GbMh 2,5 und V-Trichter

Hallo ihr lieben,

Erstmal zu den guten Nachrichten. Ich hatte heute großen Zuckertest und es ist alles in bester Ordnung. Wenigstens etwas.

Nun hatte ich Sonntag und gestern komische Schmerzen worauf hin mein Arzt vaginal geschallt hat.

Also MM ist zu. Allerdings ist mein GbMh bei 2,5 und ich habe einen V-Trichter. Mein Arzt meinte bei einem V-Trichter wird nichts unternommen und 2,5 wäre auch ok. Also kein Grund zu sorge. Hatte extra danach nochmal nachgefragt aber er war total unbesorgt.

Ich muss dazu sagen, dass mein Arzt eher einer ist der auf Nummer sicher geht.

Nun hat mein blöder Kopf gesagt Google mal. Und hier steht überall das es alles andere als ok ist.

Ich bin nun in der 28. SSW (27+3) was sagt ihr mädls ist das normal bzw. was worum man sich jetzt nicht so Sorgen machen müsste?

Helft mir mädls ❤️

Ich füge mal noch ein Bild von seinem Eintrag in den Mutterpass ein.

1
Thumbnail Zoom

Bild

3

Also ich hatte vor Weihnachten 2,5 cm und sollte dann nur noch liegen... nach 3 Wochen Schonung bin ich jetzt wieder bei 4cm

2

Also ich hatte in der 31ssw einen gmh bin 1,9cm und Trichter. War bis zum Et Schwanger. Sollte mich etwas schonen (mittags hinlegen) und Magnesium nehmen. Liebe Grüße!

4

Hallo,

habe bereits seit der 22. Ssw nur noch einen Gmh von 2,5 cm. Sollte mich etwas mehr schonen, nicht mehr schwer heben und habe utrogest / Famenita verordnet bekommen. Bin mittlerweile in der 35. Ssw und der Gmh wird weder kürzer noch länger. Muss also nicht schlimm sein.

Lg Luca

5

Hey :)
Also generell sollte alles zwischen 2,5 und 3,5 cm zumindest beobachtet werden. Wann ist denn die erneute Kontrolle?

Das wichtigste ist aber dein Ausgangswert. Der variiert von Frau zu Frau stark. Vom 3 - 6 cm ist da alles dabei.

Wenn du z.B. zuvor 3cm hattest ist es weniger bedenklich. Wenn du vor wenigen Wochen aber z.B. 5cm hattest wären die 2,5cm aufjedenfall abzuklären (meiner Meinung und persönlichen Erfahrung nach). Denke bei 2,5 cm hätte vorsichtshalber ein Abstrich und ein CTG aber nicht geschadet.

LG

6

Also das letzte mal als gemessen wurde ist sicher schon 2 Monate her. Da waren es 4 cm.

Also Abstrich wurde gemacht alles ok. CTG und Termin ist am 21.1.

Da ich bereits schon in der 16. SSW ein verdickten GbMH hatte mit viel Schleim gefüllt schone ich mich bereits.

Ok in den letzten Tagen war ich etwas mehr unterwegs vielleicht liegt es daran.

Aber wie gesagt er ist sonst wirklich vorsichtig aber heute war er echt entspannt

7

Letztlich ist es total unterschiedlich. Heute wurden bei mir 3cm gemessen. Vor 1 1/2 Wochen noch 3,7cm. Kriege jetzt morgen nen Pessar gelegt.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen