ETS und Harmony Test nicht zu 100% zuverlĂ€ssig 😒

Hallo MĂ€dels,

Ich habe die ganzen letzten Wochen hier mitgelesen und mitgefiebert 😊 jetzt brauche ich euren Rat.

Auch wir haben einen besonderen KiWu weg hinter uns...mein Mann galt mit seinem OAT 1 immer als Verursacher, aber als nach zig gvnp, IUIs und einer ivf nichts passiert ist wurde Ende November endo bei mir festgestellt und gleich beseitigt. Im darauffolgenden Zyklus bin ich dann durch eine iui schwanger geworden đŸ€— bin heute 13+2 und waren letzte Woche beim prĂ€nataldiagnostiker fĂŒr den Ets und harmonytest.

Angeblich soll der Arzt super sein, aber bei uns war es der supergau 😒
Er musste einen vaginalus durchfĂŒhren und danach hatte ich Blutungen...

Jetzt kommt der nÀchste Hammer:

ETS: Ultraschall unauffĂ€llig, Papp-a unauffĂ€llig, hcg nicht bestimmt, da wir den harmony Test gemacht haben ( das war ĂŒbrigens nie so abgesprochen !!!).

Hormony Test unauffÀllig, aber nur zu 62% zuverlÀssig, da in meinem Blut zu wenig fetale DNA vorhanden.

Heißt ich habe 2 Befunde, die unauffĂ€llig sind, aber nicht zu 100% zuverlĂ€ssig sind.

Bin ĂŒbrigens 32 Jahre alt.


Habe heute um 14:00 Uhr mit der Praxis telefoniert. Diese wollte mich zurĂŒckrufen, aber es kam natĂŒrlich nichts. Wollte nĂ€mlich wissen, ob man den hcg wert nachbestimmen kann bzw. nochmal abnehmen lassen kann.

Wie seht ihr das ganze ? Was wĂŒrdet ihr tun ?


Hatte einfach gehofft, dass ich durch die Tests aufatmen kann und dann wieder das â˜čïžđŸ˜’

1

Hallöchen,

Erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch â˜șïžđŸ€°

Das mit dem Bluttest kenne ich auch 😕 haben den Praena Test machen lassen und er war gar nicht auswertbar... zumindest muss ich ihn nicht bezahlen. Auf das Ergebnis des Panorama Test warte ich jetzt noch.

Aus welchem Grund wurde der Test bei euch gemacht? Einfach nur so? Wenn der Ultraschall unauffÀllig war, wÀre der doch bestimmt nicht zwingend nötig gewesen.

Mit dem HCG bin ich mir nicht ganz sicher. Zu mir sagte ein Arzt, dass der Wert nach der 11./12. Woche wieder zurĂŒck geht. Mir hat meine FrauenĂ€rztin die Ängste wieder gekommen. Unser 2. Termin bei der Feindiagnostik war auch etwas „verstörend“ und die Ärztin hat unschöne Aussagen gemacht. Ich wĂŒrde mit den Befunden zum Arzt deines Vertrauens gehen und mit den reden.

GrĂŒĂŸe Jojo mit KrĂŒmelboy 💙🍀 24+3

2

Hallo,

Man hört einfach nie auf sich verrĂŒckt zu machen...

Wir haben den harmony Test auf eigenen Wunsch gemacht, weil ich so ein Sicherheitstyp bin und nach all den schlechten Erfahrungen einfach dachte es sei die sicherste Lösung...

Haben am Montag gleich um 8:00 Uhr einen Termin bei meiner fa. Bin mal gespannt was die sagt..

Danke fĂŒr deine Antwort 😊

3

Ok. Ich drĂŒcke dir fĂŒr Montag die Daumen 😊 es ist bestimmt alles gut mit deinem KrĂŒmel.

4

Guten Abend,

ich kann deine Gedanken verstehen. Ich bin auch ein absoluter Angstmensch. Habe deshalb auch den Harmonytest gemacht.

Wenn im Ultraschall bei euch aber alles super aussah, ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen und im Prinzip brĂ€uchte man den Harmonytest gar nicht. Der Harmonytest kann ja auch nur die drei Trisomien 21, 18 und 13 nahezu ausschließen. Es gibt aber noch so viele andere Defekte, die man damit nicht ausschließen kann.
Deshalb denke ich du solltest dich entspannen wegen des positiven Ultraschallbefundes. Bei den aller meisten kranken Kindern sieht man nÀmlich Hinweise im Ultraschall.

Nicht zu sehr verrĂŒckt machen. Ich muss da auch an mir arbeiten. Vertrau einfach drauf, dass es deinem Baby gut geht und es gesund ist. Die allermeisten Babies sind doch gesund.

5

Danke fĂŒr deine Antwort 😊

Muss da auch noch bisschen runterkommen😉 aber die ganzen negativen Erfahrungen der letzten Jahre haben nunmal ihre Spuren hinterlassen 😕.

Mich Àrgert halt auch wahnsinnig, dass das hcg nicht bestimmt worden ist und keiner anruft...immer muss man mitdenken und nachfragen...

6

Ja, das verstehe ich. Echt Àrgerlich, dass dich niemand aus der Praxis angerufen hat.

Aber bedenke, selbst wenn der HCG Wert bestimmt werden wĂŒrde, du wĂ€rst wahrscheinlich auch nur kurz beruhigt. Ich finde auch stĂ€ndig was neues, ĂŒber das ich mir Sorgen machen kann 🙈🙈

Wir mĂŒssen uns da selbst ein bisschen bremsen, glaube ich.

7

Hallo,
dass der Harmonytest nicht ganz auswertbar ist, dafĂŒr kann der Arzt nichts. Die schicken nur die Blutprobe ein. Wir hatten das Problem auch, beim Praenatest, ich musste dann noch mal Blut abgeben und dann war das Ergebnis eindeutig. :-) Dass er den Test ohne euer Wissen gemacht hat ist allerdings komisch. Man muss das eigentlich unterschreiben. Wenn ihr nichts unterschrieben habt, wĂŒrde ich das auch nicht machen lassen / nicht zahlen.
LG

8

Huhu,
Wir wollten den Harmony Test machen und das ETS komplett. Dass der Arzt fĂŒr die nicht konkrete Auswertbarkeit des Harmony Tests nichts kann, ist mir klar. Allerdings ist der ETS nicht komplett ausgefĂŒhrt worden und davon wussten wir nichts.

Uns wurde gesagt, es wĂŒrde nichts bringen den Harmony Test zu wiederholen....muss nĂ€chste Woche eh Nochmal mit der Praxis telefonieren...

Viele GrĂŒĂŸe

9

Bei uns konnte alles durch eine zweite Blutabnahme ausgewertet werden. Und wenn die Ergebnisse dann vorliegen, sind die ja viel aussagekrĂ€ftiger, als die Risiko EinschĂ€tzung durch die HCG Bestimmung. Ist natĂŒrlich blöd, dass ihr jetzt wieder die Rennerei habt und wieder warten mĂŒsst. Ich wĂŒrde auch noch mal ĂŒber die Kosten sprechen, wenn nicht alle Leistungen ausgefĂŒhrt wurden. Was konnte denn genau nicht ausgewertet werden? Bei uns konnten T13, 18, 21 ausgewertet werden, nur die Geschlechtschromosomen nicht, also Monosomie X etc.! Wir haben den Bluttest zb nicht gemacht, nur den US und den Praenatest. Das zusammen ist schon sehr sehr sicher

weiteren Kommentar laden
11

Bei kĂŒnstlichen Befruchtungen soll dieser Test oft nicht auswertbar sein, da der körper hormonell so manipuliert wurde.

Warum ist dir der hcg wert so wichtig? Alles nötige macht ab jetzt jedenfalls die FrauenĂ€rztin. Wichtiger ist vorallem der eisenwert, ob die SchilddrĂŒse gut eingestellt ist usw.

Kein Test ist zu 100% sicher. Also ein zu 100% gesundes baby kann dir keiner versprechen. Und das ist auch gut so.

Das wichtigste ist doch, dass erstmal nach den Organen und Herz geschaut wird und das da alles gut ist.

Lass ein.bisschen los. Du bist schwanger, deinem baby geht es gut. Hör auf alles kontrollieren zu wollen, das macht dich nur verrĂŒckt. Google nicht zu viel und vertrau vor allem den.Ärzten sonst brauchst du ja gar nicht erst hingehen. Die sind die Fachleute.

Halt durch und genieße die Schwangerschaft

12

Halloo

oh also du scheinst echt ein besorgter Mensch zu sein. Da musst echt aufpassen, denn es wird mit der Geburt ja nicht besser. Wenn man sich immer nur ĂŒberlegt, was alles schief gehen kann, wird man ja nicht froh, und das Kind ebenso wenig.

Habe noch nie gehört, dass so spÀt nochmal der HCG bestimmt wird. Was soll das denn bringen? Im Ultraschall sieht man doch das Kind. Wenn es zeitgerecht entwickelt ist, wozu dann das HCG? Aber vielleicht bin ich da einfach zu sehr "laie".

Wegen des Harmony-Tests, da musst du wohl nochmal hin, wenn du ein zuverlĂ€ssigeres ergebnis willst. Mir sagte man allerdings, auch der kann nicht 100%ig sein, nur 99%. Ist aber ja ganz schön viel. Kannst ja verhandeln, vielleicht musst du den ersten nicht zahlen. Aber da kann ja keiner was dafĂŒr, dass dein kleines seine Partikelchen noch nicht so verteilt hat.

Alles Gute Dir!

13
Thumbnail Zoom

FĂŒr alle unwissenden unter uns ;-)

Der HcG wert wird beim vollstÀndiger ersttrimesterscreening IMMER bestimmt und ist einer von drei Parametern zur Bestimmung von trisomien.

14

na sowas. Danke fĂŒr die Info!

Top Diskussionen anzeigen