Angst - sitze in der Klinik 😕

Soviel zum Thema ab 12+0 kannste aufatmen .
War grad bei meiner Mama wollten die Infusion machen als ich plötzlich denke ich kann mein Urin nicht halten - auf Toilette der Schreck Blut - helles Blut 😭😭😭
Ich habe solche Angst - drückt mir die Daumen bitte das es meinem 🐸 gut geht 🙏🏻

1

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es eine ganz harmlose Ursache ist und du beruhigt wieder nach Hause fahren darfst!
Liebe Grüße
Fluribum

37

Danke ❤️🐸🙏🏻🍀

2

Ohje ich drück dir die Daumen. Oft ist es ja eine harmlose Ursache. Viel Glück 🍀.

36

Danke ❤️🍀🐸🙏🏻

3

Ach du Schreck.

Meine Daumen sind feste an für euch gedrückt 🍀
Wünsche euch alles Glück der Welt und hoffe so sehr mit euch.

Halte uns bitte auf dem laufenden.

Alles erdenklich Liebe für euch.

Bruenette

35

Danke ❤️🙏🏻🐸🍀

4

Alles Gute! Ich drücke ganz fest die Daumen!

34

Danke ❤️🤷🏼‍♀️🐸🙏🏻

5

Ojee, das kenne ich. War gestern bei 13+2ssw mit Blutungen beim FA. Alles gut, nur eine geplatzte Ader, da der Muttermund sehr empfindlich ist. In der 9ssw hatte ich schwallartige Blutungen...da war es ein Hämatom. Diese 🤰🏻 Ist alles andere als langweilig🤪

Daumen sind gedrückt🍀🍀🍀

33

Also bei mir ist auch nichts langweilig .
Gut das bei dir auch alles ok ist & du Gründe hat . Bei mir wird nie was gefunden
1x frisches rotes Blut 2x SB und nach 5 Wochen Ruhe gestern wieder frisches rotes Blut 😕
Immer ohne Quelle .

Man immer ein Schock ich bin auch ab sofort für seeeehr langweilige SS 🙏🏻🙏🏻❤️🐸🍀

6

Die Daumen sind gedrückt!

32

Danke 🐸🙏🏻❤️🍀

7

Oh nein liebes,ich drücke die Daumen so feste wie ich kann.

31

Danke 🙏🏻🐸🍀❤️

8

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es nur was harmloses ist und es dem 🐸 gut geht. 🍀
Halt uns bitte auf dem laufenden ❣️

9

Endlich zuhause - ich bin so erschöpft ..

Aber dem Baby geht es gut es hat so gezappelt das sie nicht mal vermessen konnte aber hat den Kopf vermessen passte genau zur Woche . Herz schlug fleißig .
Ich soll mich schonen & utrogest nun wieder erhöhen und Magnesium nehmen .
Sie weiß nicht wo es her kommt .

Ich habe ein paar Fragen /- Theorien

1. durch das reduzieren von den Medikamenten
2. der Zwilling ?! fH war weiterhin sichtbar (wer hatte zwei und eins ist abgeblutet?)
3. durchs Erbrechen ? zuletzt gebrochen ~18:00 dann 21:00 Blutung ?
4. habe ein PH Test gemacht und etwas eingeführt das war circa 17:00

Mein GMH war 3,8 cm is das gut ? MuMu war verschlossen ..

Ich habe echt so Angst das mein Baby es nicht schafft 😞 ich weiß ich muss positiv denken aber hatte ja schon 3xSB diese Schwangerschaft aber heute so hellrot und viel und niemand weiss woher es kommt ...

Danke an alle für die lieben Worte ❤️❤️❤️❤️

10

Süße, erstmal auf- und durchatmen ❤️

Das ist ja wieder ein nächtlicher Horror für die Seele 😱 aber gut das nichts weiter gefunden wurde ❤️ das ist erstmal super und das wichtigste.

Blutungen sollen ja ziemlich häufig vorkommen ohne das sie was zu bedeuten haben. Kleine Hämetome, geplatze Gefäße etc.
Versuche dich zu schonen 💋
Ich hatte das gleiche in der Frühschwangerschaft und hab ne Woche lang depressiv und heulend im Bett gelegen weil ich so am Boden zerstört war. Kann dich und die Sorge voll verstehen. Aber glaub an dich und deinen wundervollen Körper ❤️❤️❤️ es wird alles gut ❤️

Sei fest gedrückt ♥️

11

Hallo Bella, das gleiche hatte ich damals in der 14. SSW, hellrote Sturzblutung mit Geweberesten. Auf dem Weg in die Klinik habe ich mich schon innerlich vom Kleinen verabschiedet. Dort angekommen sah man auf dem Ultraschall unseren kleinen Wurm, Herz schlug fleißig und er war sehr aktiv. Man hat nicht gesehen wo es her kommt. Ich war einen Tag später dann zum Kontroll US und da sah man dann ein riesen Hämatom. Es kam dann sogar noch ein 2. Hämatom dazu. Unser kleiner hat sich nicht beeindrucken lassen, ich bekam daraufhin ein Beschäftigungsverbot und musste mich ganz viel schonen. Um mal auf den Punkt zu kommen und dich zu beruhigen, der kleine ist mittlerweile 3 1/2 Monate alt.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen