Progesteronmangel SSW 14

Brauche bitte eure Hilfe. Musste Schilddrüsenkontrolle und dabei hab ich gleich das Progesteron bestimmen lassen, da ich jetzt ausschleiche. Nehme noch morgens und abends ein Utrogestan.
Der Wert war 17, viel zu niedrig.
Laut Referenzbereich müsste er bei mind. 44 liegen. Was kann ich machen? Gyn ist auf Urlaub, hab echt Angst

1

Huhu
Ruf die Vertretung An und schildere den Wert und du nun bedenken hast. Sicher ist sicher😉

Lg Ines

2

Danke. Vertretung gibts bei uns leider nicht. Werde mal mailen

3

Hi! Ich habe hier im Forum gelesen, dass künstlich zugeführtes Progesteron beim Bluttest nicht nachweisbar ist. Ich hatte in der 8. Woche einen Wert von 10,4.
Danach wurde es bicht mehr kontrolliert. Ab der 13. Woche begann ich mit dem Ausschleichen der Werte.
Alles Liebe aus der 30. SSW. 🍀

4

...ausschleichen der Medikamente

5

Danke für die Antworten. Leider hat der Arzt eine lakunäre Plazenta festgestellt, die wohl auch nicht so gut arbeitet und deswegen der Mangel😪

Top Diskussionen anzeigen