🌺🤰Kugelrunde am Mittwoxh🌺🤰

Guuuuuten Morgen ihr Lieben,

wie geht es Euch und Euren Bauhbewohnern heute?
Was habt ihr schönes vor?
Habt ihr Ultraschall, Meilenstein oder Woxhenwechsel?

Ich habe super geschlafen und die Kleine scheint auch noch nicht wach zu sein. Zumindest ist es noch ruhig in meinen Bauch. Mittlerweile tut es manchmal richtig weh wenn sie sich bewegt und ich muss dann inne halten😁 Sie drückt ihren Hintern immer raus und dann ist es um den Bauchnabel immer steinhart🙄Ich genieße es aber trotzdem und werde es bestimmt vermissen, wenn sie dann ausgezogen ist.

Beim letzten Termin hat meine Ärztin mich gefragt, ob ich mir die Keuchhustenimpfung geben lassen möchte. Habe gestern mal nen bisschen gegoogelt und werde es glaube ich machen. Habt ihr die Impfe genommen? Oder habt ihr es vor?💉
Ich bin mir immer so unschlüssig bei solchen Entscheidungen.

Aber jetzt wünsche ich Euch erstmal einen schönen uns hoffentlich sonnigen Tag💖🌞

Liebe Grüße, Sabrina (34+5)

1

Guten Morgen liebe Sabrina!

Mein Bauchbewohner ist leider immer noch sehr ruhig, neulich dachte ich, hätte ich ihn 2x stupsen spüren, seither war wieder nix mehr #heul Aber gut, ich muss mich wohl noch etwas gedulden.

Ich durfte heute ausschlafen und hat wirklich gut geklappt, bis 8 Uhr bin ich liegen geblieben. Jetzt mache ich mich an mein neues Sportprogramm.

Ja, genieße es noch, es ist einfach so schön, die Kleinen so nah bei sich zu haben, das kommt nie wieder #verliebt

Ich bin ja was impfen angeht, etwas zurückhaltend, deshalb würde ich, bei guter, gesunder Konstitution ohne irgendwelche Erkrankungen des Immunsystems, keine Keuchhustenimpfung machen.

So, nun muss ich mal bisschen schwitzen! Einen schönen Tag allen Kugelis #herzlich

Lg Tomife mit #stern, #baby und #ei 17+6

3

Hallo Tomife,

ganz genau das ist auch eigentlich mein Gedanke. Ich nehme noch nicht Mal eine Kopfschmerztablette in der Schwangerschaft und soll jetzt ne Impfe nehmen?
Anderseits ist es ja auch zum Schutz der Kleinen. Du merkst, ich bin sehr hin und hergerissen und finde solche Entscheidungen total schwer.

Die Stupser kamen bestimmt vom Deinen Kleinen🥰Bald spürst Du ihn auch ganz doll.

Viel Spaß beim Sport.

18

Ich wäge da das eine Risiko mit dem anderen ab. Keuchhusten ist sehr sehr selten geworden und muss auch keinen tödlichen Verlauf nehmen. Wie du schon sagst, alles mögliche an Medikamenten ist in der ss verboten aber dann ne Impfung.. Weiß nicht.
Mein Sohn selbst wurde jetzt erst mit 10 Monaten überhaupt das erste Mal geimpft.
Bis dahin wurde er gestillt und unsere Kontakte beliefen sich, dank corona, ja auf ein Minimum. Da seh ich keinen Grund, meinem Kind mit nur ein paar Wochen schon die volle Dröhnung zu geben...

So, genug dazu, ich hoffe, ich trete keine grundsatzdiskussion los, jeder soll das machen, wie er sich vor allem am sichersten fühlt!

weitere Kommentare laden
2

Guten Morgen,

Bis auf mega Muskelkater geht es mir gut😅. Ich Wechsel heute in ssw 19 (18+0) 😳 wow wo bleibt nur die zeit 🤗

Schön dass du die bewegungen genießt.😊
Das mit dee keuchhustenimpfung hatte mir meine fa bei dieser ss tatschlich das 1. Mal empfohlen und da unser zwerg im Herbst zu welt kommt denke ich, dass ich die machen lassen werde.

Dir auch einen sonnigen tag😊

#herzlich siri

4

Danke für die Info zur Impfe. Es ist schön da auch andere Meinungen zu hören. Vielleicht fällt mir die Entscheidung dann einfacher.

Herzlichen Glückwunsch zum Wochenwechsel🎉und Dir auch einen schönen Tag 🌞

9

Glückwunsch zum ww🎉

weitere Kommentare laden
5

Hallo liebe Sabrina und anderen Kuglerinnen #winke

Bei mir steht nichts besonderes an heute... Noch zweimal schlafen bis zum Ersttrimesterscreening :-) Langsam aber sicher werde ich nervös #zitter

Gestern Abend war mir mal wieder so richtig übel und ich musste das Bachelorette-Schauen mit meiner Nachbarin abbrechen, wie bereits vorgestern auch. Wir werden heute Abend weitermachen. Solche Sendungen muss ich mittlerweile auf drei Abend aufteilen, weil ich entweder einschlafe oder mir übel ist :-D.

Ansonsten bin ich am Arbeiten und finde es gerade etwas belastend. Heute muss eine Strafanzeige wegen Verdachts auf sexuelle Handlungen mit Kindern raus. Ich weiss genau, dass der Typ schuldig ist, aber wahrscheinlich wird beim Strafverfahren nichts rauskommen. Gestern hat mir zudem eine arbeitslose, obdachlose und mutmasslich Drogen konsumierende Klientin erzählt, dass sie wieder schwanger ist (sechste Woche). Ein platziertes Kind hat sie schon. Warum werden solche Frauen immer so schnell schwanger?!?!? Seit ich selbst ein Kind erwarte, kann ich solche Nachrichten zum Glück leichter ertragen, trotzdem macht es mich immer noch fassungslos und das Kind tut mir jetzt schon sooo leid :-(.

6

Hallo enomis,

Hut ab vor Deinem Beruf... ich hatte auch mal die Möglichkeit mit ähnlichen Klientel zu arbeiten und habe abgelehnt. Ich glaube, mich würde so etwas viel zu sehr belasten und ich könnte schwer abschalten. Gerade in der Schwangerschaft ist man ja emotional bei solchen Themen noch belastbarer.

Beim Erstteinesterscreening ist bestimmt alles gut 🍀und Dein Krümel turnt bestimmt schon ordentlich und baut sein Nest😁

Ich hoffe, dass die Übelkeit Dich nicht mehr all zu lange belasten wird.

LG

22

Liebe Sabrina, danke für deine Anerkennung. Ich arbeite nun schon seit über sechs Jahren in diesem Bereich. Bin eigentlich nicht "gezielt" hier gelandet, sondern über ein Praktikum so reingerutscht. Vielleicht tönt es blöd, aber irgendwann gewöhnt man sich an die Missstände.

Erst nach meiner ELSS und als ich nicht schwanger geworden bin, hatte ich echt zu knabbern. Wurde teilweise regelrecht wütend auf die Klienten, wie sie so unbedacht Kinder in die Welt setzen und sich nicht um diese kümmern.

Heute bin ich vor allem dankbar dafür, dass wir unserem Krümel ein liebevolles, beschütztes Umfeld bieten können, er oder sie behütet aufwachsen kann und nicht dasselbe durchmachen muss wie die Kinder meiner Klienten.

7

Guten Morgen liebe Sabrina und liebe Kugeln, 😊
Super, dass dich die Mädels haben schlafen lassen! 🥰 hört sich total süß an, dass die Kleine ihren Popo rausdrückt!
Das hat mich gerade an was Lustiges erinnert.. Ende meiner ersten Schwangerschaft hat mein Bruder so ziemlich zum ersten Mal meinen Bauch gesehen: mein Bruder total begeistert „guck mal das ist sicher der Kopf da - so rund“. Habe ihn dann aufgeklärt, dass das der Rücken ist und der Kopf unten. Den Blick werde ich niiiieeeee vergessen „waaaaas? Der hängt da wie ne Fledermaus???“ 😅🤪

Haha sorry für den Ausschweifer aber ich musste so lachen und alleine die Erinnerung daran.. herrlich! Ich habe das Gefühl meine Übelkeit wird minimal besser und das motiviert mich total. Bin auch echt positiv gestimmt auf einmal, dass es der Kleinen gut geht - ich bin nämlich irgendwie total überzeugt dass es ein Mädchen wird. 😁 bin mal gespannt ob ich damit überhaupt richtig liege, ich war eigentlich total drauf eingestellt Jungs-Mama zu bleiben.. 😅 aber Hauptsache gesund, alles andere ist Wurscht..
So jetzt wurde es doch lang, obwohl ich einfach mal nur schnell ein hallo in die Tunde werfen wollte! 😊
Alles Liebe und schönen Tag euch allen 🥰

8

😂😂Danke für das Teilen Deiner Geschichte😂😂 Eine Fledermaus hat ja auch was🦇🦇🦇

Schön, dass die Übelkeit so langsam nachlässt. Muss ja auch irgendwann mal Schluss mit sein🙄Ich drücke weiter die Daumen.

Wegen dem Geschlecht bin ich bei Dir jetzt mal gespannt ob Du recht behältst. Oft ist das Bauchgefühl ja das Richtige. Halt uns auf dem Laufenden.

LG

11

Hallo sabrina und die anderen 🤰,
Ich werde mich wegen keuchhusten impfen lassen wenn meine fa mir das anbietet. Es ist ja für den kleinen und es gibt ja darüber gute Studien. Bei meinen Sohn gab es damals sowas noch nicht.
Mit den tritten das kenne ich, mein sohn hat auch gerne sein Po raus gestreckt und es tat manchmal super weh, noch dazu gab es immer tritte in die rippen🤯 mein jetziger bauchbewohner bevorzugt lieber die Blase 😆
Bei uns soll das Wetter nochmal heute schön sonnig sein und ab morgen evtl. mit Regen. Der Wind ist zwar kalt, aber in der Sonne hält man es gut aus. Mein Mann will heute grillen und den grosseinkauf müssen wir auch noch machen.
Habt einen schönen Tag

LG Traumkind mit Simon an der 👋,♂️ im Bauch (27+5) und 🌟🌟🌟🌟 mit 🐈 im ❤

15

Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag🌺
Danke für die Info bezgl. der Impfe. Das bestärkt mich.

LG

12

Guten Morgen Sabrina und 🤰,

schön, dass du gut schlafen konntest. Ich hatte auch eine recht gute Nacht, hatte nur zwischendurch beim aus dem Bett wuchten einen Krampf im Unterschenkel. Aua und vor allem gar nicht so leicht sowas wieder raus zu kriegen mit der Kugel.
Geimpft gehen Keuchhusten bin ich schon. Für mich war das ehrlich gesagt keine Frage. Ich vertraue da meinem Frauenarzt total und hinzu kam noch dass ich eine Kollegin habe deren Tochter sich am ersten Tag ihrer Geburt mit Keuchhusten angesteckt hat. Sie wäre dann 3 Wochen später fast erstickt und keiner wusste zunächst was sie überhaupt hat. Aber letztlich muss jede die Entscheidung selber treffen. Mir und der Bauchmaus ging es auch top nach der Impfe.

Heute ist das Wetter ja noch mal toll und wir werden die Zeit wieder im Garten verbringen. Mein Mann fährt noch zum Wechseln auf Sommerreifen. Ich hoffe, dass nicht ausgerechnet in der Zeit was ist, dann müssen sie dort ganz schnell schrauben 😅.
Aber es fühlt sich eher alles ruhig an und die Hebamme hat auch noch einen Akkupunkturtermin für nächsten Mittwoch angesetzt.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch.

Anelim mit 👱‍♂️👱‍♀️⭐und 🤰🐁39. SSW

16

Hallo Anelim,
musste tatsächlich gerade noch an Dich denken, ob Du wohl noch schreibst heute.
Hört sich bei Dir alles nach "die Ruhe vor der Sturm an"😁
Das ihr die Keuchhustenimpfe gut vertragen habt, freut mich.
Ich werde immer sicherer in meiner Entscheidung und mein Mann meinte gestern schon, dass ich sie nehmen soll.

Bin gespannt wann es los geht bei Euch🥰Genieß die Ruhe vor dem Sturm noch😂

14

Guten Morgen Sabrina und alle anderen,

Was das Impfen angeht, da lasse ich erstmal nichts machen. Du bist ja auch schon im Endspurt😯 hatte das gar nicht auf dem Schirm.

Uns geht es soweit sehr gut. Wir wechseln heute in die 24. Woche 🥳😊
Die Zeit ist so schnell vergangen..
Wir gehen bei diesem schönen und voraussichtlich letzten sonnigen Tag auf jeden Fall nach draußen. Sonne tanken und Frühlingsluft genießen.
Mein Papa hat heute Geburtstag, da gehen wir gratulieren und wenn mein Mann von der Arbeit kommt, wird er unser neues Bett anfangen zu bauen.
Unseren Balkontisch hat er fertig, und der ist echt toll geworden.

So genießt diesen tollen Tag und bleibt gesund!

LG Nora 23+0, 💙 an der Hand und 3💫 fest im ❤

17

Hallo Nora,
herzlichen Glückwünsch zum Wochenwechsel🎊

Ja, so langsam nähert sich das Ende, aber ich hoffe, dass sie noch die 4-5 Wochen schön drin bleibt. Wir sind zwar quasi startklar, aber die Maus soll noch wachsen💖

Wünsche Euch einen schönen Tag und viel Spaß beim Sonne tanken und gratulieren.

LG

26

Herzlichen Glückwunsch zum wochenwechsel

weiteren Kommentar laden
23

Hallo ihr Lieben,

meinen Glückwunsch an die Wochenwechslerinnen.

Über Keuchhusten habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das kommt sicher später noch auf mich zu.

Ich muss mich für meinen nächsten Termin nächste Woche erst einmal entscheiden ob ich die Nackentransparenzmessung und den Harmony Test machen lasse. Ich habe ein bisschen Angst vor dem Ergebnis und frage mich ob es nicht besser ist gar kein Ergebnis zu haben. #gruebel

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag! #sonne

LG
Jessy mit 6#stern im #herzlich und #schwanger 12+3

28

Liebe Jessy
Habe am Freitag Ersttrimesterscreening und bei mir geht's um dieselben Sachen. Habe ebenfalls Angst, aber werde die Untersuchungen machen lassen. Ansonsten lässt mich die Angst bis zur Geburt nicht los. In der Schweiz wird erstmal das Risiko für Trisomien (insb. T21) berechnet durch NT und Bluttest. Wenn da ein Wert von unter 1:1000 rauskommt übernehmen die KK den NIPT.

31

Hallo Jessy,

ich habe den Harmonytest auch machen lassen und war dann am Ende erleichtert. Ich war die Tage bis zum Ergebnis auch sehr angespannt. Man muss sich halt vorher im klaren sein, was man mit einem auffälligen Ergebnis macht. Bei Trisomie21 wären wir gerne vorbereitet gewesen und bei den anderen beiden Trisomien wäre das Baby ja dann leider nicht lebensfähig gewesen. Ich würde den Test bei der nächsten Schwangeschaft wieder machen.
Aber das muss auch jeder wieder für sich selber entscheiden.
Ich hätte mich komplett ohne Harmonytest oder Nackenfaltenmessung total verrückt gemacht.

LG

weiteren Kommentar laden
29

Hallo Sabrina und auch alle anderen!

Mit der Impfung kenne ich mich nicht aus. Ist das neu? Macht man das auch, wenn man Keuchhusten hatte? 🤔 Man lernt auch in der 3.SS noch dazu...
Ich versuche erstmal beim nächsten Termin die Rhesusprophylaxespritze nicht zu Hause zu vergessen, wenn das geklappt hat, informiere ich mich mal.

Ich war heute beim Yoga (damit das Bauchbaby auch mal dran ist) und hab mich danach mit 30 Einhorn- / Piratenmuffins für die Kita, 2 Geburtstagskuchen und Essen vorkochen gestresst. Hat alles irgendwie ewig gedauert. Kindergeburtstag ist zwar schön, aber auch ziemlich a strenger, vor allem in Coronazeiten und mit Babybauch. Diesmal geht er (wegen Corona) von morgen bis Sonntag. Heute Abend muss ich dann noch die Krone basteln und schmücken.
Aber wenn die Kinderaugen dann leuchten, hat dich der ganze Aufwand ja gelohnt. 🥰

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

32

Hallo liebe Dancingdaisy,

ich glaube so neu ist das nicht mit der Impfe. Meine Freundin hat mir nämlich heute gesagt, dass sie es vor ein paar Jahren auch gemacht hat bei ihrem Sohn.

Einhorn und Piratenmuffins hört sich gut an😁Da werden die Kinder in der KiTa aber Augen machen 👀
Total schön wie Du das alles vorbereitest und wieviel Mühe Du Dir machst. Ich kann mir vorstellen, wie anstrengend das ist, aber auch, dass es sich für strahlende Kinderaugen lohnt.

Jetzt wünsche ich Dir einen entspannten Abend🤩

Top Diskussionen anzeigen