Online Umfrage zur Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft

Liebe Mütter,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes! #herzlich

Im Rahmen unseres Bachelor-Studiengangs Hebammenwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen am Rhein führen wir eine Befragung
durch zur Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft, unter der Projektleitung von Professorin Dr. Nina Knape.

Wir möchten erfassen, in welchem Umfang die Betreuung der Schwangerschaft durch eine Hebamme in Deutschland erfolgt, und ob sich diese Betreuung positiv auf Ihre Selbstbestimmtheit (Empowerment) auswirkt hat. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung. Zur Teilnahme am online-Fragebogen sollten Sie in den letzten 6 Monaten Ihr erstes Kind geboren haben. Es spielt keine Rolle, ob sie tatsächlich eine Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft hatten.

Die Umfrage dauert ca. 10 Minuten. Für die Beantwortung der Fragen kann ein Blick in den Mutterpass hilfreich sein.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Zeit, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen!

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter umfrage-hebammenbetreuung@web.de

Link zur Studie:

https://fhludwigshafen.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_bBXNO4dPkmRjXY9

Datenschutzhinweis: Die Erfassung der Daten ist anonym und freiwillig und dient auschließlich der Wissenschaft. Alle gewonnen Daten werden nach der Auswertung vollständig gelöscht und nicht an Dritte übermittelt.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und herzliche Grüße,

Evelyn, Tamara, Jennifer, Franziska und Julia

1

Abgesprochen mit dem URBIA-Team.

Wir wünschen viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen