🌺Kugelrunde am Sonntag🤰

Guten Morgen ihr Lieben,

wie man an der Uhrzeit erkennen kann, war meine Nacht eher bescheiden😃Ich bin nämlich am Wochenende absolut kein Frühaufsteher.

Herzlichen Glückwunsch erst mal noch an Catlover zur Geburt👶❤

Befindet sich außer Anelim eigentlich noch jemand im absoluten Endspurt?

Ich werde mich gleich mal auf den Weg machen und Brötchen holen. Vor der Schwangerschaft hab ich das bei gutem Wetter oft mit dem Fahrrad gemacht🚴‍♀️Wir wohnen auf dem Dorf und es sind ungefähr 5 Km bis in die Stadt. Jetzt kriege ich das nicht mehr hin und muss aufs Auto umsteigen.
Wir werden heute das Wetter etwas genießen und (mal wieder🙄) spazieren gehen. Mir fehlt so ein richtiger Therme/Saunatag oder mal wieder nen Treffen mit mehreren Freunden😤 Bin mal gespannt, wann sowas wieder möglich sein wird.

Was macht ihr heute schönes? Hat jemand Wochenwechsel oder Meilenstein? Wehwechen?😁

Genießt den Sonntag🌺

1

Guten Morgen Sabrina und die anderen 🤰,
Meine Nächte sind jetzt auch immer blöder. Ich kann manchmal einfach nicht mehr liegen und finde keine gute schlafposition mehr und liege dann erstmal wach. Bin tagsüber richtig müde, kann aber wegen Simon nachmittags nicht so einfach mich schlafen legen. Naja muss ich halt durch. Noch dazu kommt das ich immer auf die Toilette muss, das nervt nachts echt 🙄
Ich liege noch im Bett, stehe aber gleich auf. Mein Mann übernimmt dann immer Simon und Ich höre schon das Frühstück vorbereitet wird🤤
Ich glaube auch das Anelim die nächste ist die auskugelt. Und dann kommst du schon oder?
Wir besuchen heute bestimmt die Schwiegereltern zum Kaffee und kuchen🍰☕
So dann geniesst alle den Sonntag

LG Traumkind mit Simon an der 👋,♂️ im Bauch (27+2) und 🌟🌟🌟🌟 mit 🐈 im ❤

4

Ja, das kann ich mir vorstellen, dass so schlaflose Nächte mit Kleinkind zehrend sind.
Bei mir liegen die schlafslosen Nächte auch am zur Toilette gehen und ich kann nicht mehr so lange in einer Position liegen und ich bin dazu auch überhaupt nicht ausgelastet. Der Tag ist so einseitig und außer den Haushalt zu machen, Garten machen und Spazieren gehen erlebe ich halt momentan nix.

Wünsche Euch einen schönen Tag bei Deinen Schwiegereltern.

2

Guten Morgen Sabrina und alle anderen ☀️

Ich war um 6Uhr auch kurz wach und hätte aufstehen können aber ..... es ist Sonntag also hab ich mich umgedreht und bin tatsächlich nochmal 1,5h eingeschnubbelt 🤗.

Mein Mann bäckt bei uns die Brötchen. Das hat er seit ein paar Wochen für sich entdeckt und er probiert sich viel aus. Von daher fangen meine Sonntage recht entspannt an 😁☺️.

Ich verstehe deine Sehnsucht nach Sauna/Therme und Entspannung 🙁😢. Wir warten auch drauf, dass man endlich wieder mal irgendwas machen kann außer spazieren gehen.
Spontan lecker essen gehen und das Ambiente dort genießen.

Ein Kurzurlaub an der Ostsee mit Strandspaziergängen und Fischbrötchen essen an der Promenade.

Ein Kinobesuch um mal aus dem Alltagsgedöns rauszukommen......

Oder so ein schöner Tag in der Therme 🧖‍♀️...

Das wird alles noch lange nicht machbar sein von daher bin ich froh das wir ein Haus mit großen Grundstück am Wald haben und wenigstens an die frische Luft können.

Heute steht nur ein wenig Hausputz an. Das was unter der Woche halt so liegen bleibt wird heute erledigt.

Habt alle einen schönen Tag ☀️

🤰🌈#ei 13+3

5

Guten Morgen,

ich hoffe die selbstgebackenen Brötchen haben geschmeckt?!

Ostsee und Fischbröthen🥰Wie gerne ich noch einen Urlaub gemacht in den letzten Monaten😫Das fehlt auch total😪

Schönen Tag🌺

7

Die waren sehr lecker. Er hat mal ein Rezept von mir bekommen und jetzt tüftelt er immer bissl rum das sie jedes Mal anders und besser werden 😄👍.

Man möchte ja doch gerne vor der Geburt das ein oder andere noch machen weil man weis, mit Baby gehen manche Dinge einfach erstmal nicht.
Aber daran ist halt vorerst nicht zu denken. Vielleicht schaut es nächstes Jahr wieder besser aus.

Hab noch einen schönen Tag 🙃

3

Guten Morgen Sabrina und 🤰,

oh ja so ein Tag in der Therme wäre wirklich mal wieder was und tausend andere Sachen auch, vor allen Dingen aber verreisen.
Blöd, dass du eine doofe Nacht hattest. Bei mir wechselt das ständig. Mal ist es eine Katastrophe und ich schlafe nach dem Toilettengängen ewig nicht ein, mal ist es in Ordnung. Ich habe nur immer Angst, dass die letzte Nacht vor der Geburt so eine schlimme Nacht wird 😖.
Gestern haben wir schon einiges im Garten geschafft, ich habe sogar das Hochbeet aufgefüllt und die Terrasse gesäubert. Heute gibt es noch einmal einen Nachschliff. Das einzig störende war meine Schwiegermutter die die ganze Zeit die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen hat. Aber ganz ehrlich, die Maus darf ja nun raus und im Wochenbett im Garten rumzuwerkeln ist eine noch schlechtere Idee. Wenn ich mich jetzt aufs Sofa setze und warte bis sie rausfällt würde ich ja wahnsinnig werden. Das versteht sie leider nicht. Für sie ist alles immer nur anstrengend 🤷‍♀️. Das macht besonders meinen Mann wahnsinnig.
Die Kinder sind heute mit meinen Eltern auf einem Bergbauwanderweg zusammen mit einem Fotografen. Das hatten wir ihnen eigentlich letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt und dann wegen Corona immer verschoben. Heute gibt's also das Großelternfotoshooting. Leider ist das Wetter nicht so top wie angesagt aber es ist trocken. Ich hoffe es wird noch etwas wärmer. In Jacke ist das Shooting ja nicht so nett.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Anelim mit 👱‍♂️👱‍♀️⭐und 🤰🐁39. SSW

6

Bergbauwanderweg, das hört sich total interessant an, gerade für die Kids. Ich hoffe, sie haben einen schönen Tag und ihr könnt das Keinerfrei etwas genießen.

Da ich körperlich auch noch ganz gut kann, mache ich auch noch ein bisschen was. Gestern habe ich unsere Einfahrt gefegt und da fing meine Nachbarin an von wegen: "Solche Arbeiten machst Du noch?" Mein Mann meckert auch ab und zu. Ich fühle mich aber gut und ich mache ja auch langsam und mein Körper sagt mir ja auch wann es zu viel ist. Mein Haus dürfte ich dann auch nicht mehr saugen und es sind ja wirklich nur leichte Arbeiten. Ich würde jetzt z.B. nicht mehr den Garten umgaben oder Gartenmöbel schleppen (da warte ich nämlich drauf, dass mein Mann die endlich aus dem Keller holt🙄😃)

Wie fühlst Du Dich sonst? Hast Du schon erste Anzeichen, dass es bald los gehen könnte?

10

Ja genau, ich mache auch einfach langsam und wenn ich eine Pause brauche setze ich mich eben hin. Gestern passte auf jeden Fall alles, ich konnte mich abends noch ganz gut bewegen und die Symphyse war auch OK.
Im Augenblick habe ich das Gefühl, dass es noch etwas dauert aber bei beiden Kindern ging es ganz plötzlich los also bin ich auf alles vorbereitet 😅. So langsam steigt die Aufregung auch etwas, aber eher freudige. Irgendwie erscheint es mir selbst beim dritten Kind noch unverstellbar, dass es demnächst wieder ein kleines Baby im Haus geben wird.

8

Einen schönen guten Tag auch von mir!
Wir sind (wie immer) seit sechs wach und mein Mann seit acht am Schreibtisch.
Meine große und ich haben heute schon gefühlt alle Spiele gespielt und gehen jetzt mal etwas raus.
Liebe Grüße an euch alle!

9

Genießt den Tag🌺

11

Hallo Sabman und alle anderen 🙋‍♀️

ich habe heute lange geschlafen und endlich mal eine gute Nacht - ohne ständiges Aufwachen. Die Arbeitswochen schlauchen doch sehr und jetzt bin ich froh, am Wochenende etwas zur Ruhe zu kommen.
Ich fiebere dem Mutterschutz und Resturlaub entgegen.

Sabman, wirst Du nachts von dem kleinen Bauchbewohner geweckt oder ist der Schlaf insgesamt unruhig?

Bei mir steht heute nicht viel an. Die Reizüberflutung vom Babyausstattungs-Shopping verdauen vielleicht 🤪, lesen und Kuchen backen.

Liebe Grüße und alle und einen schönen Sonntag! 🌞

Liebe Grüße
Eukalyptus

12

Hallo Eukalyptus,
mal so mal so. Meistens weckt mich die Blase und wenn die Maus dann auch wach ist, dann ist sie so aktiv, dass ich nicht wieder einschlafen kann. Ich habe vor der Schwangerschaft immer mit sehr angewinkelten Beinen auf der Seite geschlafen, das geht jetzt nicht mehr und ich liege dann blöd. Dann dauert es bis ich die richtige Position gefunden habe. Dazu kommt, dass die Tritte in den Rippenbogen mittlerweile auch echt weh tun können. Aber die Bewegungen genieße ich trotzdem, auch wenn sie nachts sind. Für mich ist das einfach ein beruhigendes Gefühl und es gibt mir Sicherheit, dass es ihr gut geht 🥰

Wie weit bist Du jetzt?

25

Hallo Sabman,

ich werde auch nachts oft von der Blase wach 🙈 Bewegungen finde ich auch immer sehr beruhigend 🥰 Und er wird jeden Tag kräftiger!

Liebe Grüße
Eukalyptus

weiteren Kommentar laden
13

Hallo ihr Lieben,

einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Ich habe heute WW in die 13. Woche. #huepf

Mir geht es weiterhin gut und ich hoffe es ist alles auch weiterhin in Ordnung. Mein letzter US war vor 1,5 Wochen und der nächste ist erst in 1,5 Wochen. Ich mag aber weiterhin daran glauben, dass alles gut ist.

Nach der Lektüre der ganzen Regeln zur Elternzeit und zum Elterngeld haben mein Mann und ich heute darauf geeinigt wie wir uns die Zeit nach der Geburt vorstellen. Ich werde die ersten sechs Monate voll zu Hause bleiben und mein Mann wird die ersten zwei Monate zeitgleich in Elternzeit gehen, damit er mich im Mutterschutz und Wochenbett unterstützen kann und wir unser Kleines erst mal gemeinsam kennenlernen können. Die ersten zwei Monate werden voraussichtlich der November und Dezember sein, so können wir uns eine kuschelige Adventszeit machen. #verliebt

Ab dem 7. Lebensmonat wollen wir uns die Erwerbs- und Sorgearbeit teilen und beide in Teilzeit arbeiten, so dass wir abwechselnd arbeiten und unser Baby betreuen können.

Wir waren uns superschnell einig und freuen uns schon auf die Zeit. :-D

Morgen will ich meinen Arbeitgeber informieren und ihm in Aussicht stellen, dass ich 6 Monate nach der Geburt in Teilzeit zurück komme. So werde ich hoffentlich meine alte Stelle zurück bekommen.:-p

LG
Jessy mit 6#stern im #herzlich und #schwanger 12+0

14

Glückwunsch zum ww🎉

16

Das hört sich nach einem super Plan bei Euch an. Schön, dass ihr Euch das teilen möchtet. Mein Mann wird auch zwei Monate Elternzeit nehmen, den Rest nehme ich. Da mein Mann ein Labor leitet und es fast wie Selbständigkeit ist, ist das zu Hause bleiben oder Teilzeit arbeiten bei ihm schlecht möglich.
Herzlichen Glückwunsch zum Wochenwechsel und vorallem zum Meilenstein "12+0". Deknem Krümel geht es bestimmt gut.

LG

15

Liebe Sabrina und andere Kuglerinnen #winke
Ohh, das mit der Therme/Sauna kann ich seeehr gut verstehen. Hier in der Schweiz sind die Bäder eigentlich wieder offen. Nur sind die Bestimmungen derart restriktiv und es dürfen so wenige Leute rein, dass die meisten trotzdem weiterhin geschlossen bleiben. Im Mai/Juni bzw. wenn meine Übelkeit hoffentlich vorbei ist, planen wir deshalb erstmal ein Wellnesswochende #herzlich

Werde jetzt erstmal ein bisschen Yoga machen, danach duschen und später kommen meine Eltern, meine Schwester und Ehemann mit meinem Patenkind zum Nachtessen.

LG Simone und Würmchen #schwanger 12+1

17

Hallo Simone,

viel Spaß mit Deiner Familie und einen schönen Tag❤

24

Dankeschön 😍

18

Hallo zusammen,

seit über einer Woche klopft es nun regelmäßig in meinem Unterleib, ich glaube, das ist das Baby 🥰. Ich freue mich so und es ist ein schönes Gefühl, zu wissen, dass der winzige Mensch da in mir rumturnt.

Ich habe mir gestern Abend mal die Webseiten zweier Geburtskliniken angeschaut. Leider gibt es natürlich gerade keine Infoabende. Wie seid ihr vorgegangen bzw. wie geht ihr vor bei eurer Entscheidung?

Die eine Klinik hat einen virtuellen Rundgang durch Kreißsaal, Zimmer und Frühstücksraum etc. In dieser war ich auch für meine BS und GS vor 1,5 Jahren. Meine Tendenz geht auch zu dieser Klinik.

Die andere bietet Webinare an, das werde ich mir wohl Mal merken und den nächsten oder übernächsten Termin mitnehmen.

Das einzige, was mich an beiden stört: so wie ich den Webseiten entnehme darf der Mann im Kreißsaal dabei sein aber Besuche sind generell verboten ☹️. Aber die dritte erreichbare Klinik hat das wohl ebenfalls.

Bin mir auch unsicher, ob man in beiden Kliniken erst ab einer bestimmten SSW entbinden kann. Hab da Mal was bei Freundinnen mitbekommen. Da muss ich mich nochmal schlau machen.

Ohje, so viel Blabla von mir, sorry! 🙈

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag 🌞
Havaneser (19+0)🤰
ich habe heute die Schummel-20 erreicht 😄
Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht

19

Hallo Havaneser,

wie schön, dass Du Dein Kleines spüren kannst🥰Ein ganz besonderes Gefühl.
Genieß es in vollen Zügen💗

Ich hatte auch drei Kliniken zur Auswahl. Da es bei einer quasi keine Kinderstation gibt, war diese direkt raus.
Meine Freundin hat damals in einer Klinik entbunden, in der es keine Kinderstation gab. Es gab Komplikationen bei der Geburt, bei denen sie verletzt wurde und behandelt werden musste. Das war prinzipiell kein Problem, aber ihr Sohn benötigte ebenfalls eine Behandlung und musste in ein anderes Krankenhaus, mit Kinderstation, verlegt werden. Da das andere Krankenhaus aber keine Kapazitäten für sie frei hatte, wurden die beiden kurz nach der Geburt getrennt.
Das war natürlich nicht so toll.
Für mich steht also fest, dass ich in einem Krankenhaus mit Kinderstation und Kinderätzten entbinden möchte.

Ich habe da auch auf Empfehlungen von meinen Freundinnen gehört und geschaut welches Krankenhaus näher ist und mich dann entschieden.

Bei uns ist es auch so geregelt, dass mein Mann dazukommen darf sobald ich in den Kreissaal komme. Besuchen darf er uns leider auch nicht. Das ist sehr schade, aber wir haben uns damit abgefunden und werden auf Videotelefonieren etc. zurückgreifen.

Vielleicht kannst Du mit allen Krankenhäusern ein Telefongespräch vereinbaren und Dich dann entscheiden? Oder auf Erfahrungen von anderen Müttern zurückgreifen?

LG

20

Hallo sabmann,

danke für deine Antwort. Ja ich denke, ich werde die Kliniken auch Mal anrufen.

Leider haben die beiden Kliniken, die ich mir gestern angeschaut habe, wohl auch keine Kinderstation. Zumindest habe ich das mal so gehört. Die einzige Klinik mit Kinderstation kommt für mich aber nur im Notfall in Frage, da eine Freundin und eine Bekannte (die sich nicht kennen) dort extrem unzufrieden waren und dasselbe erzählt haben. Zudem werden dort wohl sehr schnell Kaiserschnitte gemacht.

Aber ich werde weiter Informationen einholen.

weiteren Kommentar laden
21

Huhu,

ich bin heute in die 26 SSW gewechselt und glaub dann auch in den 7 Monat? Weiß ich jetzt gar nicht 🙈

Meine Nächte sind bescheiden, da dann immer wieder die Wehen kommen. Am Tage sind sie zurück gegangen aber in der Nacht sind die höllisch. Meine Ärztin meinte zwar, dass die Wehen nichts bewirken aber so langsam mach ich mir wieder Sorgen. Ich weiß einfach nicht, ob ich mir eine zweite Meinung im Krankenhaus holen soll oder nicht.

Liebe Grüße Nine

22

Hey, genau, das ist der 7. Monat.

Mit den Wehen das ist ja wirklich nicht schön, da wäre ich auch sehr, sehr verunsichert😕
Ich bin eigentlich immer der Meinung, dass man den Ärzten vertrauen soll, aber auch die können sich mal irren.
Hat Deine Ärztin denn den Gebärmutterhals gemessen und den Muttermund abgetastet? Oder hat sie einfach gesagt, es ist nicht schlimm.

Wenn Du Dir ganz, ganz unsicher bist, dann lass es nochmal abklären. Der Stress und die Angst ist für Dich und das Baby auch nicht gut und Du kannst beruhigt sein.

Top Diskussionen anzeigen