Dankeschön an die Klinik

Halllo an alle,
unser kleiner Sonnenschein ist nach einer IVF im Juli auf die Welt gekommen. Bisher hatte ich weder in der Schwangerschaft, noch in der Zeit seit Juli irgendeine Moglichkeit mich bei der Kinderwunschklinik zu melden. Nun zu Weihnachten wollte ich mich aber bedanken. Ohne die Klinik gäbe es unseren Sohn schließlich nicht und wir sind so dankbar.
Habt ihr eine Idee, was man schenken könnte? Es sind ca 8-10 Mitarbeiter im KiwuBereich. Wie habt ihr das gemacht oder was habt ihr vor?
Ich freue mich über eure Ideen, zur Not gibt es eine Packung "Merci" :-p
Viele Grüße, Tahiti

1

Hallo, erstmal Glückwunsch zu euer Wunder!

Ich habe die Idee damals hier gelesen, finde es einfach mega, und werde auch bald so machen: ein großer Korb mit verschiedene Kinder Schokolade füllen. Von Überraschung Ei bis Kinder Bueno kann alles rein. 😉

7

So hatte ich das gemacht 😁💖

9

Ach ja, kann gut sein, dass ich das von dir gelesen habe 😉
Ich finde es lustig, und werde auch so machen. Vielleicht gemischt mit Obst, das ist auch eine gute Idee ☺️

weiteren Kommentar laden
2

Ich wollte nur meiner Ärztin etwas schenken und da dachte ich an so eine Geschenkbox von Rituals .
Bei uns sind es aber auch locker 20 Arzthelferin wovon die Hälfte immer extrem unfreundlich war 🙈

Aber wenn würde ich auch ein Korb machen mit Zeug wie Kaffee , naschen - oder einen Oberkorb das kommt bei uns im Krankenhaus immer sehr gut an 😊

3

Ich fände einen Obstkorb auch besser, guter Kaffee/ Cappuccino oder Richtung Antipasti und co.
Schokolade grad zur Weihnachtszeit gibst sicher in rauen Mengen

4

Wir haben ein Obstkorb liefern lassen.

Schoki usw bring ich so oder so immer vor Weihnachten mit (bei Arzt, Friseur, Physiotherapie usw). Halt da, wo ich Termine habe:)

5

Hallo
Hab zwar keinen Tipp füf dich, aber von "Merci" würd ich abraten. Eine Freundin arbeitet in der Frauenklinik und der Schrank im Schwesternzimmer ist voll davon, weil es fast jeder schenkt. Sie meinte, sie können es schon nicht mehr sehen 🙈 Du willst ja nicht, dass das Geschenk so unter geht...

6

Wir haben auch einen Obstkorb gemacht. Mit Sachen die man direkt essen kann. Also keine Ananas oder Melone oder sowas.
Alles schon abgewaschen und direkt zum Verzehr geeignet 😊
Zusammen mit einer Danksagung zur Geburt.
Kam gut an.
Schokolade egal in welcher Form finden sie bestimmt nicht so gut.
Wir (Seniorenheim) bekommen auch immer Schoki in jeglicher Form von den Angehörigen und eigentlich kann es keine von uns mehr sehen 🙈 auch wenn es lieb gemeint ist und wir uns auch immer freuen. Obst kommt immer gut an 😊

8

Hallo :)

Das mit dem Schenken finde ich eine schöne Idee - aber da ist Merci in der Tat das Einfallsloseste #sorry

Hier bei uns gibt es einen Obstladen, der ganz tolle Sträuße aus Obst macht. Die sehen super aus - halt wie Blumensträuße, nur "imposanter".

Vielleicht findest Du sowas bei Euch auch.

Oder Du machst was Witziges: für jeden MA eine Socke mit etwas Süßem o.ä. füllen, mit Schleife, Tannenzweig und einem kleinen "Danke"-Anhänger dekorieren, alles in einen Korb packen und auf den Tresen stellen, dass sich jeder eine Socke rausnehmen.

Und: Herzlichen Glückwunsch zu Eurem kleinen Sonnenschein! #verliebt

Top Diskussionen anzeigen