflächlich ist das denn?

überlege dir was du verlierst (nur deine figur)/in kauf nehmen musst (zeitweise übergewicht) und was du gewinnen kannst!

13

immerhin kann man dadurch seinen partner verlieren und sein selbstbewusstsein, aber das ist ja NICHTS .. :-[

15

wenn man dadurch den partner verliert, wuerd ich mal sagen war die beziehung vorher schon nicht so doll....

mit dem selbstbewusstsein, gut das leidet was, aber man kann doch was dafuer tun...

hippy

weitere Kommentare laden
8

Hallo...

ich habe vor 2 Jahren eine Tochter entbunden, hatte eine Grösse von 1,55 und wog 53 kilo, ein Traum für mich....

ich habe ind der Schwangerschaft letztendlich bis auf 74 Kilo gebracht, und dabei absolut nicht wohl gefühlt...

Als mein Kind geboren wurde, wog ich gleich dannach 71 Kilo und da stehe ich heute noch auch nach über zwei jahren....

Ich habe viel Sport gemacht, Diäten aber nichts hat gefruchtet, ich fühle mich richtig fett und unbeweglich, wenn ich daran denken würde mir ein zweites Kind anzuschaffen, dann würde ich bei 70kg anfangen und am schluss bei 90 kilo sein?

Nein Lieber nicht.

ich komme damit nicht klar... und versuche weiterhin verzweifelt wenigstens 10 Kilo abzunehmen...

mein Kind ist wunderschön geworden und absolut lieb, pflegeleicht und so weiter, daher tröste ich mich damit.

ich kann nur sehr schwer mit meinem gewicht umgehen...

LG

9

Hallo Du,

mein drittes Kind ist jetzt 2 1/2 WOCHEN und ich passe wieder in meine Sachen ( von vor der Schwangerschaft ) rein. #huepf Also mach dir mal keine Sorgen, wenn du wärend der Schwangerschaft etwas aufpasst und dich nicht jeden Gelüsten hingibst, sollte es kein Problem werden. Das heißt nicht, dass Du DIÄT halten sollst. ;-)
Abgesehen davon finde ich aber, dass jedes Kind ein paar Kilo mehr, wert ist !!! #freu

Liebe Grüße

Tatu

Top Diskussionen anzeigen