... und dann passiert uns dieses Wunder

Hallo liebe Mädels,

Heute traue ich mich euch unsere Geschichte zu erzählen.
Man hört ja immer wieder von diesen Paaren, die plötzlich schwanger wurden, obwohl es immer hieß, dass es nicht auf natürlichem Wege klappen würde.

Unsere erste Tochter entstand im Mai 2018 durch einen kryoversuch. Sie wurde jetzt im Januar 1 und wir wollten mit unserem letzten Eisbärchen das Geschwisterprojekt starten. Gesagt, getan...künstlicher kryozuyklus wurde gestartet. Einname von Estrifam und der Transfer sollte dann um den 8./9. Januar durchgeführt werden. Leider hatte die Eizelle sich nicht ordnungsgemäß entwickelt und wir mussten den Transfer abbrechen. Alle Medikamente absetzen hieß es.

Wir waren am Boden zerstört. Und so wartete ich 13 Tage auf meine Periode. Und auf die war immer Verlass. Also ab in die Klinik und was soll ich sagen. Man sah eine schöne kreisrunde fruchthöhle!!! Alles da wo es sein sollte. Tatsächlich hatte ich trotz der einname von Estrifam einen eigenen Eisprung.

Ich bin auf dem Stuhl förmlich zusammen gebrochen. Wir hatten mit allem gerechnet, aber nicht damit. Es hieß nämlich einige Wochen zuvor, dass die endo wieder aktiv
Sei und wir ohne ivf nicht schwanger werden könnten.

Heute war ich bei meinem Frauenarzt und wir haben ein kleines kräftiges Herzchen schlagen gesehen. Ich müsste jetzt bei 7+1 sein. In 3 Wochen darf ich wiederkommen und dann wird alles genau vermessen.

Sorry wenn es was länger wurde...also, gebt nie auf. Und Wunder gibt es

1

Glückwunsch!

Ich hab meine ICSI Tochter im Mai 19 entbunden. Mir fehlt ein Eileiter und der andere - mehrfach getestet - durch Endometriose absolut undurchlässig. Ich bin auf vollkommen natürliche Weise in der 16. Woche schwanger 🤰

2

Das Leben findet seinen Weg! Ich gratuliere euch zu eurem zweiten Wunder. 🥰

8

Danke. Eigentlich ist es unser 5. 🙈

Ich hab 2 aus erster Ehe und er hat auch noch ein Kind. Die kleine ist 8 Monate alt und Nr. 5 hat ganz like Jurassic Park "einen weg ins Leben gefunden".

weiteren Kommentar laden
3

Verrückt 😳 herzlichen Glückwunsch 🎉
In letzter Zeit tauchen immer wieder solche Geschichten hier auf, als ob die Natur einen testen möchte 🤔

Bei dir sind ja nun soooo viele Zufälle zusammengekommen, da fällt es schon wirklich schwer an den Zufall zu glauben 😅

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit 🍀

4

Da sagst du was. Ich hab die ganze Zeit fleißig mitgelesen und war auch immer wieder über diese Wunder erstaunt. Aber man selbst glaubt ja nicht, dass man einer von Tausenden ist, wo es dann auch passiert. Ich hoffe nun, dass alles gut geht. Die nächsten drei Wochen werden die Hölle sein.

5

Ich kann das absolut verstehen. Aber evtl. Hilft dir ja dieser Gedanke:

Du hast sozusagen ein 3-Fach Wunder in dir. Es hat sich trotz aller Widrigkeiten durchgesetzt. Dieses Baby wollte zu unbedingt zu euch 😉

weiteren Kommentar laden
7

Ja fantastisch
Dann herzlichen glückwunsch zu eurem wunder.

Pass gut auf dich auf und willkommen bei uns verrückten ;)

Lg Meli mit leo und henning im Herzen und J. Im Bauch

10

Wie bei mir 😊

Anfang 2017 wurde uns gesagt, es geht nur durch Icsi. Im August 17 bin ich spontan schwanger geworden im 8. ÜZ. Leider fg, danach hatte ich 2 icsis, hat wieder geklappt, leider kein Wunder im Arm. Wir wollten jetzt ein Jahr Pause machen und im 8. ÜZ wieder spontan schwanger und bisher alles super. Bin in der 17. ssw

Top Diskussionen anzeigen