Covid Impfung trotz Genesung und Schwangerschaft?

Hallo!

Ich hatte Anfang April schon schwanger Covid mit mildem Verlauf. Die Impfempfehlung (Österreich) lautete bis vor kurzem, dass man sich nach Infektion erst nach 6-8 Monaten impfen lassen soll. somit war klar, Impfung erst nach Geburt (ET Ende Oktober). Nun lautet die Empfehlung bereits Impfung einen Monat nach Genesung. Allgemein gibt es auch in Österreich eine Impfempfehlung für Schwangere. Ich finde aber nichts zu der Kombination Schwanger und Genesen innerhalb der 6 Monate (für die ja zB auch das Genesungszertifikat gilt). Kennt sich hier wer aus und hat Quellen für die gültigen Impfempfehlungen für diesen Fall (gerne auch für Deutschland)? Meine Ärztin hat dazu irgendwie keine Meinung…

LG

1

Ich persönlich würde einfach mal einen Antikörpertest machen lassen und schauen wie viel Antikörper noch vorhanden ist

Wenn du noch mehr als genug hast, würde ich persönlich noch warten

Top Diskussionen anzeigen