Muss ich mir Sorgen machen?

Guten Abend Mädels,

wir sind heute nach Berlin mit dem Zug gefahren (5 Std), nachdem wir letzte Woche in Österreich waren (Sa+So zu Hause). Als wir im Hotel angekommen sind habe ich wenig hellbraunen Ausfluss in der Binde gesehen. Am Toilettenpapier war nix.
Jetzt sind wir eine Runde gegangen (ca. 2 Stunden mit Pausen) und es war wieder etwas hellbraune Ausfluss auf der Binde. Am Toilettenpapier war wieder nix.

Sex hatten wir nicht, also davon kanns nicht kommen 🙁

Heute Morgen gegen 4 Uhr hatte ich mal kurz Schmerzen, habs aber auf nen verklemmten Pups geschoben (sorry 🙊).

Muss ich das jetzt akut abklären lassen? Oder einfach bis morgen warten und mal gucken, ob noch was kommt? Schmerzen habe ich keine, Bauch würde ich als weich bezeichnen (der wächst gerade, deswegen schwer zu sagen)...

Ich hoffe auf euer Schwarmwissen und weiß, dass ihr keine Diagnose stellen könnt (und ich vermutlich doch morgen mir irgendeinen Arzt suchen muss) 😊

Liebe Grüße
Uli mit 🌈-Zwergal (15+5 dem es hoffentlich gut geht)

1

Ich würde es klären lassen.

Wichtig ist es noch, sollte du rhesusfaktor negativ sein.. Dann muss man erst recht schauen wo es her kommt und evt spritzen.

Ich würd einmal drüber schauen lassen.

2

Ich würd bis morgen warte, wenn jetzt nicht frisch blutet

3

Danke dir!

Frisch blutig ist es zum Glück nicht (bisher) und zum Glück bin ich Rhesus positiv 😌 hab aber heterozygotes Faktor V (ohne Clexane oder ASS)

weiteren Kommentar laden
5

Guten Morgen liebe Uli 💕

Ich würde wenn du die Möglichkeit hast es heute einfach kurz abklären lassen.... SB sind sehr oft in der ss und müssen nicht gleich was schlechtes sein..., bei mir war es sogar Sturzblutung mit frischen Blut +3 Wochen sb im Anschluss....und es ist alles gut mit meinem Krümel, doch ich würde immer nachschauen lassen weil ich denke sonst sind die Gedanken ja trotzdem da...auch wenn nicht immer 100% eine Ursache gefunden wird , ist man aber beruhigter...

Ich wünsche dir weiterhin alles gute
Und habt eine schöne Zeit in Berlin 🍀💕

Liebe Grüße Melanie mit Krümel 31+4💖🍀

6

Hallo Uli,

ich kann verstehen, dass Du Bedenken hast, aber hellbraunes Blut bedeutet, dass definitiv nichts aktuell Blutet. Ich hatte in der 8./9. SSW immer mal wieder braune Schmierblutungen, uns dabei meist nie etwas in der Slipeinlage.

Wenn es Dich beruhigt, dann lass' es vom Doc abklären, wobei ein US auch wieder Unruhe am Muttermund bedeutet und dadurch wiederum auch Blutungen entstehen können.

Liebe Grüße,


Muckeline mit Koala im Bauchi (38+5) #verliebt

7

Hallo ihr lieben,

Danke für eure Nachrichten. Nachdem jetzt über Nacht nichts mehr war, haben mein Mann und ich beschlossen heute nochmal tagsüber zu schauen und wenn dann nochmal was kommt natürlich zum Arzt zu gehen.

Ist ja nicht wirklich ein Notfall 😉

Liebe Grüße
Uli mit 🌈-Zwergal (15+6)

8

Mein FA meinte das Blutungen in der SS sehr oft ohne Grund auftreten. Höre auf dein Gefühl und lass es abklären wenn du denkst es wäre besser. Bei altem Blut muss es nicht immer sein und kannst auch warten bist du wieder zu Hause bist.
Mein FA sagte auch immer kein sex mehr bis mindestens 5 Tage blutungsfrei.

Top Diskussionen anzeigen