Update 9.Woche

Hey ihr Lieben 😊

Heute war es wieder so weit und ein US Termin stand an. Unser KrĂŒmelchen ist fleißig gewachsen und das Herzchen schlĂ€gt. Wurden sogar ein paar Tage vordatiert, aber ich glaube das Ă€ndert sich ja eh immer mal.

Allerdings hab ich ja nachtrĂ€glich noch die Überstimulation bekommen, was bei der Kiwu an Entlassungstag festgestellt wurde.
Wenn ich das jetzt richtig verstanden haben ist auf beiden Seiten 9cm Durchmesser.
Ebenso auf beiden Seiten Zysten đŸ˜Č
Meine Ärztin wirkte total entspannt und meinte das wĂ€re nicht schlimm, ich mach mir natĂŒrlich trotzdem total die sorgen :/
Aber googeln will ich auch nicht, sonst hab ich alle möglichen Diagnosen 😅

Vlt hat ja jemand was von Àhnlichen Erfahrungen zu berichten.

Ich wĂŒnsch allen weiterhin natĂŒrlich alles gute 🍀

Alles Liebe,
Cookie mit KrĂŒmelchen 9. Woche đŸȘ

1

Hallo,

mach dir keine Gedanken. VergrĂ¶ĂŸerte Eierstöcke sind durch die Stimulation normal. Hatte nach TF eine heftige Überstimulation mit Wassereinlagerungen usw. Meine Eierstöcke hatten 13 cm und auch ein paar Zysten. Selbst heute beim Ultraschall waren die Eierstöcke noch vergrĂ¶ĂŸert (Bin jetzt in der 25. Ssw). Das wird nur regelmĂ€ĂŸig kontrolliert aber machen kann man wohl nix.

Solange dein Zwerg sich ordentlich entwickelt, genieße die Schwangerschaft.

Finde es aber gut, dass du nicht googelst. Habe das damals gemacht und dadurch nur noch mehr Panik bekommen 😂

Lg Luca

3

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Antwort 😊
Tut mir leid das du das gleiche Problem hast, aber ich hoffe du hast keine Beschwerden/Schmerzen. 🍀

Ja ich hab zu Anfang der Kiwu Zeit als bei mir das Prolaktinom diagnostiziert wurde und bei meinem Mann die Azoospermie schon zu viel gegoogelt, da lernt man draus 😅

Alles gute dir fĂŒr die weitere Schwangerschaft 😊

2

Hi Cookie!
Schön, dass es dem KrĂŒmelchen gut geht und das Herzchen weiter schlĂ€gt!#verliebt

Ich hate zwar keine ÜS, aber meine ES waren auch erst noch etwas vergĂ¶ĂŸert und Zysten hatten sich auch gebildet. Die sind im Laufe der Wochen kleiner geworden und auch die ES haben sich zurĂŒck gebildet!

Achte darauf viel zu trinken und iss weiter viel Eiweiß. Mehr kannst du nicht tun.
Gute Beserung! Ich hoffe du bekommst keine Schmerzen! #klee#klee
Lg, June

4

Hey liebe June 🍀

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort!
Okay das ist ja schon mal beruhigend wenn die Chance besteht das sich alles auf den Normal Zustand zurĂŒckbildet 😊
War halt erstmal nen Schock wie sie da geschallt hat und erst kam so oh wow die die sind ja völlig vergrĂ¶ĂŸert und oh zysten đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž
Nach meinem panischen Blick sagte sie dann zum GlĂŒck erst mal das sie sich erst mal aufs Baby konzentriert und danach schaut 😂

Bisher hab ich zum GlĂŒck keine Schmerzen, nur wenn ich viel Belaste bei der Arbeit zb oder lange unterwegs bin dann merk ich es doch ganz schön.

Alles Liebe, Cookie 😊🍀

5

Wie schön das alles ok ist mit deinem KrĂŒmelchen 😊 Tolle Nachrichten 😊
Ich hatte immer eine Überstimulation bei jeder Schwangerschaft. Die verschwindet wieder mit der 12 ssw. Ist zwar schmerzhaft aber nicht schlimm. Viel trinken hilft ein wenig.
Ich drĂŒck die Daumen das es bald besser wird.

Top Diskussionen anzeigen