Nach 7 Jahren zum ersten Mal schwanger

Hallo zusammen,

wie ihr in meiner Visitenkarte lesen könnt, haben wir einige Kinderwunsch Jahre hinter uns. Nun bin ich plötzlich schwanger obwohl wir uns schon fast damit abgefunden haben. Ich bin in einer leitenden Funktion in der Jugendarbeit tätig. Nun bin ich mir unsicher, inwieweit ich den Stress in der Schwangerschaft aushalte und mache mir durchgängig Gedanken/Sorgen, ob es alles zuviel sein kann. Geht es jemandem ähnlich oder hat Erfahrungen?

1

Herzlichen Glückwunsch 🥰.

Wir hatten auch 8 Jahre KiWu bis ich dann „erfolgreich“ schwanger war.

Ich würde an deiner Stelle die Priorität klar auf die Schwangerschaft lenken. Wenn du Angst hast, das alles zu viel wird, dann sprich mit deinem Arzt über ein Beschäftigungsverbot. Das geht ja auch Teilzeit. Vielleicht sieht er da ja Möglichkeiten - sofern es für dich in Frage kommt.

2

Erstmal... Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft nach all den Jahren!

Ich arbeite bzw habe in einer Jugend/Flüchtlingswohngruppe gearbeitet und hatte ähnliche Gedanken.
Ich habe mich dazu entschlossen das es jetzt mal um mich geht (dankt einem ja eh keiner wirklich) und war beim Kiwu Arzt und Gyn und bat um ein Beschäftigungsverbot. Keiner wollte/konnte das machen.
Ich hatte aber das Glück das unsere Betriebsärztin sehr hinter Schwangeren/mutterschutz steht. Als ich ICSi gesagt hab ist sie fast aus allen Wolken gefallen das mir keiner BV gibt und hat mich sofort mit individuellen BV rausgenommen.

Wenn du gerne arbeitest und glaubst den Stress gut verträgst dann arbeite ruhig. Ich für mich war froh nicht hinzu müssen!

3

Herzlichen Glückwunsch!!! Das ist ja toll.
Ich würde auch zum arzt gehen und mit ihm darüber sprechen und hören was er meint.
Darf ich fragen warum es bei euch nicht geklappt, also gab es Probleme bei einem von euch beiden? Entschuldige wenn sie frage zu persönlich ist.
Lg Alex

4

Du kannst in meiner Visitenkarte einiges lesen. Laut Ärzte bin ich nicht in der Lage ein Kind zu bekommen ohne hormonelle Unterstützung. Da haben sie sich wohl getäuscht:)

Top Diskussionen anzeigen