Aufteilung der Elternzeit

Guten Morgen,

ich und mein Mann würden gerne beide Elternzeit machen. Ich würde gerne 1 Jahr und mein Mann 8 Monate nehmen (anders würde es voraussichtlich mit dem Kitaplatz nicht klappen).

Muss mein Mann die Monate am Stück nehmen oder könnte er 2 Monate davon auch mitten in meiner Elternzeit nehmen?

Ich kann dir sagen wie es bei uns war. 2 Monate hat der Vater ab Geburt genommen (mit Elterngeld) und dann wieder ab Lebensmonat 13 bis 20 (ohne Elterngeld), um die Zeit bis zum kitaplatz zu überbrücken ( ich bin ab LM 14 wieder arbeiten gegangen). Sollte also gehen, was ihr vor habt.
Nur bezogen aufs Elterngeld darf der Bezug von Elterngeld Plus ab dem 15. Lebensmonat nicht mehr unterbrochen werden.

Liebe Ratsuchende,

gerne möchte ich deine Frage aufgrund deiner Angaben wir folgt beantworten:

Grundsätzlich stehen jedem Elternteil bis zu drei Jahre Elternzeit pro Kind zu. Jeder Elternteil kann seine Elternzeit auf drei Zeitabschnitte verteilen (vgl. § 16 Abs. 1 S. 6 BEEG). Die Elternzeit kann, auch anteilig, von jedem Elternteil allein oder von beiden Elternteilen gemeinsam genommen werden (vgl. § 15 Abs. 3 S. 1 BEEG).

Euer Vorhaben ist dementsprechend möglich, dein Mann muss die geplanten acht Monate also nicht am Stück nehmen, sondern kann die Monate verteilen und davon auch die zwei Monate Elternzeit parallel zu deiner Elternzeit nehmen.


Ich hoffe, deine Frage verständlich beantwortet zu haben.

Liebe Grüße,
Alexandra

Vielen lieben Dank!

Top Diskussionen anzeigen