Elterngeld beim zweiten Kind

Hallo, ich bekomme aktuell 22 Monate lang 640€ Elterngeld plus für meine erste Tochter. Wenn ich nach zwei Jahren erneut schwanger werde und zwischenzeitlich nicht gearbeitet habe bekomme ich dann beim zweiten kind das selbe Elterngeld oder nur den Mindestsatz von Basis 300€?

Huhu, steht extra dabei dass keine Fragen zum ElternGELD beantwortet werden.

na toll... hab ich nicht gesehen

Vllt bekommst du ja trotzdem eine Antwort 🤷🏼‍♀️ und eine Userin kennt sich aus 🤷🏼‍♀️
Oder mal im Forum Finanzen&Beruf weiß jemand Rat💡

Meines Wissens werden nur Basiselterngeldmonate in den ersten 12 LM des 1. Kindes ausgeklammert. EG Plus wird als Basis zugrunde gelegt. Also 65% davon oder Mindestsatz.
100% sicher bin ich mir aber auch nicht. Frag doch mal beim zuständigen Amt?!

Dein Wissen ist falsch.

Dann korrigier mich doch bitte... So hilft mir dein Kommentar leider so gar nicht weiter...

weiteren Kommentar laden

Liebe Ratsuchende,

bitte beachte, dass im Rahmen des Forums keine Fragen zum Thema Elterngeld beantwortet werden können (siehe angehängter Hinweis über den Diskussionen).
Einen Elterngeldrechner und weitere Informationen findest du zum Beispiel auf den Seiten des Bundesfamilienministeriums, außerdem findest du überall vor Ort Elterngeldstellen.

Liebe Grüße,
Alexandra

Fürs Elterngeld zählen ja wieder die 12 Monate vor dem Mutterschutz. Beim Elterngeld Plus werden 14 Monate ausgeklammert, nicht alle 22. alles andere bis zum Ende der Elternzeit sind also 0-Monate für die Berechnung.

Top Diskussionen anzeigen