Keine Lust auf Beikost

Hallo

Ich bin wirklich am verzweifeln. Unsere Tochter ist jetzt 8 Monate, zeigt am und für sich alle Zeichen dafür, dass sie essen möchte doch wenn sie dann zu Essen bekommt isst sie vl zwei/drei Bissen und das wars dann. Ich habe mittlerweile wirklich alles versucht aber sie hat einfach keine Lust. (brei, Fingerfood, Mischfrim) Natürlich weiß ich, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat und ich sie ja nicht zwingend kann aber ich mach mir halt meine Gedanken ob das Fläschchen reicht, ob sie wohl genug bekommt usw. zusätzlich dazu "nervt" mein KA auch noch mit dem Thema Beikost. Einerseits sagt sie ist gut entwickelt andererseits meint er dann wieder ja aber so langsam muss sie essen. Aber essen unter Zwang ist ja auch nicht das wahre. Dazu kommen dann die Babys in ihrem Alter die alle essen.
Ich biete ihr immer wieder etwas an aber so richtig essen wie andere Kinder in ihrem Alter will sie einfach nicht.

Gibt es iwelche Tipps wie ich sie zum Geburtstag essen animieren könnte?
Lg

Halli, ich antworte dir mal. Uns ging es ganz genauso 7nd einer Bekannten von mir auch und mein Tipo ist "Abwarten und Tee trinken". Ja es heißt ab 7 Monaten soll begonnen werden, aber es gibt immer wieder so Fälle. Machst du Stress, dann wird dein Kind Essen mit Srress verbinden und Essen soll doch auch Spaß machen. Unser Baby isst mit 1 Jahr immer noch wenig vom Tisch. Aber es wird immer besser. Das Baby meiner Bekannten hatte auch mit 1 Jahr erst angefangen. Was es für unser Baby interessanter macht: ich stelle ihm einen leeren Teller hin und er nimmit sich von mir etwas. Und nach und nach mach ich vor seinen Augen Essen von meinem Teller auf seinen. Trotzdem gibt es immer noch solche und solche Tage. An einem isst er fadt gar nichts und an dem anderen für seine Verhältnisse viel. Mach dir nicht si viele Gedanken. Das hatte ich gemacht, glaub mir ist nur verschwendung😂😂. Dein Baby wird essen wenn es Hunger hat. Unsere Kinderärztin versichert auch immer wieder das er gesund ist und ein gutes Gewicht hat. Schau nicht was andere machen. Jedes Baby is(s)t anders. Wie gesagt abwarten und Tee trinken meine Liebe 🧡💛

Vielen Dank für deine Antwort.
Natürlich weiß ich, dass jedes Kind verschieden ist und man nicht vergleichen sollte aber es passiert dann und wann immer man wieder 🙈 aber danke, wir bleiben einfach dran.
Lg und einen schönen Tag 😊

Top Diskussionen anzeigen