Total verwirrt

Hallo zusammen

Letzte Woche bei 8+3 leider kein Herzschlag mehr. Man konnte aber den Umriss von einem zweiten Dottersack in der gleichen Fruchthöhle ohne Anlage sehen.
Gestern (9+3) war ich wieder beim US, das erste Embryo hat sich nicht weiter entwickelt.
Der zweite Dottersack war sehr deutlich zu sehen mit einem Embryo von 3.5 mm.
Jetzt muss ich nächste Woche nochmals hin.
Ich weiss nicht mehr weiter. Was bedeutet das? Kann ich auf eine intakte Schwangerschaft hoffen?

1

PS: beim ICSI wurden 2 Eizellen transferiert. Es kann doch nicht sein, das sich die eine erst jetzt entwickelt, oder?

2

Was sagen denn die Ärzte? Das hört sich seltsam an weil es wie ich es verstanden habe die gleiche Fruchthöhle ist. Oder ist das eine andere?

3

Sie kann es sich nicht erklären und abwarten bis nächste Woche. Sie meint von der Grösse sei es etwa ssw 5+. Ja, es ist in der gleichen Fruchthöhle.

4

Ich drücke dir die Daumen das es gut ausgeht und es ein kleines Wunder wird. Normalerweise kann eine Fruchthöhle die schon befruchtet ist, nicht nochmals später befruchtet werden. Ich hoffe trotzdem für dich das da irgendwas unerklärliches passiert ist und es gut ausgeht.

Top Diskussionen anzeigen