Niedriger HCG Wert, Erfahrungen?

Hallo,

Ich war gestern nach IVF zum BT an PU+17, TF+14. Mein HCG Wert lag bei 14. Weit- weit unter der norm. Jetzt soll ich das Utrogest erhöhen und Montag nochmal zum BT. Die Kiwu tippt wohl auf einen Einnistungsversuch oder eine Schwangerschaft, falls der Wert noch steigt. Ich habe Angst und mir geht es total mies:( Hat jemand erfahrung mit dem ganzen? Kann ich die Hoffnung komplett aufgeben?

Liebe Grüße

1

Hier hatten auch viele niedrige HCG Werte, mich eingeschlossen, aber deiner ist leider extrem niedrig 😕
Ich hatte an PU+16 Hcg 35 (Blasto im Frischtransfer). War dann völlig zeitgerecht, also nicht mal verspätete Einnistung.
Ich habe damals viel hier nach ähnlichen Fällen gesucht, der niedrigste Wert der positiv ausgegangen ist war glaube so knapp 20. Meist ist es leider wirklich nur ein Einnistungsversuch. Dich jetzt aber bis Montag warten zu lassen ist echt hart.
Kannst du vll nach einem früheren Termin z.b. am Donnerstag oder Freitag fragen? Dann sollte man schon eine Verdoppelung haben.
Falls nicht könntest du eine Testreihe Zuhause machen. Ich hatte das mit 10er Presence Tests von DM gemacht alle 2 Tage. Da gab es eindeutig nen guten Anstieg und ich schöpfte dann etwas Hoffnung.

Wünsch dir alles Gute 🍀

2

Hi :) danke für deine Antwort :) habe mir schon neue Tests bestellt, ich bin gespannt. Habe aber auch eher ein negatives Gefühl, 🤔

3

Huhu,
Dein Wert ist wirklich seeeehr niedrig...
Ich würde mich eher auf ein Einnistungsversuch einstellen...
Natürlich gibt es Wunder! Ich drücke dir die Daumen dafür.🍀

Man kann nach 2 Tagen bereits eine Steigerung sehen! Verlange bitte einen früheren Termin für die BT. Ist ja Quälerei sonst!

4

Ja das stimmt wirklich, ich werde morgen früh mal anrufen und nachfragen. Vielen Dank für die lieben Worte ❤️

5

😥 leider ist der Wert für +17 wirklich arg niedrig. Ich würde stark auf einen Einnistungsversuch tippen. Aber es gibt nicht, was es nicht gibt.

Nur ich weiß ja selbst aus 8 transferen, wie tief das Loch ist, wenn man fällt :(
Daher würde ich persönlich wirklich von einer biochem. Schwangerschaft ausgehen, wonach es auch stark aussieht. Wenn du positiv überrascht wirst, dann ist die Freude umso größer! Ich wünsche es dir wirklich sehr!

6

Danke :) ja, ich bin wirklich sehr traurig.. Es war meine erste IVF.. Ich habe echt viel Hoffnung rein gesteckt. Aber recht habt ihr, ich gehe nun erstmal vom schlechten aus

7

Ein Einnistungsversuch ist besser als gar keine Reaktion. Dein Körper weiß zumindest wie das geht! Ich weiß das tröstet wenig, aber versuche auch ein klein wenig positiv zu bleiben 🍀💪🏻

8

Hallo Sabrina,
ich sitze im ähnlichen Boot. Hatte bei ES+15 (3. kryoversuch, daher keine PU) einen Wert von 27 und sie waren schon sehr vorsichtig in der Klinik. Heute bei ES+18 gestiegen auf 128 und selbst damit sind wir noch sehr zurückhaltend- ich muss auch bis montag warten und dann wird erneut kontrolliert und ein Ultraschall gemacht.
Ich habe mich daher die letzten Tage auch ziemlich viel mit diesen Werten auseinander gesetzt..
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft für die nächsten Tage und hoffe, dass du schnell Gewissheit bekommst. ich finde das Warten auch sehr schlimm...
Fühl dich gedrückt!

9
Thumbnail Zoom

Ich wünsche dir ganz viel Glück :) ich teste im Moment um ei e evtl. Steigerung zu sehen. Der untere von heute. Vorm BT waren die viel schwächer

Top Diskussionen anzeigen