Vomex A??

Halli hallo ihr lieben,

Ich habe mal eine Frage. Ich bin jetzt in der 17. Woche und habe ganz schön mit Übelkeit und erbrechen zu tun. Habe in den ersten Wochen 7-8kg abgenommen. Was jetzt ansich bei mir nicht schlimm ist. Bloß bin ich auch so schlapp.

Vom Termin vor 3 Wochen zum letzten wieder 2,3 kg.
Mein gyn hat mir jetzt vomex aufgeschrieben. Allerdings hilft es garnicht. Und ich habe auch ein schlechtes Gefühl es dann zu nehmen. Es kann ja immerhin wehen auslösen. Die Übelkeit wird ja auch nicht besser. Meine Frage, hat jemand von euch das genommen? Hilft es vllt. Erst nach einer Weile?

Über Erfahrungen wäre ich sehe dankbar 😊

1

Mir geht's wie dir, bin zwar erst in der 10.ssw aber auch mir ist fast dauerübel u morgens muss ich mich übergeben...

Sehr fein, da ich um 4.55 aufstehe und dann über 1 Stunde mit dem Zug fahre... Die zugklos sind besonders fein, wenn einem übel ist.

Mir wurde der selbe Wirkstoff verschrieben, merke auch noch keine Besserung...
Nehme es aber erst sehr kurz und nur wenn es gar nicht mehr anders geht.

Abgenommen habe ich nicht... Ich hab jetzt schon einen Bauch... Wahrscheinlich eher ein Blähbauch... Aber eben durchgehend.

Bin auch für Tips dankbar

Wünsche dir alles Gute

7

Wenn Dir übel ist, und du vomex nur nach bedarf nimmst, ist es meist schon zu spät !
Die Brauchen erst mal 15-20
Minuten bis sie wirken !
Und ein Grund Spiegel im Blut ist auch nicht verkehrt ;)

2

Ihr Lieben geplagten Mamas,
ich kann euch noch Agyrax empfehlen... Das wurde früher standardmäßig gegen SS-Übelkeit verschrieben, bevor es aus patentrechtlichen Gründen in Deutschland vom Markt genommen wurde. Es ist tatsächlich unbedenklicher als Vomex und löst auch keine Wehen aus (siehe embryotox.de)...man muss es sich halt nur im Internet bestellen (ich bestelle immer bei soin et nature). Agyrax hat mir beim dritten Kind echt den Popo gerettet, nachdem Vomex mir nicht mehr geholfen hat - Agyrax gilt son bisschen als Wundermittel unter Schwangeren. Ich wünsche euch baldige Besserung!

LG Tacco

5

Ist das rezeptfrei? Ich google gleich direkt mal :) danke für deinen tipp

3

Hey du....also ich kann dir sagen,ich habe zu Beginn 3x2 vomex genommen .... meiner trulla im Bauch geht es prima 👌

Bin heute den 1. Tag vomex frei ( 31+3)

4

Hat es dir denn geholfen?

Hmm vllt sollte ich mal 2 auf einmal ausprobieren. Dee Alltag wird allmählich sehr beschwerlich. Heute kam es mir beim. Einkaufen hoch. Ich konnte es halten und raus laufen. Aber schön ist was anderes.
Ich werde morgen mal 2 auf einmal nehmen.

6

Also bei mir was es so schlimm, dass ich 10 Tage im KH lag ....
erst über Infusionen vomex bekommen 3 mal am Tag .... und wurd dann auf 3x2 Tabletten umgestellt . Damit kam ich überm Tag. Und die ersten 2 noch VOR dem aufstehen im
Bett !
Also Wecker, Tabletten nehmen, noch 20 Minuten warten und dann erst aufstehen.

Von den Tabletten aus dem Ausland hat sie mir abgeraten . Ebenso das KH.
Hatte nach gefragt, weil ich postafeen genommen hatte in der 1. ss...... aber die sollen wohl auch nicht soooo ganz ohne sein. Genau wie Agyrax (so heißen die glaub ich )

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen