Happy Halloween! Das Quiz zum Gruseln!

Hier könnt ihr euer WIssen über Halloween unter Beweis stellen:


Ihre Punkte:
Bewertung:


Viel Spaß und Grusel!

Raffael vom URBIA-Team

hahaha
>>Bewertung:

Dein Haus ist bestimmt mit Kürbissen geschmückt und du wartest nur darauf, dass die ersten Kinder kommen und „Süßes oder Saures“ rufen. Du kennst dich richtig gut aus mit Halloween!<<

NEIN, nur weil ich mich gut auskenne, ist nicht automatisch mein Haus entsprechend Halloween geschmückt.
Ich finde Halloween sogar richtig bescheuert:-p

Das stimmt natürlich, auch um etwas richtig bescheuert zu finden, muss man es kennen. Ich hoffe, du hattest trotzdem Spaß am Quiz.

Viele Grüße

Raffael vom URBIA-Team

Thumbnail Zoom

Bei mir stimmt es, mein Haus ist geschmückt, wer es bis zu unserer Tür geschafft hat muss schon bisl mutig sein, der Weg ist dunkel und es erwarten Grablichter, ein Grabstein, Onkel Edgars Skelett. Und der beginnt willkürlich grausig an zu kichern und die Augen leuchten. 😊
Auf dem Boden liegen die Fingernägel von alten Hexen (Schoten vom Johannesbrotbaum), wer da drüber läuft und sie nicht sieht erschrickt, denn sie sind bei uns gar nicht anzutreffen sonst, hab sie aus Berlin mit genommen.
Die Haustür ist übersäht mit blutigen Handabdrücken, der Klinkelknopf auch.

Warum ich das mach? Weil die Kinder die zu uns kommen schon den ganzen Weg bis zur Haustür kichern, lachen, sich gruseln und sich so freuen wenn sie dann endlich ihre Handvoll Süßigkeiten bekommen. Weil sie schreien wenn Onkel Edgar loslacht und sich danach kaputtlachen, weil es sich mittlerweile herum gesprochen hat dass es hier auch Menschen gibt die nicht nur aufmachen sondern sich auch bisl Mühe für die Kinder geben.

Ich sehe es nicht als ein Fest der Iren oder ein herübergeschwapptes Amifest an, für mich ist es ein Tag an dem Kinder soviel Spaß haben als Geister, Monster oder Hexen durch die Dunkelhei5 zu spuken. Einfach Spaß, bisl grusel und fertig!

Ein Abend halt....

Ich werde jedes Jahr bisl mehr machen, dies Jahr war es eine Fensterfolie die paarmal fotografiert wurde, wo Kids und Erwachsene stehen blieben um genau zu schauen und lachten.
Dauert der Vorbereitungen, 30 Minuten, Dauer des Spaßes, ein Abend, Vorfreude der Kinder, einige Tage.

Ist doch schön 😊

>>Ist doch schön 😊 <<

glaub mir, es ist besser, dass ich Halloween bescheuert finde. Weil, würde ich unsere Haustür oder den Weg dort hin gruselig gestalten, dann wäre das wirklich richtig gruselig. Da wäre nichts mit kichern, da würde sich dann vor Angst und Erschrecken in die Bux gemacht und die Kleinen hätten erst mal einen Schock. Und das ist, wenn ich es richtig verstanden habe, dann doch nicht Sinn des Ganzen.

Aber, wie schon erwähnt, finde ichs eh bescheuert

Das ist ja keine Frage dass jemand der keine Grenzen kennt besser erst gar nicht anfängt damit.
Aber wenn man in der Lage ist es kindgerecht zu machen, dann macht es einfach Spaß.

Wir haben auch Nachbarn die kein Feingefühl haben, aber das spricht sich auch schnell Rum.

Daher, ich finde es gut dass du nicht mitmachst !🤪👍

Bei uns ist auch klar dass nur da geklingelt wird wo dekoriert ist um keine Leute zu belästigen die darauf keine Lust haben.
Werden aber Jahr für Jahr mehr die den Kids die Freude machen!

Schönen Tag dir noch 🙂

weitere 4 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen