weitere Tests ?

Hallo liebe Mädels,

ich hatte am Di 8+2 meinen US Termin bei meiner regulären FÄ und habe meinen Mutterpass bekommen. Krümel 1 geht es super Herz und Größe alles in der Norm #verliebt#verliebt
Leider hat unser Krümel 2 nun mittlerweile aufgegeben (das Herz schlägt nicht mehr) #heul und so passt jetzt hoffentlich auf sein großes Geschwisterchen auf #stern

Da ich in vor Ostern Urlaub habe durfte ich den nächsten US Termin schon in 3 Wochen ausmachen statt in 4. Mir wurde einiges an Infomaterial mitgegeben und ich soll überlegen ob ich die Nackenfaltenmessung (falls Krümel in SSW12 überhaupt groß genug ist) beim nächsten Termin gleich mit machen möchte.
Habt ihr den Test gemacht? Die Ärztin meinte wenn sich Krümel wegdreht gibts kein Geld zurück, find ich etwas doof weil der Test kostet in meiner Praxis 130 EUR :-(
Es gibt wohl noch andere Methoden über Blut usw um herauszufinden ob mit mein Pingu alles passt. Wisst ihr wie der Test dann heißt?
Ist das gefährlich fürs Baby? was habt ihr denn machen lassen?

Danke schon mal #herzlich
VLG
zazazu 8+4

1

Huhu, erstmal fühl dich gedrückt, tut mir leid das ein Krümel nicht mehr da ist 😓 passiert leider sehr oft bei Zwillingen. Wir haben die nackenfalte beibder frühen feindiagnostik machen lassen, da beid me Zwerge unauffällig waren nasenbein darstellbar und nackenfalte unter 1,3 und 1,7 ( glaube ich) haben wir keine weiteren bluttests machen lassen. Wäre jedoch was gewesen hätten wir den harmony Test gemacht.

Bitte denk nur daran dadurch das es 2 waren wird der bluttest ( falls ihr das Geschlecht wissen wollt nicht ganz aussagekräftig sein..) ansonsten würde ich die 130€ aufjedenfall investieren es ist ne tolle Untersuchung und man kriegt auch viele Bilder. Selbst wenn sich dein Krümel dreht aufstehen bisschen laufen und sie ändern meist eh ihre Position wieder.

Lg

4

Danke dir, das ist sehr lieb.

Mal sehen... ich hatte schon gedacht dass ich zumindest einen Test machen lasse.. hatte aber eben auch überlegt ob ich nicht vlt gleich das Blut untersuchen lass damit ich im Zweifel nicht doppelt zahlen muss weil die Nackenfaltenmessung (oder wie das genau heißt) nicht klappt.
Leider habe ich heute erst gelesen dass man bei Harmony und einem anderen Test (Name weiß ich grad nicht mehr) keinen Zwilling verloren haben darf, da das Ergebnis dann unwirksam ist.

Denke ich lasse mich nochmal beraten was da genau gemacht wird und enthalten ist.

dir und deinen Krümeln alles gut #winke

2

Also nur 130 Euro für die Nackenfalte finde ich zu krass. Ich habe 160 Euro für ein Ersttrimesterscreening gezahlt. Da werden viele Sachen gemessen u.a. auch die Nackenfalte aber auch das Nasenbein etc. aus allen Werten und zwei Blutmarkern von dir (beta hcg und papp-a oder so ähnlich 😋) ergibt sich dann eine Risikoeinstufung für die Trisomien 8, 13 und 21 sowie für Präklampsie. Andere Auffälligkeiten können u.U. auch schon erkannt werden wenn du einen erfahrenen Arzt mit Zusatzqualifikation hast.
Nur die Nackenfalte zu messen ergibt für mich keinen Sinn.
Es gibt dann noch Bluttests für die Trisomien z.b. den Harmony Test (knapp 300 Euro). Der gibt dir bis zu 99% an ob und welche Trisomie vorliegt (aber wirklich nur die drei häufigsten Trisomien nicht alle genetisch Krankheiten). Für den Test wird nur etwas Blut abgenommen also völlig ungefährlich.

Bei mir ergab sich durch das Ersttrimesterscreening eine erhöhtes Präklampsie Risiko (zu niedrige Blutmarker). Nur mit ner Nackenfaltenmessung wäre das nie erkannt wurden. Nehme dagegen jetzt ASS.

6

Ich weiß nicht was bei dem Test alles dabei ist, es steht in der Preisliste nur kurz Nackenfalte (glaub ich) aber wenn du sagst das ist zu teuer werde ich nochmal nachhaken - danke :-)

Bluttest zb Harmony und ein anderer den ich gelesen habe sind leider mit Zwilling den man im Frühstadium verloren hat nicht mehr möglich. Zumindest stand das auf der Website. Aber meine Ärztin hatte nichts davon erzählt, also vielleicht gibt es doch noch eine Möglichkeit.
ich glaube ich muss mich noch etwas tiefer einlesen in die ganze Thematik was für Untersuchungen standard sind und was man zusätzlich alles machen kann und das nächste mal beim Termin meine Ärztin weiter ausfragen ^^

vielen Dank für deine Infos ;-)

3

Ich hab nix machen lassen (Nackenfalte, Harmony Test). Wir werden das Organscreening machen und wir lassen zur Beruhigung bei jedem Thermin einen us machen.
Denke man sollte sich vorher überlegen was man machen möchte, sollte ein unerwünschtes Ergebnis herrauskommen.
Alles Gute deinem zweiten Krümel!

5

Organscreening hmmmm?
ich glaub ich muss mir die Unterlagen nochmal genauer ansehen was es alles gibt.
Ich würde meinen Krümel schon gerne untersuchen lassen, natürlich hoffe ich dass alles gut ist (wie jeder) was man im Falle eines unerwünschten Ergebnisses dann macht weiß ich leider nicht, ich hoffe einfach darauf dass alles gut wird #schwitz#verliebt

7

Naja..die Frage ist ja Abtreibung - kommt das für mich in Frage oder nicht.
Und die Nackenfaltenmessung..naja, da gibts nie ein eindeutiges Ergebnis. Nur eine Wahrscheinlichkeit.
Ich bin 38..die Zahl die ich bekommen würde wäre so oder so nicht super. Und Abtreibung käme für mich nur in dem Faĺl in Frage das das Kind absolut nicht lebensfähig ist. Da meine Ärztin Degum II hat und es mir eh mitteilen müsste wenn sie Auffälligkeiten sieht, halte ich für uns weitere Tests für unnötig. Beim Organscreening um die 20 ssw herum können organische Auffälligkeiten erkannt werden die ggf noch im Mutterleib bzw kurz nach der Geburt behandelt werden können/müssen. Daher halte ich das wiederum für sinnvoll.

weitere Kommentare laden
10

Also bei unserem ersten Kind haben wir nichts machen lassen.

Jetzt sind wir 3 Jahre älter (ich fast 37, mein Mann fast 46) und wir haben die Verantwortung für unseren Sohn. Deswegen werden wir in knapp 2 Wochen das volle Programm mit ETS und Fetalis Test machen lassen. Es hätte allerdings keine Konsequenzen, wenn wir ein negatives Ergebnis bekämen, aber wir könnten uns und auch unseren Sohn darauf vorbereiten.

Dir alles Gute und dass ihr für euch die richtige Entscheidung trefft.

13

Deine Entscheidung kann ich gut verstehen.
ich würde wohl auch so handeln.
Ich hoffe mein kleines ist gesund und alles unauffällig aber falls doch etwas mit ihm ist will ich es vorher wissen damit ich mich darauf vorbereiten kann.

danke - ich wünsche dir und dem Baby auch alles gute #herzlich

Top Diskussionen anzeigen