Wir haben ausgekugelt...

...sowas wünscht sich glaub jede hier mal sagen zu dürfen. Nunja mir ist vorweg gegriffen worden und es wurde nicht mal hinterfragt 😭
Jeder hier bekommt immer die Chance es selbst zu sagen mir ist diese nach 9 Jahren und 2 stillen Geburten einfach genommen worden und ich bin immer noch ziemlich enttäuscht über das Verhalten hier...

Aber zum wesentlichen...
Ja wir kuscheln seit Montag fleißig. 🥰
Am Freitag war mir morgens um 4:45 die Fruchtblase geplatzt und ich wurde stationär aufgenommen. Die Cerclage wurde entfernt und ich durfte laufen gehen. Mumu 2cm...
Ab Sonntagabend alle 3-5min Wehen ctg zeichnete absolut nix auf. Bekam Buscopan Plus Zäpfchen und wurde zu Bett geschickt. Mumu 3cm.😪
Die Wehen wurden nicht besser so dass ich um 4:30 erneut zum Kreißsaal gewaschelt bin. Wieder keine Wehen aufm Ctg.
Bekam ein LMAA Zäpfchen und was Homöopathisches. Beides brachte nur wenig Linderung.
8:30 wieder Ctg. Wieder keine Wehen. Aussage der Hebamme ich werde den Unterschied zu Geburtswehen dann schon merken.
14:30 kam die Stationsärztin ich solle in den Kreißsaal, Entzündungswerte waren gestiegen und lt Oberärztin die uns entgegen kam waren die Abstriche bei Aufnahme erneut positiv auf E.Coli. Also der TMV hat uns definitiv vermutlich die Kleine gerettet.
14:34 ich schreibe Männe er soll sich auf den Weg machen da noch heute eingeleitet werden muss. Pda und Wehentropf standen auf dem Plan.
Auf dem Weg Oberarzt von Freitag getroffen " na Sie sind ja immer noch schwanger aber so wie sie wehen nicht mehr lange"
Mumu 5cm.
14:40 ich schreibe Männe das er sich JETZT auf den Weg machen muss!! 😳
Solange warten sie mit der Pda noch. Ca 20min später war er da. Inzwischen war ich im Wehensturm angekommen. Für pda war es zu spät. 😱 die Anästhesisten " hier werden wir wohl nicht mehr gebraucht)
(Interessante Nebeninfo..die wehen waren noch absolut identisch wie die nicht aufgezeichneten..nur im Unterbauch bis tief in den Rücken spürbar).
Liegen, sitzen, stehen alles war absolut unmöglich, wurde dann seitlich gelagert. Männe immer an meiner Seite der die Anweisungen der Hebamme mantraartig wiederholt hat.
Die Presswehen hab ich nicht gezählt, weiß nur das die kleine Prinzessin mit einer Einzigen komplett geboren wurde 😍. Plazenta kam Gott sei Dank ohne Komplikationen direkt hinterher. Für den Fall des Falles waren aber Blutkonserven im Labor für mich vorrätig.

Gerissen bin ich ordentlich lt.Hebamme ging das Gewebe auf wie Butter. Dammriss grad 2 mit leichter Faserbeteiligung. Hoher Scheidenriss.
Wurde unter Dipidolor Infusion einige Zeit genäht von 2 Ärzten.

Geboren wurde Johanna
Am 18.11.19 genau bei 35+0 mit 2410gr, 48cm und KU 31cm.
Von mumu 5cm um 14:40 kam sie rausgeschossen um 15:54.

Im Kreißsaal wurde sofort gestillt, Kinderärztin war da sie braucht nicht auf die Neo und bekam ihr erstes Mützchen. 🥰

Von Mittwoch bis gestern Mittag musste sie aber unter die Fototherapie. Zufüttern und abpumpen muss ich auch. Je nachdem wie der Billi gleich ist dürfen wir heute nach Hause.

Liebe Grüße
Sun und Johanna endlich im Arm 😍😍😍💖💖💖

1

Wow das klingt nach einem wahnsinnschaos.

Herzlichen Glückwunsch 🥰 ich wünsche euch eine tolle kennelernzeit.

2

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Wunder 💕
Welch schöner Name 😍 das soll auch wenn es ein Mädchen wird unserer werden ❤️
Alles gute für dich und die kleine Maus 🐭

3

Hallo meine liebe,

Da ich gerade Forums Pause mache habe ich absolut nichts mitbekommen! Von daher sind das jetzt neue Infos für mich 😊😊
Ich freue mich sehr für euch das ihr eure kleine Johanna jetzt im Arm halten könnt!

Ich wünsche euch ganz viel Glück, Gesundheit und ein wunderbares und aufregendes Leben ❤️🥳❤️

Das mit dem reissen ist natürlich nicht ganz so schön aber ich hoffe es verheilt bald. Und wenn du deine kleine an guckst war es bestimmt alles Wert!

Lg Loui ⭐ und 🐙 9+4

4

Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennenlernzeit❤❤❤😍😍😍🥰!

Alles Gute🍀🍀🍀🎉

LG Claudi mit BabyBub inside 💙 (26. Ssw)

5

Auch über diesen Weg gratuliere ich euch noch einmal zu eurem Wunder - ich gönne es euch von ganzem Herzen, dass ihr nun als Familie zusammenwachsen dürft und die vielen Anstrengungen, Ängste und Sorgen sich bei Euch nun durch eure Maus ausgezahlt haben!

Ich drücke die Daumen, dass ihr nun auch zu Hause kuscheln dürft!🍀

6

Hallo meine Liebe,

ich gratuliere dir auch noch einmal auf diesem Weg zu eurer süßen Tochter 🥳🥰.

Ich drücke dir die Daumen, dass ihr heute nach Hause dürft und endlich eine kleine Familie sein dürft mit ganz viel magischen Momenten.

LG

7

Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen auf der Erde kleine Johanna 🥳💐💗

Ich wünsche euch von Herzen eine wunderbare Zukunft!!!

Liebe Grüße Kathrin mit 👦 Emilian, 🧒 Ole, 👧 Ilvy, 5 ⭐ fest im ❤ und 🌈🤱 Tristan 28 Tage (4+0 Wochen) alt 💙

8

Wie schön das die kleine Johanna wohlauf ist und ihr kuscheln könnt 😘
Herzlichen Glückwunsch zum wunderbaby 😍
Ich hoffe dir geht es auch bald besser und die Schmerzen halten sich in Grenzen 😘

9

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen Johanna und meiner Namensvetterin 🥰
Die Geburt erinnert mich etwas an die von meiner Kleinen, im Wehensturm sollte ich eine PDA bekommen bis es dafür auf einmal zu spät war und der Muttermund komplett offen war 🤦‍♀️
Wobei ansonsten deine Schwangerschaft und alles andere bei dir um einiges schlimmer war und du es so sehr verdient hast dein kleines Wunder endlich gesund und munter im Arm halten zu dürfen
LG Johanna mit 👱‍♀️18 Monate und Babygirl 💝24+4

Top Diskussionen anzeigen