12mm großes hämatom

Hallo Mädels :-)

Ich war letzte Woche beim Ultraschall 8 ssw.
Dem kleinen geht es soweit gut, allerdings ist neben der Fruchthöhle rechts ein 12mm großes hämaton. Mein gyn meinte das wäre nicht weiter schlimm.
Meine kiwu klinik sagt ich solle mich aufjedenfall schonen.
Was meint ihr dazu?
Habe leider schon auf der Arbeit bescheid gesagt, dass ich wieder zur Arbeit komme.
Ich hab einfach Angst dieses Baby zu verlieren #heul

1

Geht mir auch so. War auch in der 8. Woche beim Ultraschall. Hämatom ist da. Das hatte ich in der ersten ss auch. Da ist es einfach von allein verschwunden. Jetzt in der ss hab ich wieder eins und leichte sb. Deswegen wurde ich mit erzeuge krank geschrieben. Liegt an den Blutungen. Solang du keine Schmerzen oder Blutungen hast würde ich arbeiten gehen aber Versuch dich trotzdem zu schonen, nicht schwer heben Oder Überanstrengen

2

Vielen Dank für deine Antwort :-)

Ich arbeite im Einzelhandel und da ist leider nicht viel mit ausruhen :-(

Ich hatte letzte Woche auch blutungen und bin deshalb daheim geblieben. Da war allerdings kein hämatom zu sehen.

Wir warten schon über 4 Jahre auf dieses Wunder und ich würde wirklich ungern wegen der Arbeit mein Kind verlieren :-(

Ich weiss einfach nicht was ich tun soll #heul

3

Das versteh ich. Wir haben 3 Jahre jetzt aufs Geschwisterchen gewartet. Wenn du unsicher bist geh morgen nochmal zum Arzt. Ich hab auch n schlechtes Gewissen weil ich allein im Sekretariat arbeite und die arbeit liegen bleibt aber die ss ist wichtiger

weitere Kommentare laden
13

Ich hatte auch eins, und laut meinem Arzt ist das gar nicht mal so selten. Er hat mich drauf hingewiesen dass es sein könnte, dass ich mal ne dunkle Blutung bekommen könnte. Ist alles gut gegangen

14

Hey :-) danke für deine Antwort :-)
Darf ich fragen wie groß es war und wo es ungefähr saß?
Mein gyn Sieht das auch alles total locker nur meine klinik und viele bei google raten zu ruhe und viel liegen...
Warst du trotzdem arbeiten?

15

Zitat meiner FÄ:“Es dankt Ihnen sowieso keiner. Und wenn was schief gehen sollte, dann machen Sie sich nur Vorwürfe.“
Bin nun seit über vier Wochen krankgeschrieben und das Büro ist mir herzlich egal. Meine Babies gehen vor! Und Dein Zwerg geht auch definitiv vor!

16

Danke dir meine liebe :-)
Du hast recht und ich denke wirklich wenn die Klinik es so ausdrückt das ich daheim bleiben sollte und mich ausruhen soll, dann werde ich das wohl auch machen.

Hast du auch ein hämatom?

17

Nein. Erst mal aufgrund der Vorgeschichte natürlich, wie wir alle hier (hatte leider auch schon zwei frühe Abgänge), dann die vergrößerten Eierstöcke (sitzen, gehen und Erschütterungen waren echt nicht schön) und dann hatte ich diese Woche eine Blutung. Mit den Babies war alles gut und die Ärztin konnte nicht sagen woher die Blutung kam (kommt in der Frühschwangerschaft wohl häufiger vor als man denkt) und daraufhin hat sie mich weiter krankgeschrieben.

18

Hey,

ich hab auch ein Hämatom und soll mich auch schonen. Gleich ist wieder Ultraschall, mal schauen, wie sich das Hämatom entwickelt hat.
Ich arbeite zwar, würde aber sofort zu Hause bleiben bei Blutungen, Schmerzen oder wenn die Ärzte es sagen. Sitze aber auch nur im Büro.

Meine Klinik hat mir übrigens total Angst gemacht und meinte ein Hämatom wär ein sehr negatives Zeichen... ja toll.

Liebe Grüße

19

Hey chocofresh :-)

Vielen dank für deine Antwort :-)
Ich habe leider viel gegoogelt und da steht auch dass man durch ein hämatom eine Fehlgeburt ect. Bekommen kann. Natürlich hat man dann Angst #zitter

Mein gyn war etwas genervt von mir -. -

Naja aber mein Baby ist mir wichtiger als die Launen des Arztes oder des Arbeitgebers #schein

Dann drücke ich mal die Daumen für den Ultraschall #klee

Und würde mich sehr über ein Update freuen :-)

Liebe Grüße

20

Hey,

also mein Hämatom organisiert sich bereits. Das ist wohl gut. Sieht alles gut aus. War eine andere Ärztin. Bin jetzt auf jeden Fall beruhigter!

Mach dir also auch nicht zu viele Sorgen!

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen