Wo Masken entsorgen?

Wo entsorgt ihr eure Masken? Bin mir unsicher Restmüll, Papiermüll oder Plastikmüll? Habe mittlerweile fast 50 Masken hier rumliegen ( haben Mal alles zusammengesucht da jetzt bei uns ja eh nur noch ffp2 erlaubt ist) ich würde sie in den Restmüll werfen, mein Sohn meinte auf Arbeit wurde ihnen gesagt die sollen es über Plastikmüll entsorgen. Was ist den nun richtig, da man jetzt ja nur noch Wegwerfmasken tragen soll kommt da ja einiges zusammen.

1

Restmüll ist schon richtig.

Keine Ahnung, wie der Arbeitgeber auf gelben Sack kommt...

2

Ich würde die nicht wegwerfen,ab in ein Netz und in der Maschine waschen und sauber wegräumen
Die braucht Ihr vielleicht noch.
Ansonsten in den Restmüll auch die Einmalhandscchuhe und nicht in den Platikabfall,die müssen sonst alle rausgesucht werden.

3

Die Masken sind schon einige Male gewaschen und gebügelt, wir bekommen jetzt alle 3 auf Arbeit kostenlos so viele Masken wie wir brauchen, deshalb lohnt aufheben nicht mehr. Stoffmasken hatten wir keine, sondern nur die Loopschals und die nutzen wir ja weiter wie früher auch.

5

Aber wenn ihr gar keine Stoffmasken habt bzw. hattet - welche Masken hast du dann gewaschen und gebügelt???

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

wir haben an der Arbeit die Anweisung, dass die Einwegmasken in den Restmüll müssen. So entsorge ich sie auch zu Hause. Mit dem gelben Sack hat das doch gar nichts zu tun. Und mit Papier auch nicht. Die Teile sind ja nicht aus Papier.

LG
Lotta

9

Auf jedenfall in die Restmülltonne. Diese Abfälle werden verbrannt. Woher sollen die Mitarbeiter bei der Endsorgung wissen ob die Maske infiziert ist?

10

Restmüll, aber bitte vorher die Gummis durchschneiden.
Irgendwann werden welche von den Masken als Müll in den Meeren landen. Tiere sollten sich darin nicht auch noch verfangen können.

11

Wir haben eine bessere Lösung gefunden , wir machen heute ein Lagerfeuer 😎

Top Diskussionen anzeigen