Die Zeit rinnt

Hallo Mädels!

Jetzt hin ich tatsächlich in der 30ssw gelandet. Hab schon alles für die Ankunft meiner Kleinen vorbereitet, also ich wäre startklar 😝 ich bin so hin und her gerissen zwischen die Zeit verfliegt und ich will noch nicht im Endspurt sein und jetzt fängt es an sich zu ziehen und ich will sie endlich in Händen halten. Kennt ihr das? Wie ist es bei euch so im Endspurt? Habt ihr auch das Gefühl, dass die Kleinen früher kommen? Wie fühlt ihr euch?

Alles Liebe
Anja mit Mädl 30ssw

1

Fürchterlich oder?

Bin seit heute 29. Woche. Mir gehts in dieser SS alles, nur nicht gut. Kann das Ende kaum erwarten. Andererseits...wir können erst im Mai das Kinderzimmer renovieren. Unsere Heiztherme muss komplett ausgetauscht werden und aktuell befindet sie sich noch in dem Raum, der das Babyzimmer werden soll. Wenn da aber Durchbrüche und Aufstemmung des Estrichs anstehen, brauchen wir jetzt nicht vorher zu tapezieren und Teppich auszulegen. Ausserdem haben wir noch 6 bis 8 Wochen Wartezeit auf die Möbel.

Wären die 2 großen nicht, würden wir es darauf ankommen lassen und die Heizung jetzt schon austauschen lassen. Aber genau dann - mein Glück kennend - werden sie frieren, weils doch nochmal kalt wird.

Also darf sie sich auch noch alle Zeit der Welt lassen....nur die Schmerzen, ohne wäre es wesentlich entspannter!

5

Oje, mit Schmerzen wünscht man sich natürlich ein Ende! Gott sei Dank brauchen die Kleinen ja garnicht wirklich ein Kinderzimmer, das machen wir ja erstmal ohnehin nur für uns selbst... Klingt aber schon sehr anstrengend, dass ihr im Endspurt noch so viel Arbeit habt... Ich wünsch dir alles Gute

2

Ja das kenne ich. Ich kann es kaum erwarten, die beiden endlich sehen zu können und mit ihnen zu kuscheln. Auch wird es langsam anstrengend. Bin schnell k.o., meine Narben fangen langsam an zu schmerzen , kann seit paar Nächten wieder nicht mehr richtig schlafen, da ich ständig Sodbrennen habe (gestern bis zum Erbrechen).
Aber auf der anderen Seite sollen sie sich noch Zeit lassen, um gewappnet für die Welt hier draußen zu sein 😅 wäre ja auch schön, wenn ich sie gleich mit nach Hause nehmen könnte...

Aber es wird wohl darauf hinaus laufen, dass sie eher kommen. Hoffe nur nicht ganz so früh 🙈

Liesel mit 2Eskimos 31+1

6

Ja mit zwei kann man sich ja wirklich auf einen früheren Termin "verlassen". Aber ein paar Wochen sollten deine Kleinen schon noch in Mamas Bauch bleiben 💞
Meine kleine Ella hatte für ganz kurze Zeit auch einen Zwilling, das wäre so wunderbar gewesen...
Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe

9

Oh schade, dass das zweite Würmchen nicht bleiben wollte 😥 Aber dafür ist ja deine kleine Ella eine Kämpferin 😊
Danke, wünsche dir auch noch alles Gute 🍀

3

Hallo Anja,

Du beschreibst so ziemlich genau meine Gefühle. Plötzlich geht alles so schnell, aber die Zeit zieht sich trotzdem. Ich habe so lange auf das Schwanger sein gewartet und hatte bis dato eine Traumschwangerschaft. Also könnte es fast ewig so weitergehen. Mittlerweile fangen aber die Zipperlein an richtig blöd zu werden: Rücken, Beine, Bauch tun mal mehr, mal weniger weh und schränken doch manchmal sehr ein. Außerdem bin ich soooo neugierig auf die Kleine! Hab jetzt noch 25 Tage bis ET und es steht alles bereit. Aber manchmal frage ich mich, ob ich selbst bereit bin 😆.

Lg, babyelf mit ⭐ und babygirl inside (36+3)

7

Haha ja genau so ist es. Alles steht bereit, aber bin ich es auch? Du bist natürlich schon ein ganzes Stück weiter als ich...
Heute is das Zimmer fertig geworden und ich bin schon seeeeehr stolz, es ist richtig toll geworden 💞💞💞
Alles Liebe

4

Huhu,

ich war bis vor 1 Woche sehr wehmütig das es sich dem Ende zuneigt. Ich hatte aber, bis auf Sodbrennen, keine nennenswerten Beschwerden und würde es als Traumschwangerschaft bezeichnen.
Ich habe auch keine Vor- oder Senkwehen bemerkt, der Befund beim FA war immer geburtsunreif und hatte schon Angst das ich eingeleitet werden muss. Ich bin heute 39+6 und heute morgen hat sich ein Teil des Schleimpfropfes verabschiedet. Nun hoffe ich das es endlich losgeht und wir bald kuscheln können.
Morgen muss ich ins Krankenhaus (ist so üblich) mal schauen ob ich es noch solange schaffe.

Vg eli

8

Wow Eli, dann kann es nicht mehr lange dauern, bis du kuscheln kannst! Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne Geburt 💝

11

Lieb von dir, danke#liebdrueck

10

Hallöchen, schön das du schon so weit gekommen bist 😊
Bis dahin muss ich noch lange warten 😊
Mir ging es bei beiden Jungs so das ich dachte sie kommen eher...
Der Große kam 14 Tage nach errechnetem ET und der Kleine genau pünktlich.
Ich glaube diese innere Unruhe ist normsl und das hat jede Mami bevor das Baby kommt.
Ganz kurz bevor die beiden kamen hatte ich jeweils einen derartigen Putzfimmel das ich gar nicht sufhören konnte. Am liebsten hätte ich alles steril verpackt 😂
Zum Glück hat das wieder nachgelassen 😂
Ich wünsche dir eine tolle Restschwangerschaft 😊

Top Diskussionen anzeigen