Leidensdruck bei Frauen mit PCOS

Hallo alle zusammen,

Als langjähriges Mitglied habe ich vom Urbia- Team die Möglichkeit bekommen meine Studie hier zu teilen.

Ich bin Studentin an der Fernuniversität in Hagen und schreibe gerade meine Bachelorarbeit im Lehrgebiet Gesundheitspsychologie.

Mein Thema ist: Leidensdruck bei Patientinnen mit dem Syndrom Polyzystischer Ovarien. Ich lege den Fokus auf die emotionale Komponente, die bei all den körperlichen Symptomen leider oft vernachlässigt wird. Jedoch könnte vielen Frauen schnell geholfen werden, wenn auch diese Symptome mehr Beachtung fänden würden.

Entsprechend richtet sich meine Studie an Frauen mit dem PCO Syndrom im Alter von 18 -45 Jahren. Ihr müsstet circa 30 Minuten eurer Zeit investieren.
Die Umfrage ist komplett anonym und datenschutzkonform. Ich nutze die Daten ausschließlich für meine Bachelorarbeit, sie werden nicht an Dritte weitergeben oder anderweitig genutzt.

Wenn Ihr Rückfragen habt oder an den Ergebnissen interessiert seit, könnt ihr mich gerne per Email kontaktieren: heavenleighc1@aol.com ist meine Adresse.

Den Link zur Studie findet ihr hier:

https://ww2.unipark.de/uc/LPSPO/

Ihr könnt sowohl am Computer als auch mit dem Handy oder dem Tablet teilnehmen.

Ich bitte euch möglichst alle Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten.

Vielen Dank für eure Unterstützung! 🙏🏻

Liebe Grüße Anne Schmüser

1

Der Beitrag ist mit dem URBIA-Team abgesprochen.
Wir wünschen viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen